1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Digitaler Kabel Anschluss benötigt und paar fragen

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von FloM, 1. Februar 2006.

  1. FloM

    FloM Neuling

    Registriert seit:
    1. Februar 2006
    Beiträge:
    6
    Anzeige
    Hi,

    ich bin neu im forum und hab einen ganzen haufen fragen zum thema digitales kabel-tv.

    Momentane situation:
    -kleiner fernseher
    -analog kabelanschluss

    Soweit ganz ok, aber das bild ist einfach zu klein. Daher will ich mir nen beamer zulegen.
    Nun hab ich weder ahnung von beamern, noch von kabel.

    Mir hat ein bekannter gesagt, dass man für nen beamer digitales fernsehen haben sollte, weil sonst die qualität schlecht ist.
    Hier die erste frage: muss ich einfach nur nen digitalen receiver anschliessen oder brauch ich dann einen anderen anschluss?

    Ausserdem hab ich gelesen, dass es bei kabel weniger kanäle gibt. Gibt es irgendwo ne übersicht, was man mit digital/analog sat bzw digital/analog kabel empfangen kann?

    Ausserdem würd ich gerne weiterhin was anderes gucken können als ich aufnehme (mit videorecorder).

    Könnt ihr mir geräte empfehlen?
    Der beamer sollte unter 1000e liegen, sehr leise und hell sein, eine gute bildqualität haben, hd-ready sein.
    Der receiver muss SCHNELL sein. Ich kenne von den digitalen sat receivern, dass das umschalten eeeeewig dauert. Ich will schnell zappen können :)

    tjo gibt bestimmt noch ein paar andere sachen die ich gerne hätte, von denen ich aber nix weiss. also falls ihr vorschläge/anmerkungen habt immer her damit (lcd, dlp, auflösung, .......)! :D

    vielen dank im voraus!
     
  2. hjw

    hjw Gold Member

    Registriert seit:
    7. Juli 2004
    Beiträge:
    1.490
    Ort:
    Halstenbek, vor den Toren(NW) Hamburgs
    AW: Digitaler Kabel Anschluss benötigt und paar fragen

    Hallo,

    was du aus dem Kabel an digitalen Sendern beziehen kannst, hängt von deinem Kabelnetzbetreiber ab.
    Grundsätzlich ist es aber so, dass zu den analogen, die du ja schon kennst, auf anderen Frequenzen in dem Breitbandkabel digitales gesendet wird.

    Jeder Tuner, egal ob analog oder Digital, kann eben nur einen Sender gleichzeitig verarbeiten.
    Wenn du analog gleichzeitig sehen und aufnehmen willst, bleibt alles wie es ist, denn sowohl TV wie auch VCR haben jeweils einen analogen Tuner.
    Für den Empfang digitaler Sender ist aber weder dein TV-Tuner noch dein Videorecorder-Tuner geeignet. Deshalb brauchst du eine digitale Kabelbox. Und zwar für soviel Geräte, wie du gleichzeitig empfangen willst.

    Über technische Ausstattung von Beamern weiß ich nicht viel. Habe aber noch keinen gesehen, der einen Tuner intus hätte.
    Jedoch haben Beamer verschiedene Eingänge für die Bild-und Tonsignale. Daran läßt sich dann auch Die Kabelbox als Informationslieferant anschließen.
    Umschaltzeiten lassen sich bei digitaler Signalverarbeitung nicht vermeiden. Damit muß man leben. Insgesamt haben sich die Werte abe schon im unteren Bereich stabilisiert.
    Was du an Box nehmen darfst oder mußt, hängt auch von deinem Kabelnetzbetreiber ab.

    Gruß Hajo
     
  3. FloM

    FloM Neuling

    Registriert seit:
    1. Februar 2006
    Beiträge:
    6
    AW: Digitaler Kabel Anschluss benötigt und paar fragen

    also es geht. hab nachgefragt.

    dann bräcuhte ich nun nur noch eine empfehlung für nen guten digital receiver, der wie gesagt schnell sein muss.
    ausserdem würd ich gern ma wissen, was es mit dem hdtv auf sich hat. wird ja schon gesendet aber ich finde (zumindest bei ebay) keine receiver die das können! nur einen für 700 euro ;)
    ein übersichtliches epg wäre schön und er sollte digitale (audio-)ausgänge haben. gibts digitale video ausgänge?
     
  4. hjw

    hjw Gold Member

    Registriert seit:
    7. Juli 2004
    Beiträge:
    1.490
    Ort:
    Halstenbek, vor den Toren(NW) Hamburgs
    AW: Digitaler Kabel Anschluss benötigt und paar fragen

    HDTV ist derzeit noch nicht so recht mit Geräten versorgt.
    Außerdem sieht das im Kabel gar nicht gut aus, die Datenraten sind doch recht erheblich. Und im Kabel ist nicht so viel Platz frei..
    In wikipedia gibt es einen guten Artikel dazu.

    Wenn du Wert legst auf einfache Bedienung und gutes EPG, mimm einen TechniSat-Receiver. z.B: Digit MF4-K.
    Beschreibung des EPG unter www.siehferninfo.de

    Gruß Hajo
     
  5. StefanG

    StefanG Wasserfall

    Registriert seit:
    14. September 2004
    Beiträge:
    7.784
    AW: Digitaler Kabel Anschluss benötigt und paar fragen

    Für HDTV via Kabel würde ich noch ein Jahr warten, da momentan eine neue Komprimierungstechick (MPEG4) eingeführt wird, für die erst seit Anfang diesem Jahr Geräte in Stückzahlen produziert werden.

    Auch HDTV via Disk in Form von HD-DVD oder BlueRay wird erst dieses Jahr eingeführt.

    Für sowas wäre ein HDTV Beamer am sinnvollsten.

    Beamer für höhere PC Auflösungen und mit HDMI o. DVI Engang, oder einen guten Komponenten Eingang YUV müssten HDTV-fähig sein.
     
  6. FloM

    FloM Neuling

    Registriert seit:
    1. Februar 2006
    Beiträge:
    6
    AW: Digitaler Kabel Anschluss benötigt und paar fragen

    ok, also kein hdtv vorerst.
    bezüglich beamer: kann man auch von coax/optischem ausgang am dvd player auf hdmi?
    und wie mach ich das bei 3 bis 4 geräten? PC, dvd player, receiver, videorecorder...
    wie bekomm ich den sound ins hdmi-kabel?

    und bezieht sich hdtv beim ausgabegerät nur auf die auflösung? welche auflösung muss der beamer für hdtv können?
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. Februar 2006
  7. FloM

    FloM Neuling

    Registriert seit:
    1. Februar 2006
    Beiträge:
    6
    AW: Digitaler Kabel Anschluss benötigt und paar fragen

    heisst das, dass es egal ist, ob der beamer dvi oder hdmi hat, zumal man das problem mit adaptern beheben kann wenn man ein hdmi-kabel hat?! ein 20m dvi-kabel seh ich hier naemlich grade fuer 170e. hdmi mit adapter wär mir also lieber ;)

    ist das ok für hdtv-filme und pc-videos bei einer auflösung von 1280*1024 oder sollte der beamer dann ne native auflösung von 1280*7xx und nativ 16:9 haben? ich blick da net durch...
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. Februar 2006
  8. KlausAmSee

    KlausAmSee Board Ikone

    Registriert seit:
    8. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.834
    Ort:
    Mitten im Hegau
    AW: Digitaler Kabel Anschluss benötigt und paar fragen

    DVI oder HDMI ist eigentlich egal, aber du wirst zukünftig HDCP brauchen, und das ist bei DVI unüblich.

    Klaus
     
  9. FloM

    FloM Neuling

    Registriert seit:
    1. Februar 2006
    Beiträge:
    6
    AW: Digitaler Kabel Anschluss benötigt und paar fragen

    der Acer PD100D hat ja nur ne native auflösung von 800*600, hat nur dvi aber unterstützt hdcp. reicht doch dann aus oder?
    denn selbst bei s-video is die qualität schon ok finde ich und da is die auflösung ja nicht mal 800*600 soweit ich weiss... und die hd-ready beamer sind ja sau teuer.
     
    Zuletzt bearbeitet: 2. Februar 2006
  10. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.331
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Digitaler Kabel Anschluss benötigt und paar fragen

    Für SDTV ja, für HDTV ist sie viel zu gering.

    Gruß Gorcon
     

Diese Seite empfehlen