1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Digitale Sat Receiver

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von in_the_scene, 3. April 2005.

  1. in_the_scene

    in_the_scene Junior Member

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Beiträge:
    20
    Anzeige
    Also, der Umzug steht bald vor der Tür und dort wo ich
    hinzieh gibbet leider kein Kabel mehr... war immer so bequem.

    Naja, also der Vermieter hat erzählt, es kommt ne digitale
    Schüssel drauf.... Das freut mich natürlich, bei Kabel gibts
    ja keinen kostenlosen digitalen Empfang. Kann ich denn jetzt
    auch die Privaten digital Empfangen, also z.B. auf Pro7
    den Samstagsfilm in DD genießen?

    Mein eigtl. Anliegen ist aber, dass ich ne kleine
    Kaufberatung für 3 digitale Receiver brauch!

    Sie sollen in der Einsteigerklasse liegen! ich muss die
    Möglichkeit den Ton über Coaxial / Opto zu meinem Denon AVR
    1705 zu übertragen. Kann ich die Radio-Receiver Funktion
    meines Denon auch bei Sat benutzen???


    Danke für schon mal für alle Antworten
    CIAO BASTIAN
     
  2. Silly

    Silly Platin Member

    Registriert seit:
    15. Dezember 2002
    Beiträge:
    2.500
    Ort:
    NRW
    Technisches Equipment:
    Triax TDS88 19.2°E/13°E/23.5°E/28.2°E - KDL-40W5730 - VU+Duo²
    AW: Digitale Sat Receiver

    Mit der digitalen SAT-Anlage kannst Du auch Pro7 in DD empfangen.
    Was ist für Dich Einsteigerklasse?
    Du brauchst 3 Receiver, nun, dazu brauchst Du auch 3 Anschlüsse an den Multischalter, die Verteilung wie Du sie vom Kabel-TV kennst ist nicht möglich.
    Die Radiofunktion des AV-Receivers geht nur über den eingebauten Tuner und angeschlossener UKW-Antenne. Die Radio-Sender über SAT kommen über den selben Eingang wie der TV-Ton. Senderwahl erfolgt dann über den SAT-Receiver.
     
  3. in_the_scene

    in_the_scene Junior Member

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Beiträge:
    20
    AW: Digitale Sat Receiver

    In dem Haus gibt es drei Wohnungen. Im den Wohnungen im Erdgeschoss und im Obergeschoss sind jewals in zwei Zimmern (Wohnen / Schlafen) zwei Anschlussuchsen. Der Vermieter meinte, wir müssen nurnoch die Receiver einstecken und dann ist alles in Ordnung.
    Ich bräuchte 3 Receiver, davon ein preiswerter, der nur im Schlafzimmer der unteren Wohnung einen kleinen Fernseher betreiben soll (EG wohnt meine Mutter, im OG ich). Also kein super Teil... Dann bräuchte ich noch 2 Receiver die was mehr können, wie z.B. über Coax oder Opt. ein DD Signal liefern.
    Preislich denke ich beim ersten an unter 100 € und bei den beiden anderen an 100- 200 €
     
  4. Silly

    Silly Platin Member

    Registriert seit:
    15. Dezember 2002
    Beiträge:
    2.500
    Ort:
    NRW
    Technisches Equipment:
    Triax TDS88 19.2°E/13°E/23.5°E/28.2°E - KDL-40W5730 - VU+Duo²
    AW: Digitale Sat Receiver

    Ich habe Technisat Receiver im Einsatz, bin mit den Geräten sehr zufrieden.
     
  5. in_the_scene

    in_the_scene Junior Member

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Beiträge:
    20
    AW: Digitale Sat Receiver

    Was haltet ihr denn von Humax oder CMS?

    Ich möchte auf jeden Fall einen Receiver, bei dem auch die Möglichkeit gegeben ist per Codeeingabe diverse Programme zu entschlüsseln
     
    Zuletzt bearbeitet: 3. April 2005
  6. in_the_scene

    in_the_scene Junior Member

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Beiträge:
    20
    AW: Digitale Sat Receiver

    lasst ihr mich jetzt alleine??? :'(
     
  7. Silly

    Silly Platin Member

    Registriert seit:
    15. Dezember 2002
    Beiträge:
    2.500
    Ort:
    NRW
    Technisches Equipment:
    Triax TDS88 19.2°E/13°E/23.5°E/28.2°E - KDL-40W5730 - VU+Duo²
    AW: Digitale Sat Receiver

    Nur mit ner Code-Eingabe ist ein Programm nicht zu entschlüsseln, dazu brauchst Du schon ein gültiges Abo. Je nach dem was Du abonnieren willst gibt es Receiver mit eingebautem Entschlüsselungsmodul, oder es gibt CI-Module, und mit dem Abo gibt es die Smartcard welche den Entschlüsselungscode enthält.
     
  8. in_the_scene

    in_the_scene Junior Member

    Registriert seit:
    3. April 2005
    Beiträge:
    20
    AW: Digitale Sat Receiver

    keiner nen weiteren Tipp? Ich möchte halt alles, was man für das Geld kriegen kann
     

Diese Seite empfehlen