1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Digitaler HDD Recorder + CI +

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von Alex2412, 25. Dezember 2011.

  1. Alex2412

    Alex2412 Neuling

    Registriert seit:
    25. Dezember 2011
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo und frohe Weihnachten an alle!

    Ich bin neu hier, und habe ein Problem mit meinem neuen Festplattenrecorder (Weihnachtsgeschenk). Ich würde mich über etwas Hilfe, wenn möglich, sehr freuen.

    Die Ausgangslage:
    Ich besitze einen Panasonic P42S20E (ca. 1,5 Jahre alt), Empfange KabelDigital & Sky über integrierten DVB-C Tuner via CI + Modul. Bis hier konnte ich immer alles gut nachvollziehen und es funktioniert alles tadellos.
    Jetzt kam gestern als Geschenk von meiner Freundin der MEDION P70007 (bzw. MD 84250) DVD-/HD Recorder um halt auch Filme gerade bei Sky mal für fernsehtechnisch schlechte Zeiten aufzeichnen zu können.

    Die Frage ist jetzt ob ich das Digitale Signal aus dem Fernseher in den Recorder bekommen. Via HDMI/Scart und Antennenkabel klappt das bisher nicht, der Recorder findet keine Sender. Ich befürchte das ich jetzt doch wieder einen digitalen Kabelreceiver brauche!? Dabei fand ich den Empfang über CI+ ohne zusätzlichen Kasten im Wohnzimmer immer extrem praktisch.

    Ich würde mich sehr freuen wenn mir jemand vielleicht einen Ausweg zeigen könnte bzw. Tipps zur weiteren Vorgehensweise hätte. (Welcher Receiver? Kann ich da dann einfach die KabelDeutschland Karte aus dem CI+Modul reinstecken? etc.)

    Vielen vielen Dank im Voraus und allen noch schöne Feiertage!!!!!

    Gruß,
    Alex
     
  2. Teoha

    Teoha Lexikon

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    38.559
    Zustimmungen:
    4.227
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Digitaler HDD Recorder + CI +

    Hi,

    ja, ohne zusätzlichen Receiver geht es nicht. Du kannst prinzipiell jeden DVB-C-Receiver mit CI-Slot kaufen.
    Bei Aufnahmen muss man dann aber immer Receiver und den Medion-Recorder beide doppelt programmieren. Nicht sehr komfortabel.

    Allerdings würde ich dazu raten, den geschenkten Medion direkt wieder loszuwerden (wenn die Freundin nicht beleidigt ist) und einen Receiver mit PVR-Fundktion zu kaufen, wenn dir aufnehmen auf Festplatte reicht. DVD braucht man nicht wirklich, oder ?

    Und selbst wenn, gibt es Geräte mit DVD oder BluRay, Festplatte und DVB-C an Bord.(Panasonic DMR-EX93, Samsung BD-D8200 250GB z.b.) Beaachte aber, das da teilweise manche Kopierfunktionen nicht möglich sind.

    Gruß
     
  3. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.316
    Zustimmungen:
    1.726
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Digitaler HDD Recorder + CI +

    Moment nicht so schnell.
    Du musst den Rekorder über Scart anschließen. Sender findet er natürlich keine, Er muss auf externe Quelle gestellt werden. AV 1 oder 2.
    Dein TV Gerät hat sowohl einen Scart Eingang als auch einen Ausgang.
    Die Aufnahmen sind allerdings nur Analog und Du kannst nur das Programm aufzeichnen, was gerade im TV läuft.
    Also gehen muss es.
    So wie früher ein Videorekorder halt.
     
  4. Teoha

    Teoha Lexikon

    Registriert seit:
    21. Dezember 2006
    Beiträge:
    38.559
    Zustimmungen:
    4.227
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Digitaler HDD Recorder + CI +

    Hi,

    ok, in analoger Qualität gehts dann auch so.........

    Gruß
     
  5. newyork

    newyork Board Ikone

    Registriert seit:
    23. November 2011
    Beiträge:
    3.501
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Humax 1000c (reserve) , Panasonic 37 LZD 800 F, BD 65, Sony PS 3 - 250 GB, RDR-HX 710, WD TV Gen.3, Acer Aspire 8920, Vantage vt-600c - 2x HD 3,5 Zoll - WD Elements 1 TB zum Vantage sowie eine WD Elements 3 TB als Backup!
    AW: Digitaler HDD Recorder + CI +

    also wenn man ein Gerät haben will, was nicht nur aufzeichnet - sondern womit man aufgenommenes auch weiter bearbeiten will, empfehle ich die Setup boxen von vantage - kostet zwar etwas mehr - dafür aber voll bespickt mit technik, mit der man auch was anfangen kann.
    einzig das verewigen auf disc muß dann zwar über den pc erfolgen -aber das ist dann auch für HD möglich :D;)
     
  6. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.367
    Zustimmungen:
    430
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Digitaler HDD Recorder + CI +

    Von VANTAGE sollte man Abstand nehmen, die produzieren jetzt nur noch fernsteuerbare Gängeltechnik,
    keinen Receiver mit dem verbraucherfeindlichen CI+ Unstandard kaufen!

    Hilfe welcher Receiver für Kabel-TV, die Receiver von Coolstream können mit Plugin
    auch die G02 und G09 Karte von Kabel Deutschland im internen Karten-Slot lesen,
    absolut restriktionsfrei und ohne das CI+ Schrott-Modul :D!

    Discone :)

    http://forum.digitalfernsehen.de/fo...ik-und-dem-ungenormten-ci-50.html#post5080498
     

Diese Seite empfehlen