1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Digitalempfang mit Kathrein LNB

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von Mr. Fresh, 25. Dezember 2001.

  1. Mr. Fresh

    Mr. Fresh Junior Member

    Registriert seit:
    9. Juni 2001
    Beiträge:
    40
    Ort:
    München
    Anzeige
    Hallo,

    nun habe ich mir endlich einen digitalen Satreceiver (Grundig PDR 5000 S DIG) zugelegt. Diesen habe ich an meine bereits bestehende Kathrein-Schüssel (60 cm) angeschlossen. Ich verwende einen Twin-LNB von Kathrein UAS 474. Mein Händler hat mir auch einen Umsetzer/Matrix mitverkauft (UWS 79). Nun habe ich folgende Probleme:
    1.
    Für was wird den der Umsetzer überhaupt benötigt?

    2.
    Wie schliesse ich den überhaupt an? Was kommt da an welche Seite (es gibt H/V low und high 1 und 2, sowie auf der anderen Seite H und V 950 - 3000Mhz). Es ist leider keine Gebrauchsanweisung dabei.

    3.
    Wenn ich meinen neuen Digi-Satreceiver anschliesse heißt es immer "kein Signal". Allerdings, wenn ich meinen alten analogen anschließe, ist das Bild einwandfrei. Vielleicht liegt das ja mit an dem Umschalter(UWS 79).
    Ich habe keinen Plan mehr.
    Wer kann mir bitte helfen?

    Danke im Voraus.

    Mr. Maisi
     
  2. Mr. Fresh

    Mr. Fresh Junior Member

    Registriert seit:
    9. Juni 2001
    Beiträge:
    40
    Ort:
    München
    Hallo Leute,

    so nun habe ich bereits einen Teil der Antworten selber entdeckt. Gut, ich weiß jetzt, dass ich zum digitalen Empfang den Umschalter UAS79 benötige.
    Soweit ich dass richtig verstanden habe kommen an U/V 1 und 2 jeweils die Sat-Receiver. An die Eingänge H und V (950-3000Mhz) kommen die beiden Satkabel meines UAS 474 LNBs.
    Das habe ich bereits so angeschlossen, trotzdem erhält mein Digi-Receiver im Gegensatz zu meinem analogen Receiver immer noch kein Signal. Habe ich da was vergessen oder verwechselt?
    Welche DiSEqC Einsellungen muss ich am Receiver denn einstellen (DiSEqC 1.0. ToneBurst, keine)?
    Danke im Voraus für eure Hilfe.

    Mr. Maisi
     

Diese Seite empfehlen