1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Digitale Sat-Karte mit 2 LNB Eingängen ?

Dieses Thema im Forum "Heimkino mit dem PC" wurde erstellt von wolsei, 2. Februar 2006.

  1. wolsei

    wolsei Senior Member

    Registriert seit:
    23. Juni 2004
    Beiträge:
    234
    Anzeige
    Hallo Freunde !
    [FONT=Verdana, Arial, Helvetica, sans-serif]
    Ich suche eine digitale Sat-Karte mit 2 LNB Eingängen.

    Erste Frage dazu: Gibt es sowas überhaupt ?

    Falls ja, noch zwei Fragen:
    1. Würde diese dann mit der Windows Media Center Edition funzen ?
    2. Gibt es dazu ein CI-Modul als Option ?



    Besten Dank schon mal im voraus !
    [/FONT]
     
  2. jni

    jni Silber Member

    Registriert seit:
    11. Dezember 2004
    Beiträge:
    890
    AW: Digitale Sat-Karte mit 2 LNB Eingängen ?

    Hallo

    Es gibt derzeit keine DVB-Karten mit 2 Tunern (also 2 LNB-Eingänge). Zur Cebit 2005 war mal eine PCIe-Karte angekündigt mit 2 Tunern. Hab aber nie wieder was davon gehört.

    Jens
     
  3. Angel

    Angel Talk-König

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    5.207
  4. Griga

    Griga Silber Member

    Registriert seit:
    1. Dezember 2005
    Beiträge:
    646
    Technisches Equipment:
    SkyStar2, TerraTec Cinergy T2
    AW: Digitale Sat-Karte mit 2 LNB Eingängen ?

    Im letzten Aldi-PC war eine drin. Medion. Hatte sogar 4 Tuner, 2 x DVB-S, 2 x DVB-T. Gibt's aber wohl nicht einzeln.
     
  5. jni

    jni Silber Member

    Registriert seit:
    11. Dezember 2004
    Beiträge:
    890
    AW: Digitale Sat-Karte mit 2 LNB Eingängen ?

    So was ist aber nur brauchbar, wenn's eine halbwegs ausgereifte Software dazu gibt. Gab's die wirklich ? Konnte man tatsächlich gleichzeitig ein Programm ansehen und 1 oder mehrere andere gleichzeitig aufzeichnen.

    Jens
     
  6. Griga

    Griga Silber Member

    Registriert seit:
    1. Dezember 2005
    Beiträge:
    646
    Technisches Equipment:
    SkyStar2, TerraTec Cinergy T2
    AW: Digitale Sat-Karte mit 2 LNB Eingängen ?

    Die Frage hat sich den mir bekannten Besitzern nicht gestellt, weil sie den DVBViewer GE benutzen, und der kann das. :) Ich glaube, das mitgelieferte Power Cinema bewältigte es auch irgendwie, aber genauer hat sich keiner damit befasst.

    Erstaunlicherweise ging es sogar mit nur einem Antennenkabel, weil dieses sinnvollerweise zum zweiten Tuner des gleichen Typs durchgeschleift wird, sofern der kein eigenes hat - bei den DVB-S-Tunern natürlich mit den zu erwartenden Einschränkungen: Der zweite Tuner ist hinsichtlich Frequenzband und Polarisation an die Vorgaben des ersten gebunden.

    Hier der Thread, in dem das erörtert wurde:

    http://www.dvbviewer.com/forum/index.php?showtopic=9866

    Zu der Zeit waren noch zwei oder mehr gleichzeitig laufende DVBViewer nötig, um die Tunerversammlung auszunutzen. Inzwischen geht das in einer Instanz.
     

Diese Seite empfehlen