1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Digitaler Audio-Ausgang - Verbindung mit Stereo-Anlage?

Dieses Thema im Forum "Audio-Equipment und Digitalton" wurde erstellt von mohl, 14. Juni 2010.

  1. mohl

    mohl Neuling

    Registriert seit:
    14. Juni 2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,

    vielleicht stehe ich voll auf der Leitung. Mein künftiger DVD-Player mit Sat-Receiver hat nur einen Digitalen Koaxial Audioausgang. Kann ich ihn dann einfach mit meiner Stereo-Anlage (die erwartet zwei Cinch-Stecker als Eingang, in der Regel rot und weiß) verbinden, gibt es dafür ein direktes Verbindungskabel?

    Vielen Dank.
     
  2. Reinhold Heeg

    Reinhold Heeg Talk-König

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.939
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Digitaler Audio-Ausgang - Verbindung mit Stereo-Anlage?

    Hallo und willkommen im Forum, mohl
    Einen digitalen Tonausgang kann man nur an ein Gerät mit digitalen Toneingängen anschließen. Schließt man den digitalen Tonausgang an einen analogen Toneingang an, kommt nichts aus den Boxen. Da wird was anderes vom Stereo analog erwartet.
    Was soll das für ein DVD-Player mit Sat-Receiver sein? Was digitale Anschlüsse hat, müsste eigentlich auch analoge Anschlüsse haben.
    Tipp: Kauf dir einen AV-Verstärker bzw. AV-Receiver, dann kannst du den digitalen Ton aus dem DVD-Player mit Sat-Receiver (?) nutzen.
    Gruß
    Reinhold
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. Juni 2010
  3. mohl

    mohl Neuling

    Registriert seit:
    14. Juni 2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Digitaler Audio-Ausgang - Verbindung mit Stereo-Anlage?

    Hallo nochmal,

    zunächst vielen Dank.

    Das Gerät hat schon noch andere Anschlüsse (2x Scart). Vermutlich ist es also die sinnvollste Lösung, den Ton aus dem Scart "zu extrahieren", also ein Kabel zu verwnden, was an der einen Seite Scart hat und an der anderen Seite Scart und 2 Cinch-Stecker, oder?

    Viele Grüße
    mohl
     
  4. Reinhold Heeg

    Reinhold Heeg Talk-König

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.939
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Digitaler Audio-Ausgang - Verbindung mit Stereo-Anlage?

    Hallo, mohl
    Ja, das müsste gehen. Es gibt im einschlägigen Fachhandel Kabel mit SCART auf der einen Seite und Cinch-Steckern auf der anderen Seite. Das Einzige, was zu beachten ist, dass beide SCART-Anschlüsse sowohl als Aus- und Eingang beschaltet sind.
    Dass bei SCART aber 'nur' analog rauskommt, muss ich hoffentlich nicht erwähnen.
    Und was ist das nur für ein Gerät, dass nur einen Digitaltonausgang hat? Nurmal so aus Neugier.
    Gruß
    Reinhold
     
  5. mohl

    mohl Neuling

    Registriert seit:
    14. Juni 2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Digitaler Audio-Ausgang - Verbindung mit Stereo-Anlage?

    Hallo,

    es handelt sich um dieses Gerät:
    Dyon Voyager (DYON - Performance in Style - Voyager - DVD-Player und DVB-S Set Top Box).
    Dass ich da nicht viel erwarten kann, ist mir klar, aber es ist das einzige, was momentan meine Bedürfnisse und meinen Geldbeutel befriedigen kann. Das entsprechende Kabel sollte dann grade noch drin sein, um den Ton auch an die Boxen zu bekommen...

    Vielen Dank für die Hinweise und herzliche Grüße
     
  6. Reinhold Heeg

    Reinhold Heeg Talk-König

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.939
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Digitaler Audio-Ausgang - Verbindung mit Stereo-Anlage?

    Man wird so alt wie eine Kuh und lernt immer noch dazu. Was es net alles gibt.
    Das Gute an der Kiste ist, dass man eine externe Festplatte via USB anschließen kann, um das Empfangene auch speichern zu können.
    Es gibt Kabel mit SCART und einer Kabelpeitsche mit 6 Cinchanschlüssen und es gibt SCART-Kabel, die nur den Ton an ein anderes Gerät, in deinem Fall an den Stereo liefern. Letztere kosten etwas weniger, als die mit Kabelpeitsche. Schau einfach mal bei den üblichen Verdächtigen Conrad, Reichelt und Co., da wirst du sicher fündig.
    Gruß
    Reinhold
     
  7. hai-thomas

    hai-thomas Neuling

    Registriert seit:
    10. Juli 2006
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Technisches Equipment:
    DVB-S 1200
    AW: Digitaler Audio-Ausgang - Verbindung mit Stereo-Anlage?

    Hi,

    ich hab mir den gleichen DVD-Sat-Receiver gekauft; die Timer-Aufnahme auf Festplatte funktioniert echt gut.
    Hab die 1GB-Stücke mit ProjectX weiterbearbeitet: keine Probleme, keine Fehler oder hoppler zwischen den Dateien...
    Für die fehlenden Audio-Cinch zur Stereoanlage habe ich mir einen Adapter-Stecker Scart-Chinch-Scart gekauft.
    DVD-Wiedergabe hat leider abundzu Hoppler, werde das gute Stück dann also nochmal umtauschen.
     

Diese Seite empfehlen