1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

digitaler kabelreceiver mit festplatte, ja! Aber welchen?

Dieses Thema im Forum "DVD-Player, Recorder und Multifunktionsgeräte" wurde erstellt von derjenigewelche, 10. Februar 2007.

  1. derjenigewelche

    derjenigewelche Neuling

    Registriert seit:
    10. Februar 2007
    Beiträge:
    3
    Anzeige
    hey leute!
    ich bin ein neuling der vom tuten und blasen keinerlei ahnung hat, aber einen festplattenrecorder für mein digitales fernsehen kaufen will.
    ich beziehe kabel digital home von EWT (nicht gerade der optimale anbieter, da nur störungen) und habe mir eigentlich einen dvd recorder gekauft um die ganzen schönen sachen die dort laufen aufnehmen zu können. Den habe ich aber wieder zurück gegeben da der sich beim abspielen von dvd's aufgehängt hat.
    kurz darauf sagte mir ein kumpel dass es auch receiver mit festplatte für den kabelanschluss gäbe und ich mir doch da einen kaufen sollte.
    nun meine frage:
    welchen könnt ihr mir da empfehlen?
    möchte gerne filme in einer anständigen qualität aufnehmen können, diese am besten mit einem usb auf meinen pc ziehen und von dort aus dann brennen. mir ist wichtig dass er einen komponenten ausgang hat, einen optischen bzw. koaxialen ausgang (für meinen dts verstärker) und am besten in dolby 5.1 aufnimmt.
    gibt es sowas?
    kann ich dann rein theoretisch auch in dolby brennen?
    helft mir bitte!!!! habe schon diverse händler wie media markt, saturn, ep, conrad usw. abgeklappert und alle sagten ich müsse da mindestens 650 € investieren um etwas vergleichbares zu bekommen!
    :(
     
  2. Saviola

    Saviola Wasserfall

    Registriert seit:
    7. Juni 2001
    Beiträge:
    8.076
    Ort:
    Berlin
    AW: digitaler kabelreceiver mit festplatte, ja! Aber welchen?

    - Dreambox 7025
    - Topfield 5200PVRc
    - Grobi-Box
    - Technisat K2
    - Arion 9310

    Bei der Dreambox erfolgt die Verbindung zum PC über LAN; bei den anderen über USB.

    Die Grobi-Box hat nur einen Kabel-Tuner; die anderen haben zwei Tuner.

    DD 5.1 aufnehmen & brennen geht bei alle.


    Verschlüsselt EWT in CONAX? Wenn ja, dann brauchst Du zusätzlich zum receiver noch ein CI-Modul für CONAX (außer beim Topfield, der hat bereits ein CONAX Modul eingebaut).
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. Februar 2007
  3. derjenigewelche

    derjenigewelche Neuling

    Registriert seit:
    10. Februar 2007
    Beiträge:
    3
    AW: digitaler kabelreceiver mit festplatte, ja! Aber welchen?

    Danke!
    Entlich mal jemand der mir eine konkrete Antwort auf meine Frage gibt!!!!!

    Habe aber trotzdem noch eine kleine frage!
    Ist die Software, die ich zum bearbeiten der Aufnahmen brauche(Menü erstellen,usw.), mit dabei? (Bei der Grobi ist sie glaub ich dabei, so wie ich mich bis jetzt mal durch die Angebote geforstet habe)
    Wenn nein dann welche ist da die geeigneteste, oder kann ich das alles mit Nero machen?
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. Februar 2007
  4. Saviola

    Saviola Wasserfall

    Registriert seit:
    7. Juni 2001
    Beiträge:
    8.076
    Ort:
    Berlin
    AW: digitaler kabelreceiver mit festplatte, ja! Aber welchen?

    In der Regel, nein.

    Die Aufnahmen werden auf den PC kopiert, dort werden sie in normales MPEG konvertiert (dafür braucht man ein extra Programm) und anschliessend benutzt man ein gängiges Schneide- und Authoringprogramm (DVd-Lab, TMPGENC DVD Author, Nero, usw.).
     
  5. ubs

    ubs Junior Member

    Registriert seit:
    3. Februar 2007
    Beiträge:
    32
    AW: digitaler kabelreceiver mit festplatte, ja! Aber welchen?

    HI und warum nicht gleich einen der auch Brennen kann?
     
  6. gkwelz

    gkwelz Gold Member

    Registriert seit:
    1. Februar 2003
    Beiträge:
    1.858
    Ort:
    ...
    AW: digitaler kabelreceiver mit festplatte, ja! Aber welchen?

    Und warum nicht einen der noch Brötchen backt.
     
  7. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.385
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: digitaler kabelreceiver mit festplatte, ja! Aber welchen?

    Weils sowas nicht gibt. (als Receiver, als PC schon)

    Gruß Gorcon
     
  8. derjenigewelche

    derjenigewelche Neuling

    Registriert seit:
    10. Februar 2007
    Beiträge:
    3
    AW: digitaler kabelreceiver mit festplatte, ja! Aber welchen?

    Hey Leute

    sagt mal kann der

    humax pdr9800c

    auch all das was die anderen receiver die ihr mir empfolen habt? oder ist der nicht so geeignet? wenn nein, was kann er nicht?
    wäre euch wieder mal dankbar wenn ihr mir helfen könntet da ich zwischen Technisat K2, Topfield 5200PVRc und eben jenem humax, falls dieser überhaupt etwas taugt - wegen dem preis- schwanke.

    danke
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. Februar 2007

Diese Seite empfehlen