1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Digitale Sicherheit: EU will eigene Cloud schaffen

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 26. Oktober 2015.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.870
    Zustimmungen:
    351
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Das Thema Datensicherheit hat sich durch das Ende des bisherigen "Safe Harbor"-Abkommens noch verschärft. Nun will die Europäische Union (EU) verunsicherten Firmen anbieten, ihre Daten auf einer europäischen Cloud abzulegen.

    zur Startseite | Meldung
     
  2. UltimaT!V

    UltimaT!V Board Ikone

    Registriert seit:
    19. Juni 2009
    Beiträge:
    4.427
    Zustimmungen:
    241
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Das NO:T!GSTE, wird aber immer weniger mit der Zeit was ich so brauche...
    AW: Digitale Sicherheit: EU will eigene Cloud schaffen

    Oh man, als ob es eine Europäische Klaud besser macht als eine Amerikanische... Ich dreh durch bei so viel Wahnsinn...

    Rechte Tasche linke Tasche ist das nur... Es braucht keine Klaud, man ist Jahrzehnte gut ohne ausgekommen, das geht auch weiterhin, zumindest in meinem Fall.
     
  3. NFS

    NFS Foren-Gott

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    14.812
    Zustimmungen:
    699
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: Digitale Sicherheit: EU will eigene Cloud schaffen

    Richtig wäre es, die Daten lokal zu speichern und bei Nichtgebrauch vom System zu trennen.
     
  4. timecop

    timecop Board Ikone

    Registriert seit:
    7. September 2009
    Beiträge:
    3.292
    Zustimmungen:
    981
    Punkte für Erfolge:
    123
    Technisches Equipment:
    Golden Media 990 Spark Reloaded/Panasonic TX-39ASW654
    AW: Digitale Sicherheit: EU will eigene Cloud schaffen

    Die Dinger heißen nicht umsonst "Klaut" :D auch dürfte sich der Wolkenstandort nach dem Serviceanbieter richten und eher nicht nach meinen Wünschen (da käme alles im Zusammenhang mit "EU" eh nicht vor ;)).
     
  5. horud

    horud Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2004
    Beiträge:
    37.617
    Zustimmungen:
    7.246
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P46S20E
    VU+ Solo² PVR
    Playstation 3
    Synology DS 2014 NAS
    Amazon Fire TV
    Apple TV 4
    Abos: Sky, Amazon Prime Instant Video, Netflix, DAZN
    AW: Digitale Sicherheit: EU will eigene Cloud schaffen

    Meine Cloud steht bei mir daheim. Nennt sich Server.

    Ist auch nicht zu 100% sicher, aber allemal besser, als Ami- und EU-Clouds.
     
  6. BartHD

    BartHD Board Ikone

    Registriert seit:
    12. März 2011
    Beiträge:
    4.962
    Zustimmungen:
    2.463
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    Beruf: Terrorexperte
    AW: Digitale Sicherheit: EU will eigene Cloud schaffen

    So sieht es aus, jeder der eine FritzBox! sein eigen nennt kann sich innerhalb von weniger als einer Stunde eine eigene Cloud aufsetzen. Keine Ahnung wieso man seine Daten um die halbe Welt schicken muss, wenn man es auch @Home speichern kann. :confused:
     
  7. Berliner

    Berliner Lexikon

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    46.446
    Zustimmungen:
    3.895
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Digitale Sicherheit: EU will eigene Cloud schaffen

    Wann gibts endlich die Welt-Cloud? USA, China und Russland stellen das Server Netz und ob privat, Unternehmen oder Behörde....für Jeden 100 TB for free, jedes weitere 100TB nur 0,99 Dollar. :D
     
  8. siri 66

    siri 66 Senior Member

    Registriert seit:
    30. März 2014
    Beiträge:
    464
    Zustimmungen:
    511
    Punkte für Erfolge:
    103
    AW: Digitale Sicherheit: EU will eigene Cloud schaffen

    Natürlich ist das sicherer, hat aber auch Nachteile, denn wenn es brennt hast du eine "Rauchwolke", aber auch bei einem Einbruch kann es vorkommen, dass deine "Wolke" den Eigentümer wechselt.
     
  9. horud

    horud Lexikon

    Registriert seit:
    4. April 2004
    Beiträge:
    37.617
    Zustimmungen:
    7.246
    Punkte für Erfolge:
    273
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P46S20E
    VU+ Solo² PVR
    Playstation 3
    Synology DS 2014 NAS
    Amazon Fire TV
    Apple TV 4
    Abos: Sky, Amazon Prime Instant Video, Netflix, DAZN
    AW: Digitale Sicherheit: EU will eigene Cloud schaffen

    Da ich meinen Server ja vor allem beruflich nutze, mach ich natürlich täglich Backups, die auch woanders gelagert werden ;)

    Aber auch jeder Privatanwender sollte grundsätzlich ab und zu mal ein Backup machen. Kann nie schaden.
     
  10. UltimaT!V

    UltimaT!V Board Ikone

    Registriert seit:
    19. Juni 2009
    Beiträge:
    4.427
    Zustimmungen:
    241
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Das NO:T!GSTE, wird aber immer weniger mit der Zeit was ich so brauche...
    AW: Digitale Sicherheit: EU will eigene Cloud schaffen

    :eek: Scary. :eek: Bring die Vögel bloß nicht auf solche Ideen. Gibt dann bestimmt genug die es dann ohne nachzudenken einfach nutzen werden.
     

Diese Seite empfehlen