1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

digitaler Klang über DVD + D-Box

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von benni1981, 21. Dezember 2004.

  1. benni1981

    benni1981 Neuling

    Registriert seit:
    21. Dezember 2004
    Beiträge:
    13
    Anzeige
    Hallo!

    Habe eine Nokia D-Box 1 gekauft. Möchte jetzt hier meinen DVD-Player mit Boxen (Heim-Kino) anschliessen. Über das Scartkabel habe ich doch "nur" Stereo oder? Wie bekomme ich es hin, dass ich einen digitalen Klang beim Fussball-gucken habe?

    Bin für jede Antwort dankbar!

    benni
     
  2. seagulljohn

    seagulljohn Gold Member

    Registriert seit:
    3. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.309
    Ort:
    kassel / fritzlar
    AW: digitaler Klang über DVD + D-Box

    hi!


    hat die d box nicht einen optischen digitalausgang?

    greetz,ulrich
     
  3. benni1981

    benni1981 Neuling

    Registriert seit:
    21. Dezember 2004
    Beiträge:
    13
    AW: digitaler Klang über DVD + D-Box

    hmm..das weis ich nicht? was ist denn ein optischer ausgang?
     
  4. seagulljohn

    seagulljohn Gold Member

    Registriert seit:
    3. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.309
    Ort:
    kassel / fritzlar
    AW: digitaler Klang über DVD + D-Box

    mußt du mal hinten an deiner d box gucken..da muß irgendwo ein kleiner quadratischer ausgang sein,der mit einem schutzstecker belegt ist,diesen herausziehen und mittels einem optischen(toslink ) kabel vebindung zu deinem verstärker herstellen. sofern der einen optischen eingang hat..

    wenn der nur digital in über chinch buchse hat gibt es kleine optisch/chinch wandler..
     
  5. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: digitaler Klang über DVD + D-Box

    Wenn Deine D-Box 1 schon mit DVB2000 ausgestattet ist,dann kannst Du
    sie mit einem Digital out über toslink nachrüsten,indem Du das Modem ausbaust,
    da gibt es Handwerker die das übernehmen oder auch Angebote bei ebay.
    Die einser hatte von hause aus kein digital out.

    [ratemodus]
    Ist das so eine Low Budget Kombianlage wo der DVD Player und der Reciver/Verstärker in solch kleinem Gehäuse stecken?
    Dann hast Du wahrscheinlich eh schlechte Karten,weil die zu 99% keine
    digitalen Eingänge besitzen.
    [/ratemodus]
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Dezember 2004
  6. Stefan1100

    Stefan1100 Gold Member

    Registriert seit:
    4. Dezember 2003
    Beiträge:
    1.895
    Ort:
    Im Herzen Bayerns
    AW: digitaler Klang über DVD + D-Box

    Das ist so nicht mehr ganz aktuell. Mittlerweile kommen auch im Low Budget Sektor immer mehr Teile mit Digitaleingang. Ist aber eher eine Frage der Anschlußmöglichkeiten, da ich mir bei so einer Spielzeuganlage keine erkennbare Klangverbesserung vorstellen kann....
    Wenn du so eine Low-Budget-Kiste hast, laß es über Scart oder Cinch laufen, damit bekommst du Dolby Prologic, klingt wahrscheinlich genausogut.
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Dezember 2004
  7. Lechuk

    Lechuk Institution

    Registriert seit:
    14. April 2002
    Beiträge:
    15.316
    Ort:
    bln
    Technisches Equipment:
    Sat:
    Atemio AM510
    19,2° - 28,2°

    TV:
    Optoma HD26 92"
    aktives 3D

    Ton:
    7.1-Kanal A/V Surround Receiver
    TEAC AG-D500
    Heimkino Boxensystem eingerichtet nach 3.1.13 ITU.R 3/2

    Sony VAJO
    HP Pavilion dv6545eg

    Samsung BD-D6500 3D
    Samsung BD-F7500 3D

    LD
    Denon LA-2300A
    AW: digitaler Klang über DVD + D-Box

    genauso schlecht ;)
     

Diese Seite empfehlen