1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Digitalen Festplattenrecorder mit analogem Antennensignal

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von Chickenmarkus, 6. Januar 2007.

  1. Chickenmarkus

    Chickenmarkus Neuling

    Registriert seit:
    6. Januar 2007
    Beiträge:
    6
    Anzeige
    Hallo!!!
    Ich habe mir einen digitalen Festplattenrecorder (Skymaster DVRT 1000) gekauft, ohne mich zu informieren, was wir für ein Antennesignal haben :( . So hat sich erst nach dem Ausprobieren rausgestellt, dass bei unserer Gemeinschaftsantenne ein analoges Signal rauskommt.
    Nun hab ich vor, mein Signal nur für den Festplattenrecorder mit einem Analog-Digital-Wandler zu digitalisieren. Allerdings hab ich überall nur die Kathrein UWS 78 gefunden, welche aber nur für hohe Frequenzen ab 930 MHz ist.
    Gibt es da jetzt trotzdem noch eine Möglichkeit meinen anloges Antennensignal mit ca. 40-800 MHz für meinen Recorder zu digitalisieren? :confused:

    Tschüss Markus
     
  2. Grognard

    Grognard Guest

    AW: Digitalen Festplattenrecorder mit analogem Antennensignal

    Du kannst keinen digitalen Receiver an einem herkömmlichen terrestrischen Verteilernetz mit analoger Übertragung betreiben
     
  3. Chickenmarkus

    Chickenmarkus Neuling

    Registriert seit:
    6. Januar 2007
    Beiträge:
    6
    AW: Digitalen Festplattenrecorder mit analogem Antennensignal

    Deswegen möchte ich ja auch einen Analog-Digtal-Wandler (wie der Kathrein UWS, halt nur für niedrigere Frequenzen) dazwischen schalten, damit mein Receiver ein digitales Signal bekommt.
     
  4. Grognard

    Grognard Guest

    AW: Digitalen Festplattenrecorder mit analogem Antennensignal

    Nö, gibt es nicht, wenn bei Dir noch kein digitales terrestrisches Signal gesendet wird, hast Du keine Chance, weil der Wandler von Kathrein für ein spezielles lnb zum Satempfang ausgelegt ist.
     
  5. Chickenmarkus

    Chickenmarkus Neuling

    Registriert seit:
    6. Januar 2007
    Beiträge:
    6
    AW: Digitalen Festplattenrecorder mit analogem Antennensignal

    Da müsste ich den wieder verkaufen.
    Ist es wahrscheinlich, dass der Kabelanschluss bald auf digital umgeschaltet wird oder ist jede Hoffnung zwecklos?
     
  6. boina

    boina Gold Member

    Registriert seit:
    25. September 2004
    Beiträge:
    1.817
    Ort:
    bei Landshut (Niederbayern)
    AW: Digitalen Festplattenrecorder mit analogem Antennensignal

    Was denn nun? Kabel oder Antenne? Oder verstehst du unter Antenne eine Sat-Schüssel?

    Im Übrigen: Die UWS 78 ist eine Bereichsweiche, und kein Analog-Digital-Wandler :winken:
     
  7. Chickenmarkus

    Chickenmarkus Neuling

    Registriert seit:
    6. Januar 2007
    Beiträge:
    6
    AW: Digitalen Festplattenrecorder mit analogem Antennensignal

    Weiß ich auch nicht so wirklich. Weiß nur, das so ziemlich alle in der Umgebung ihr Signal per Kabel von einer "großen Antenne" irgendwo im Bundesland herkriegen. Würde das denn irgendwas in der Komptibilität ändern?
     
  8. Grognard

    Grognard Guest

    AW: Digitalen Festplattenrecorder mit analogem Antennensignal

    Nein solange kein digitales Signal eingespeist wird in das Kabelnetz, oder kein digitales Signal terrestrisch ausgestrahlt wird, kannst Du definitif diesen terrestrischen Digitalreceiver mit Festplatte nicht verwenden
     
  9. Chickenmarkus

    Chickenmarkus Neuling

    Registriert seit:
    6. Januar 2007
    Beiträge:
    6
    AW: Digitalen Festplattenrecorder mit analogem Antennensignal

    Dann verkauf ich den demnächst wieder bei E-Bay. Falls jemand an einem neuen Festplattenrecorder Skymaster DVRT 1000 Interesse, kann da in nächster Zeit mal dort gucken.
    Danke für die Antworten. Hätte sonst wahrscheinlich noch was irrtümlich gekauft.

    Tschüss Markus
     
  10. heulnet

    heulnet Board Ikone

    Registriert seit:
    27. Dezember 2004
    Beiträge:
    4.625
    Ort:
    Am Main
    Technisches Equipment:
    DIGIDISH 45
    DIGICORDER S 1
    AW: Digitalen Festplattenrecorder mit analogem Antennensignal

    na irgend etwas stimmt hier doch nicht. ist das nicht ein DVB T gerät ?? wenn ja warum kann er das nicht verwenden ?? wenn er im empfangsgebiet wohnt dann doch sicher.
    was hat ein DVB T reciever mit einem kabelanschluss zu tun ??
     

Diese Seite empfehlen