1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Digitaler Kabelempfang in Wiesbaden / Anbieterwahl...

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von schoenfelder, 2. Januar 2007.

  1. prodigital2

    prodigital2 Institution

    Registriert seit:
    7. September 2005
    Beiträge:
    16.459
    Zustimmungen:
    825
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Giga TV 4 K Box
    Anzeige
    AW: Digitaler Kabelempfang in Wiesbaden / Anbieterwahl...

    Vermutlich wirst du die privaten digitalen Sender nicht entschlüsseln können. Auch nicht wenn du dafür bezahlen würdest. :love:

    Die Primacom (NE-4) und die NE-3 (KDG, Unity Media) sind hier zerstritten, wer am meisten Kohle für die Freischaltung der Privaten abzock.. äh einnehmen darf. :(:(:(
     
  2. prodigital2

    prodigital2 Institution

    Registriert seit:
    7. September 2005
    Beiträge:
    16.459
    Zustimmungen:
    825
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Giga TV 4 K Box
    AW: Digitaler Kabelempfang in Wiesbaden / Anbieterwahl...


    Sicher? Ich dachte, die gibt es schon, du kannst sie aber nicht entschlüsseln.
     
  3. prodigital2

    prodigital2 Institution

    Registriert seit:
    7. September 2005
    Beiträge:
    16.459
    Zustimmungen:
    825
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Giga TV 4 K Box
    AW: Digitaler Kabelempfang in Wiesbaden / Anbieterwahl...

    Mit arena, Kabelkiosk, den MTV-Sendern und dem Film-Portal ist die Primacom digital doch gar nicht so schlecht.

    @Gorcon oder jemand anderen mit Primacom-Anschluss:
    Wenn ich mir die MTV-Sender freischalten lassen, kann ich dann auch primatv Basis (also z.B. RTL, Tele 5) empfangen?
     
  4. schoenfelder

    schoenfelder Junior Member

    Registriert seit:
    2. Januar 2007
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Digitaler Kabelempfang in Wiesbaden / Anbieterwahl...

    @ prodigital2: Ich bin mir ziemlich sicher dass es hier auch die privaten geben müsste, die Primacom hat wohl keinen oder kaum Einfluss darauf was hier eingespeist wird und was nicht.
    Und Was digital TV betrifft, primaTV ist hier in Wiesbaden einfach nicht verfügbar laut der Aussage einer Primacom Mitarbeiterin.

    Aber vielleicht sagt ja Atzel, der ja letztlich vor der gleichen Situation steht wie ich, nochmal was zu den Sendern die empfangen werden (insbesondere die privaten). Wie gesagt, meiner Meinung nach sollte das gehen.
     
  5. atzel

    atzel Junior Member

    Registriert seit:
    1. September 2005
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Digitaler Kabelempfang in Wiesbaden / Anbieterwahl...

    Hallo,
    ich empfange die Privaten digital, so wie es auf der Homepage bei Tividi aufgelistet ist.

    Gruß
    atzel
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Januar 2007
  6. schoenfelder

    schoenfelder Junior Member

    Registriert seit:
    2. Januar 2007
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Digitaler Kabelempfang in Wiesbaden / Anbieterwahl...

    Ahh, prima! Klappt das auch alles wunderbar mit Dolby Digital 5.1? Welchen Receiver nutzt du? Den mitgelieferten tividi-Receiver? Habe den mal bei einem Kumpel getestet... und bin nicht sonderlich überzeugt (mit der Fernbedienung muss man schon sehr draufziehlen dass das was wird).
     
  7. atzel

    atzel Junior Member

    Registriert seit:
    1. September 2005
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    AW: Digitaler Kabelempfang in Wiesbaden / Anbieterwahl...

    Hallo,
    Dolby Digital 5.1 funktioniert ohne Problem und als Reciever setze ich eine DBox 2 ein.

    Gruß
    atzel
     
  8. schoenfelder

    schoenfelder Junior Member

    Registriert seit:
    2. Januar 2007
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Digitaler Kabelempfang in Wiesbaden / Anbieterwahl...

    Das sind wirklich gute Neuigkeiten! Ich werde wohl erstmal auf den mitgelieferten Receiver zurückgreifen, da ich den sowieso zu dem Paket dazu bekomme.
    Hab hier allerdings noch ne D-Box 1 rumfahren... aber laut iesy soll das mit der 1er D-Box ja nicht mehr funktionieren?!

    Da sich das mit HDTV wohl noch ein bisschen hinzieht (auf meine Mail Anfrage hat iesy bislang überhaupt nicht reagiert), hab ich noch die Zeit auf ein paar Receiver mit mehr Funktionen zu warten (Aufnehmen, auf DVD brennen, Dual Tuner... bspw. Dreambox 8000) und verzichte somit erstmal auf den Humax HD Kabelreceiver.
     
  9. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    27.377
    Zustimmungen:
    2.317
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Digitaler Kabelempfang in Wiesbaden / Anbieterwahl...

    @ schoenfelder
    ... wenn du noch keine Smartcard besitzt, wird dir nichts anderes übrig bleiben, als den mitgelieferten Tividi-Receiver zu nutzen. Die mitgelieferte Smartcard funktioniert nämlich nur in den Tividi-Receivern. Andere Karten werden seit Anfang des Jahres auch nicht mehr ausgegeben. Neu-Abonnenten können damit nur noch Tividi-Receiver nutzen und keine "Geeignete für Premiere"-Receiver. Auch gibt es keine CI-Module, die die neuen Tividi-Smartcards unterstützen ...
     
  10. schoenfelder

    schoenfelder Junior Member

    Registriert seit:
    2. Januar 2007
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Digitaler Kabelempfang in Wiesbaden / Anbieterwahl...

    Na prima. Hat das schon mal einer getestet ob das wirklich so ist? Warum haben die denn das eingeführt? Damit berauben die einen doch der Möglichkeit die Karte mal in einen anderen Receiver zu stecken und dann das Programm aufzunehmen.
    Das finde ich wirklich bescheuert!