1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Digitaler Neuanfang

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von tueto, 23. Februar 2005.

  1. tueto

    tueto Neuling

    Registriert seit:
    23. Februar 2005
    Beiträge:
    11
    Anzeige
    Hallo zusammen,
    möchte meine in die Jahre gekommene Analog-Anlage auf digital umrüsten und benötige dringend einige Tipps!
    Habe vier zu versorgene Fernseher und möchte auf Astra und Hotbird zugreifen.
    Habe einen 90 cm Spiegel von Technisat, der noch gut in Schuss ist. Welche LNB´s wären empfehlenswert und welche Receiver (ohne Festplatte). Was ist sonst noch zu beachten (DiseqC, Multiswitch). Für ein paar hilfreiche Tipps wäre ich sehr dankbar.
    Bei ebay gibt es günstig einen Receiver Coship DSR 5003. Taugt der oder ist der nur zum ärgern??? Da wird zum Teil von Spezialsoftware gesprochen, die für pay-tv ist. (wahrscheinlich illegal???) Fragen auf Fragen.
     
  2. horst72

    horst72 Gold Member

    Registriert seit:
    21. Juni 2001
    Beiträge:
    1.063
    Ort:
    bei Erfurt
    AW: Digitaler Neuanfang

    Du brauchst 2 Universal-Quattro-LNB und einen 9/4-Multischalter. Dort kannst du deine analogen Receiver und alle Digireceiver anschliessen. Von so einem Billig-Receiver rate ich ab. Wie bei allen elektronischen Geräten ist die Markenware (meistens) die bessere Wahl. Ich selbst nutze die dbox 1 und 2, jeweils mit alternativer Software. Zum einfachen Fernsehen sind wohl viele mit Technisat zufrieden.
     

Diese Seite empfehlen