1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Digitaler Kabeltuner im HD-Vision von Technisat

Dieses Thema im Forum "Kabel Deutschland, Unitymedia Kabel BW, Kabelkiosk" wurde erstellt von astranase, 19. Dezember 2007.

  1. astranase

    astranase Gold Member

    Registriert seit:
    22. August 2005
    Beiträge:
    1.219
    Ort:
    Leipzig
    Anzeige
    Wie sieht das eigentlich hier aus, ich hänge zur Zeit (neben Sat natürlich) am Kabel von Kabel Deutschland, mein HD-Vision 32 von TS hat ja den Multifunktionstuner DVB-S/C und T an Bord, sowie einen Conaxschacht und einen CI.
    Hatte probeweise eine aktive KD Karte geliehen und in den Conaxschacht eingesteckt ... es wurde nichts eingelesen.
    Naja macht mich erstmal nicht so verrückt, aber ich verziehe in den Versorgungsbereich von Primacom Leipzig ( die arbeiten seid Wochen mit dem Technisat NCI -- wenn ich richtig informiert bin -- und haben das alte Galaxisschlachtschiff in den Ruhestand versetzt), meine Frage entschlüsselt mein HD Vision das Primacomsignal oder nicht?, so richtige Antworten bekam ich weder von Technisat, noch von Primacom oder in Foren, wer weiß von Euch bescheid?
     
  2. Kreisel

    Kreisel Foren-Gott

    Registriert seit:
    29. Mai 2002
    Beiträge:
    12.038
    Ort:
    Birkenfeld/Nahe
    AW: Digitaler Kabeltuner im HD-Vision von Technisat

    Im Conax-Kartenleser kann die Karte von Kabel Deutschland natürlich nicht genutzt werden. Kabel Deutschland nutzt wie Premiere Nagravision. Die Primacom nutzt für ihre eigenen Angebote das System Cryptoworks. Du brauchst in beiden Fällen also ein passendes CI-Modul. Für die KD-Karte reicht ein Alphacrypt Light. Für die Cryptoworks-Karte von Primacom muss es dann ein Cryptoworks-taugliches Modul (z. B. Alphacrypt Classic, Alphacrypt TC, Easy.TV-Modul oder reines Cryptoworks-Modul) sein. Der Conax-Kartenleser nützt dir nur für Techniradio, Radioropa Hörbuch, MTV Unlimited oder Premiere Thema (via Sat ab 01-2008) etwas.
     
  3. astranase

    astranase Gold Member

    Registriert seit:
    22. August 2005
    Beiträge:
    1.219
    Ort:
    Leipzig
    AW: Digitaler Kabeltuner im HD-Vision von Technisat

    Danke Kreisel ... hilft mir schon:winken:
     

Diese Seite empfehlen