1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Digitaler Parabol + LNB und analoger Receiver

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von KuMi-IT, 11. Januar 2006.

  1. KuMi-IT

    KuMi-IT Neuling

    Registriert seit:
    11. Januar 2006
    Beiträge:
    5
    Anzeige
    Hallo ich habe eine Frage, ich habe zwei Haushalte und habe im ersten Haushalt eine bestehende analoge Satanlage welche funktioniert.

    Im zweiten Haushalt habe ich mir eine digitale Anlage gekauft welche nach Installation nicht funktioniert hat.

    Kann ich um den digitalen Receiver zu testen, diesen an meiner bestehenden analogen Anlage statt dem analogen Receiver anschließen?

    Muss der analoge Receiver an der digitalen Anlage auch funktionieren.

    Was muss man besonders an der Installation einer digitalen Anlage beachten.

    Ich benutze einen SAT-Boy welcher ein Signal von 175 bei der Montage des Parabolspiegel anzeigte.

    Mit der Bitte um Rat, danke KuMi-IT
     
  2. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Digitaler Parabol + LNB und analoger Receiver



    Ja. Du bekommst aber nur einige Sender aus dem low Band.

    D.h viele verschlüsselte und z.B.:
    Bibel TV
    TV Shop Deutschland

    Ja. Ohne einschränkungen.

    Zum einstellen ist der sogar besser geeignet als ein digitaler. Wenn du mit dem analogen ein einwandfreies Bild bekommst sollte der digitale auch funktionieren.

    cu
    usul

    PS: Wo kommen denn diese komischen Tags her?
     
  3. Grognard

    Grognard Guest

    AW: Digitaler Parabol + LNB und analoger Receiver

    Hallo, KuMi-IT,
    bevor Du was abschickst schau mal bitte wie Du editierst, da gerät das für den Leser zum Ratespiel.
    1. es gibt keine digitalen Antennen und lnb's, sondern nur Antennen für Satempfang und die neueren universal lnb's, die zusätzlich noch die vertikal/horizontal Highbänder empfangen, digital ist nur der Receiver (Empfänger)
    2. Du kannst den digitalen Receiver am Anschluss tetsen, empfängst aber mit dem alten lnb nur die vertikal/horizontal Lowbänder, wenn der Satellit den Du hast, keine digitalen Sender im Lowband hat, siehst Du kein Bild.
    3. an einer neuen Anlage kannst Du weiterhin die analogen Receiver betreiben.
    4. wenn Du nicht mehr als zwei Receiver betreiben willst, reicht es wenn Du das alte lnb gegen ein universal Twin lnb austauschst, dann geht je ein Kabel vom lnb zum jeweiligen Receiver.
    Ich empfehle Dir, die alte Anlage, Schüsselgröße, Verteiler und lnb mal genau zu beschreiben.
    Gruß, Grognard
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 11. Januar 2006
  4. KuMi-IT

    KuMi-IT Neuling

    Registriert seit:
    11. Januar 2006
    Beiträge:
    5
    AW: Digitaler Parabol + LNB und analoger Receiver

    Danke für die nette schnelle Info, keine Ahnung wo die Tags herkommen.
    Dann würde ich mal behaupten, dass der neue digitale Receiver kaputt ist, wenn dieser an der analogen Anlage nicht funktioniert, oder?
     
  5. KuMi-IT

    KuMi-IT Neuling

    Registriert seit:
    11. Januar 2006
    Beiträge:
    5
    AW: Digitaler Parabol + LNB und analoger Receiver

    Danke für die nette schnelle Info, keine Ahnung wo die Tags herkommen.
    Dann würde ich mal behaupten, dass der neue digitale Receiver kaputt ist, wenn dieser an der analogen Anlage nicht funktioniert, oder?
     
  6. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Digitaler Parabol + LNB und analoger Receiver

    Werkseinstellungen am Receiver gesetzt?

    Ansonsten kÖNNTE es noch sein das die analoge Anlage URALT ist und er keine Sender findet weil sie bei URALT Anlagen auf leicht anderen Frequenzen liegen.

    Richte erstmal deine neue Anlage so ein das der Analogreceiver daran wunderbar Funktiniert. Dann den digital Receiver anschließen und einen restet auf Werkseinstellungen machen.
    Geht er dann immer noch nicht (kein einziger Sender im Suchlauf gefunden) könnte man davon ausgehen das er defekt ist.
    BTW: In den Anleitungen gibt es oft eine Tabelle mit Fehlern und Tipps zur Lösung. Da könntest du auch mal schauen.

    cu
    usul
     
  7. KuMi-IT

    KuMi-IT Neuling

    Registriert seit:
    11. Januar 2006
    Beiträge:
    5
    AW: Digitaler Parabol + LNB und analoger Receiver

    Danke werde ich heute Abend machen
     
  8. KuMi-IT

    KuMi-IT Neuling

    Registriert seit:
    11. Januar 2006
    Beiträge:
    5
    AW: Digitaler Parabol + LNB und analoger Receiver

    Danke es funktioniert, die Antenne war um drei Zentimeter daneben, obwohl ich 175 an der Anzeige beim Satboy hatte???
    Nach den 3 Zentimetern, wiederholte sich die selbe Signalstärke.
    Ich bedanke mich für eure Antworten, lg KuMi-IT
     
  9. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Digitaler Parabol + LNB und analoger Receiver

    Dann hattest du auch schon irgendeinen Satelieten gefunden. Leider nicht Astra 19,2° sondern irgendeinen anderen.

    Mehr als sagen "hier ist ein Sattelit" kann ein (bezahlbarer) Satfinder leider nicht.

    cu
    usul
     

Diese Seite empfehlen