1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

digitalen radio über satellit im lkw möglich ?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von alex.x, 15. Januar 2016.

  1. alex.x

    alex.x Neuling

    Registriert seit:
    15. Januar 2016
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    hallo wäre es möglich digitales radio über satellit im auto oder lkw zu empfangen, ohne das dafür ein fernseher und/oder vielleicht auch ohne das ein reciever angeschlossen werden müsste ? dachte an eine kleine satschüssel und etwas was das signal verarbeitet/umwandelt und zum radio weiterleitet ? dvbt ist ja leider nicht wirklich umfangreich und regional eingeschränkt. vielleicht hat hier ja jemand eine idee ??
     
  2. Starfighter

    Starfighter Gold Member

    Registriert seit:
    30. September 2005
    Beiträge:
    1.289
    Zustimmungen:
    80
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    ...steht in der Sig.
    Ja, ja, der Beifahrer richtet die Antenne dann laufend auf den Satelliten....
    DAB bzw DAB+ wäre doch eine Alternative.
     
  3. Rohrer

    Rohrer Board Ikone

    Registriert seit:
    15. Februar 2002
    Beiträge:
    4.857
    Zustimmungen:
    3.839
    Punkte für Erfolge:
    243
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-58DXW704
    Technisat Digit Isio STC+
    Samsung UE50JU6850
    SkyPro
    Ich stell mir das gerade bildlich vor! :D Und das bei 100 Km/h auf der Autobahn.
     
  4. RolfS

    RolfS Senior Member

    Registriert seit:
    9. März 2007
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    HUMAX ICord HD 1000GB
    Für Kreuzfahrtschiffe gibts sowas in einem Radom, warum nicht auch für LKWs?
     
  5. Starfighter

    Starfighter Gold Member

    Registriert seit:
    30. September 2005
    Beiträge:
    1.289
    Zustimmungen:
    80
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    ...steht in der Sig.
    Stimmt, gibt es, ...nich´ gerade billig; nur um Radio zu hören, ich weiß nicht so recht...
     
  6. RolfS

    RolfS Senior Member

    Registriert seit:
    9. März 2007
    Beiträge:
    151
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    28
    Technisches Equipment:
    HUMAX ICord HD 1000GB
  7. vinyl

    vinyl Gold Member

    Registriert seit:
    1. Juli 2002
    Beiträge:
    1.482
    Zustimmungen:
    63
    Punkte für Erfolge:
    58
    In Europa stehen die Chancen eher schlecht. Wenn du in Nordamerika unterwegs bist, gibt es mit Sirius XM ein Satellitenradio für den mobilen Empfang. Gesendet wird mit einer Reihe von High-Power-Satelliten, so dass auch ein Empfang im Auto während der Fahrt möglich ist. Allerdings ist nach wie vor eine direkte Sichtverbindung zu einem der Satelliten erforderlich, weswegen es in vielen Großstädten terrestrische Füllsender gibt.

    Sirius Satellite Radio - Wikipedia, the free encyclopedia
    XM Satellite Radio - Wikipedia, the free encyclopedia
     
  8. lupus111

    lupus111 Silber Member

    Registriert seit:
    7. Mai 2003
    Beiträge:
    613
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    28
  9. satmanager

    satmanager Institution

    Registriert seit:
    23. Juni 2005
    Beiträge:
    15.184
    Zustimmungen:
    298
    Punkte für Erfolge:
    93
    Technisches Equipment:
    VU+ Ultimo 4K 6TB VTI Octo-Tuner (FBC-Tuner via JESS EN50607 voll versorgt)
    VU+ Solo SE V2 (SZ)
    Streaming auf NAS 2x 4TB (Raid Spiegelung)
    Sky Voll-Abo HD gepaired (AC R2.2 "Muss-Betrieb")
    Philips 65" UHD 4k Android / 3D (WZ)
    Samsung 40" LED (SZ)
    Onkyo TX-NR807 AV-Verstärker
    Kathrein CAS90
    2x Dur-Line Breitband-LNB
    Jultec JPS0504-8T im BB-LNB-Modus
    Empfang Astra (19+28)
    eingespeiste Video-Überwachungskamera mit Tonübertragung
    Erdung - äußerer und innerer Blitzschutz (PA) - durchgeführt nach DIN
    Unsere Bundeswehr vertraut da auf Epak :)
    EPAK | Maritime antennas for television and Internet.

    Die machen das sogar mit Rückkanal (Navigation, Internet, Tel, Fax ..), kostet dann aber im Monat so viel wie ein VW Gold neu vom Band runter alleine der Zugang dazu.
     

Diese Seite empfehlen