1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Digitale TV-Karte

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von Sascha L, 3. Mai 2004.

  1. Sascha L

    Sascha L Silber Member

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    620
    Ort:
    Hamm
    Anzeige
    Hallo,

    also ich such mich schon die ganze Zeit tot im Internet.... ich finde nicht wirklich was gutes....und vor allem keine Testberichte...


    Ich suche eine digitale TV-Karte, d.h. dass ich an die Karte einen LNB anschließen kann um am PC Satellitenprogramme sehen zu können.

    Bei tomshardware habe ich einen Testbericht gefunden. Testsieger war die Pinnalce PCTV Sat. Diese fand ich auch anfangs sehr gut. Ich habe aber nun schon oft von Benutzern gelesen, dass die Karte doch nicht so toll ist.... dauernd hat sie Aussetzer oder Bricht mitten beim Aufnehmen ab und der Support soll miserabel sein.

    Fast gleichgut war eine von Hauppage, welche aber das 2,5fache kostet (fast 300 €)...


    Ich bin also auf der Suche nach einer TV-Karte, die folgendes kann:

    - digitales Fernsehen empfangen (per Sattelitenschüssel)
    - unbedingt eine Fernbedienung hat!
    - gute Bildqualität hat, also DVB
    - in mind. MPEG 2 Format aufnehmen
    - 24 Std EPG
    - Videotext
    - Timeshift
    - wenn es geht, nicht nur Stereowiedergabe, sondern auch Dolby Suround (Mehr-Kanal)
    - Radio


    Die Karte darf maximal 100 € kosten.


    Kann mir da jemand weiterhelfen? Testberichte, eigene Erfahrung, etc....


    Viele Grüße
    Sascha
     
  2. whitman

    whitman Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Mai 2003
    Beiträge:
    8.478
    Ort:
    München
    Es gibt DVB Karten mit und ohne MPEG2 Decoder. Dieser macht komischerweise den großen Preisunterschied aus. Dies dürfte neben der verwendet Software wohl die wichtigsten Dinge sein.

    - digitales Fernsehen empfangen (per Sattelitenschüssel)
    => Grundvoraussetzung

    - unbedingt eine Fernbedienung hat!
    => warum?

    - in mind. MPEG 2 Format aufnehmen
    Machen imho alle DVB S Empfänger, die auf Festplatte aufnehmen.

    - 24 Std EPG
    => Frage der Software

    - Videotext
    => Frage der Software

    - Timeshift
    => Frage der Software

    - wenn es geht, nicht nur Stereowiedergabe, sondern auch Dolby Suround (Mehr-Kanal)
    => am PC oder durch externe Anlage? Oder meinst Du eventuell Dolby Digital?

    - Radio
    => imho auch nur Softwarefrage

    Das meiste ist imho eine Softwareabhänige Frage bzw die Frage nach einer Karte mit oder MPEG Decoder Rechenpower bzw. Anwendungsgebiet (z.B. Fernsehausgabe).

    Unter werlchen Betriebssystem soll die Karte laufen? Die von Technotrend bzw. mitgelieferte Software (Windows), ist zwar funktionell, aber nicht für Deine Aufgabe zu gebrauchen. Es gibt allerdings unter Windows einige Alternativen. Diese kenne ich jedoch nicht, da ich Linux nutze.
    Unter Linux heißt die Alternative VDR, die alles verlangt bietet. VDR nutzt am besten mit einer Hauppauge / Technotrend Karte mit Decoder (geht über Software bzw. andere MPEG Karte auch, ist jedoch nicht so ausgereift).

    whitman
     
  3. Sascha L

    Sascha L Silber Member

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    620
    Ort:
    Hamm
    Hallo,

    vielen Dank für deine Antworten läc

    Also:

    Das ist ja schon mal gut, dass das meiste Softwareabhängig ist.. dann finde ich es nur irgendwie irreführend, wenn die Hersteller diese Funktionen als Features der Karte ausgeben...


    Die Karte soll unter Windows XP laufen.

    Eine Fernbedienung soll dabei sein, da ich keine Lust habe, jedes Mal von der Couch aufzustehen um 3-4 Meter zum PC zu laufen um Mal eben leiser zu machen oder den Sender zu wechseln... ich habe hier im Zimmer nämlich keinen Fernseher und will meinen PC als kompletten Fernsehersatz nutzen.

    Da ich demnächst 5.1 Boxen kaufen werde, würde ich auch gerne beim Fernsehen den Genuss haben. Ich habe gesehen, dass einige Karten DolbySuround unterstützen.

    Ich habe vor einigen Tagen die "Technisat Skystar2 2.6C" entdeckt und fand die Features, vor allem HDTV-Unterstützung, sehr interessant und vielversprechend. Die Karte kostet 60-70 € läc

    Leider hatte sie keine Fernbedienung...aber nun habe ich einige Angebote entdeckt, bei der eine mit dabei ist.

    Ist die Karte empfehlenswert? Günstig ist sie, die Features sind gut und ich habe bisher nur gutes gelesen.... Preis/Leistungssieger ist sie auch bei der ComputerBild 1/04 geworden..

    Viele Grüße
    Sascha
     

Diese Seite empfehlen