1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Digitale Sat-Anlage 8 Teilnehmer

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von taztam1959, 11. Februar 2007.

  1. taztam1959

    taztam1959 Neuling

    Registriert seit:
    11. Februar 2007
    Beiträge:
    1
    Anzeige
    Hallo, ich möchte meine analoge Sat-Anlage auf digital für 8 Teilnehmer umrüsten. Von meinem LNB führen zwei Koax-Kabel in den Keller auf den analogen Multischalter. von dort zu den verschiedenen Recivern.
    Nun habe ich das Problem, daß ich keine weiteren Kabel vom LNB in den Keller verlegen kann (aus Bautechnischen Gründen). Was brauche ich und wie verschalte ich die Teile, um diese Anlage aufzubauen? Ich bin neu in dem Forum und hoffe mir kann jemand helfen!
     
  2. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Digitale Sat-Anlage 8 Teilnehmer

    Nur so ein paar Ansätze (Alles nicht ideal, nur um zu zeigen was alternativ möglich ist):

    - Es gibt extra dünne Kabel. Liegen die jetzigen frei (Leerrohr) dann kannst du sie evtl. durch vier dünne ersetzen.
    - Es gab mal spezielle LNBs (Name fällt mir jetzt nicht ein, und es hat vermutlich auch einen Grund warum sie aktuell nicht mehr hergestellt werden) die alle 4 Ebenen über zwei Kabel übertragen (evtl. findet sich sowas bei eBay).
    - Du könntest auf das low Band verzichten. Das ist aber nur übergangsweise eine Lösung da in Zukunft wohl vermehrt digitale Programme auf dem low Band kommen.
    - Einkabelsysteme kommen nur mit einem Kabel aus. Aber hier ist die Programmauswahl eingeschränkt oder es werden spezielle Receiver benötigt.

    Das alles sind natürlich nur Notlösungen die man verwenden kann bis man doch irgendwann mal neue Kabel verlegt bekommt (evtl. ist irgendwann mal eine Renovierung fällig bei der man die neuen Kabel verlegt bekommt).

    Pro Satelitenposition vier Kabel von LNB zum Multischalter ist halt das einzig richtige. Alles andere sind Notlösungen die man vermeiden sollte.

    Wie ist es wenn du die Kabel aufputz auf der Aussenwand verlegst? Unauffällig neben dem Fallrohr z.B.

    cu
    usul
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. Februar 2007
  3. Grognard

    Grognard Guest

    AW: Digitale Sat-Anlage 8 Teilnehmer

    @taztam1959 und usul
    hier mal ein Beispiel für ein gutes Minikoax-Kabel
    und hier mal die daten vom Kathrein LCD 89 http://www.kathrein.de/de/sat/produkte/download/LCD89_90_95.pdf
    ersteres habe ich im Einsatz bei Kabelstrecken von ca. 20 Metern, ohne Probleme, weil ich auch ein Problem mit dem Durchmesser meines Leerrohrs hatte, und von den lnb's 16 Kabel innen durch den Antennenmast führen wollte.
    Gruß, Grognard
     

Diese Seite empfehlen