1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

digitalen toneingang nachrüsten?

Dieses Thema im Forum "Audio-Equipment und Digitalton" wurde erstellt von R_R, 1. Februar 2008.

  1. R_R

    R_R Junior Member

    Registriert seit:
    14. März 2006
    Beiträge:
    24
    Ort:
    Leipzig
    Anzeige
    ...ich glaube zwar nicht dran, aber vielleicht hat jemand ne idee.
    besitze die "heimkinoanlage" sa-ht 850 (vergleichbar glaub ich mit sc-ht 850) von panasonic...bestehend aus einem subwoofer,verstärker incl. radiotuner und dvd player, ganz normal also. bin für meine zwecke damit zufrieden...ich weiß, für die meisten freaks ist das sicher nichts ;)
    nun habe ich seinerzeit (vor ca. 3jahren?) beim kauf nicht auf einen digitalen toneingang geachtet, was mich jetzt natürlich ärgert, da doch ziemlich viel im free tv in dd 5.1 gesendet wird. aber ein upgrade auf den "digitalen kabelanschluss" macht für mich nur sinn, wenn ich den ton auch "nutzen" kann.
    gibt es vielleicht eine möglichkeit, lediglich den receiver auszutauschen oder irgendwas nachzurüsten oder bleibt nur der komplette neukauf?
    danke schonmal für eure antworten!
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.297
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: digitalen toneingang nachrüsten?

    Da ist nichts zu machen.
    Du bräuchtest wenigstens einen Schaltplan, aber selbst wenn ist das nicht ganz einfach, denn Du müsstest ja den digitaleneingang vom Ausgang des DVD Players trennen und umschaltbar machen (das ginge mit ein paar Logicgattern oder C-Mos analog umschaltern. Dann müsstest Du das auch noch irgendwie am Gerät umschalten können.

    Meiner Meinung lohnt der Aufwand nicht.

    Gruß Gorcon
     
  3. R_R

    R_R Junior Member

    Registriert seit:
    14. März 2006
    Beiträge:
    24
    Ort:
    Leipzig
    AW: digitalen toneingang nachrüsten?

    yo,das dacht ich mir schon....danke für die antwort auf jeden fall
     

Diese Seite empfehlen