1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Digitaler Empfang ohne Receiver?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von digiwin, 2. Januar 2007.

  1. digiwin

    digiwin Neuling

    Registriert seit:
    2. Januar 2007
    Beiträge:
    5
    Anzeige
    Hallo zusammen,
    bin Digitalempfang-Neuling. Habe mir nach Defekt meines 20 jahre alten TVs einen neuen zugelegt.
    Mein neues Gerät ist ein kleiner 26 Zöller "Sharp LC26 SD1E".
    Habe Kabel-Anschluß.
    Nun meine Frage: Kann ich hiermit ohne zusätzliche Geräte (Receiver u.a.) über den vorhandenen Kabel-Anschluß digital empfangen und anschauen?
    Bild und Ton sind sind im Vergleich zu meinem alten phantastisch, möcht aber u.U. in Zukunft auch das digitale Angebot nutzen.
    DVB-T - Empfang funktioniert in meiner Gegend leider nicht.
    Einige Daten zu meinem neuen Gerät:
    1 CI-Schacht
    Anschlüsse:
    SCART x 2, HDMI mit HDCP x 1, AV/S-Video IN, VGA IN, RS-232
    Empfang:
    PAL, Secam, NTSC über AV/PAL 50/60 Hz, NICAM/A2 IGR Stereo-/Zweikanalsystem
    PLL Synthesizer-Hyperband Kabeltuner, DVB-T Tuner
    Danke im Voraus!
     
  2. Gorcon

    Gorcon Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.266
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Digitaler Empfang ohne Receiver?

    Nein, der TV besitzt nur einen DVB-T Tuner und damit kannst Du ihn nicht digital im Kabel nutzen. (ohne zusätzlichen Tuner).

    Gruß Gorcon
     
  3. The Geek

    The Geek Platin Member

    Registriert seit:
    7. April 2005
    Beiträge:
    2.627
    AW: Digitaler Empfang ohne Receiver?

    Hi,

    nein, kann er nicht. Lediglich DVB-T und Analog-Kabel kann dein TV selber empfangen, nicht aber DVB-C, d.h. du brauchst einen DVB-C-Empfänger, wenn du digital gucken möchtest.

    The Geek
     
  4. digiwin

    digiwin Neuling

    Registriert seit:
    2. Januar 2007
    Beiträge:
    5
    AW: Digitaler Empfang ohne Receiver?

    Danke für die raschen Antworten!
    Schade, aber noch 'ne Frage: Wofür ist denn der CI-Schacht in meinem TV? Wenn ich einen Receiver benötige, ist der ja dort schon drin, oder irre ich mich da?
     
  5. Muck06

    Muck06 Gold Member

    Registriert seit:
    24. Juni 2006
    Beiträge:
    1.028
    Ort:
    München
    Technisches Equipment:
    Technisat, Panasonic
    Sharp, Clarke-Tech
    AW: Digitaler Empfang ohne Receiver?

    Du irrst. Was sich die Hersteller momentan dabei denken, bleibt uns verborgen. Der Slot nützt erst, wenn DVB-T einmal verschlüsselt werden
    sollte, was natürlich irgendwann kommt, weil ja da auch noch Geld zu
    verdienen ist, aber in den nächsten Jahren passiert das nicht. Und wenn,
    nützt es Dich nichts, weil Du T nicht empfangen kannst. Vergiß den Slot.
     
  6. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Digitaler Empfang ohne Receiver?

    Der CI Schacht gehört immer zum Receiver. Ein CI Schacht ermöglicht über ein eingestecktes CI Modul und einer darin befindlichen SmartCard die Entschlüsselung von Pay-TV.

    Der CI Schacht in deinem DVB-C Receiver ist für die Nutzung der verschlüsselten DVC-C Programme die dieser Receiver empfängt.

    Der CI Schacht in deinem TV gehört zum (im TV eingebauten) DVB-T Receiver und ist dafür da um per DVB-T gesendetes Pay-TV zu entschlüsseln.
    (Aktuell gibt es per DVB-T kein Pay-TV (also nichts verschlüsseltes))

    cu
    usul
     
  7. Georg J. aus M.

    Georg J. aus M. Senior Member

    Registriert seit:
    20. April 2006
    Beiträge:
    217
    Ort:
    Mannheim
    Technisches Equipment:
    Topfield 5200 PVRc
    AW: Digitaler Empfang ohne Receiver?

    Und es gibt sie doch - verschlüsselte Bezahlsender über DVB-T: Radioropa Hörbuch 1+2+3.

    Viele Grüße aus Mannheim
    Georg
     
  8. digiwin

    digiwin Neuling

    Registriert seit:
    2. Januar 2007
    Beiträge:
    5
    AW: Digitaler Empfang ohne Receiver?

    Also, erstmal Danke für alle Antworten und die informativen Ratschläge!
    Wie gesagt, bin Neuling und habe, um mich schlauer zu machen, bezüglich des Digitalempfangs rumgegoogelt. Habe jetzt noch mal ne Frage an euch Profis:
    Klar ist mir geworden, daß ich einen Digitalreceiver benötige. Nun gibts da ja etliche. Ich möchte mich finanziell nicht zu arg aus dem Fenster lehnen, ein Digitalempfang ohne Aufzeichnungsmöglichkeit für freie Kanäle ohne Zusatzgebühren tuts erst mal.
    Bloß - ich kenne mich - nach einer gewissen Zeit will ich sicherlich aufrüsten.
    Also, habe mir die d-box 1 vorgestellt, die hat ja wohl nen Kartenschacht, ist der nur für Pay-TV Premiere geeignet oder kann ich ihn auch für andere nutzen? Muß ich grundsätzlich zur Funktion, auch ohne Pay-TV, eine Smart Card reinstecken, oder läuft der Receiver auch ohne?

    Nochmals Danke!
     
  9. Gorcon

    Gorcon Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.266
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Digitaler Empfang ohne Receiver?

    Die D-Box1 mit Originalsoftware lässt sich ganz ohne SC nicht betreiben. Du benötigst die Karte:
    1. zumeinschalten der Box (Die Pin/Karten abfrage lässt sich aber danach deaktivieren)
    2. um in die Einstellungen zu kommen um dann zB. einen Suchlauf machen zu können.
    Ich würde von dieser Box mitlerweile abraten. viele Kabelanbieter geben für diese Box auch keine passenden Abokarten mehr aus.

    Gruß Gorcon
     
  10. digiwin

    digiwin Neuling

    Registriert seit:
    2. Januar 2007
    Beiträge:
    5
    AW: Digitaler Empfang ohne Receiver?

    DANKE Gorcon,

    welcher preisgünstige Receiver reicht denn für meine Minimalanforderungen?

    Gruß
    digiwin
     

Diese Seite empfehlen