1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Digitaler Kabelreceiver inkl. Festplattenrecorder und analoges Kabel?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von Caprifan, 17. September 2004.

  1. Caprifan

    Caprifan Neuling

    Registriert seit:
    17. September 2004
    Beiträge:
    1
    Anzeige
    Hi,

    ich habe eine normale Kabelverbindung und möchte jetzt Fremdsprachenprogramme zusätzlich abbonieren, für die ein Digitaler Receiver mit CI-Smartcard benötigt wird.

    Nun wäre ich auch interessiert nicht nur einen Receiver, sondern ein entsprechendes Kombigerät Kabelreceiver/Festplattenrecorder wie z.B. den neuen Nokia Mediamaster 260C zu beschaffen.

    Frage: kann ich mit der dort vorhandenen Festplattenrecorderfunktionalität dann nur die digital empfangenen Programme aufnehmen oder funktioniert dies auch für die in der Mehrzahl ja nur analog gesendeten (Pro7, Sat1 etc.) ?

    Wenn ja, klappt dann auch die beworbene Möglichkeit Sendungen zeitversetzt zu schauen für diese analog übers Kabel eingespeisten Programme?

    Gruß,
    Volker
     
  2. Gorcon

    Gorcon Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.399
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Digitaler Kabelreceiver inkl. Festplattenrecorder und analoges Kabel?

    Anlog ist nicht möglich.
    Gruß Gorcon
     

Diese Seite empfehlen