1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Digitale Dividende: Kein Allheilmittel gegen DSL-Lücken

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 13. Juni 2009.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    86.273
    Zustimmungen:
    336
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Düsseldorf - Viele Bundesbürger auf dem Lande dürfen aufatmen - das Warten auf einen schnellen Internetanschluss soll bald ein Ende haben.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. SchwarzerLord

    SchwarzerLord Wasserfall

    Registriert seit:
    2. April 2002
    Beiträge:
    9.555
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Digitale Dividende: Kein Allheilmittel gegen DSL-Lücken

    Schwachsinniger Begriff: Digitale "Dividende". Welcher ... hat sich das wieder ausgedacht?
     
  3. digisurfer

    digisurfer Neuling

    Registriert seit:
    24. September 2004
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Digitale Dividende: Kein Allheilmittel gegen DSL-Lücken

    "... müssten auch die Regionen langfristig mit Glasfaser angeschlossen werden." so ein Blödsinn: Der halbe Osten ist verglasfasert - das ist der Grund warum hier kein DSL möglich ist.
    Die Telekom bekommt es einfach nicht auf die Reihe.....
     
  4. gdbirkmann

    gdbirkmann Gold Member

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    1.396
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-P50GW20
    Dreambox DM2070HD + VUplus Duo2
    AW: Digitale Dividende: Kein Allheilmittel gegen DSL-Lücken

    Wenn du dich ein wenig mit der Technik befassen würdest, dann würdest du es wissen warum.
    DSL ist nicht möglich über Glasfaser, es ist nur für Kupfer entwickelt worden.
    Möglich ist nur mit VDSL und dazu müssen Outdoor-Dslam aufgebaut werden.
    Das geschied zur Zeit bundesweit aber gebremst durch die Regulierung.
    Die Telekom soll ausbauen und andere Anbieter sollen billig mit aufspringen könne.
     
  5. johni

    johni Silber Member

    Registriert seit:
    22. Januar 2007
    Beiträge:
    623
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Digitale Dividende: Kein Allheilmittel gegen DSL-Lücken

    wer spricht denn hier von dsl? breitband ist das richtige wort. und das funktioniert über glasfaser um einiges besser als über kupfer.
     
  6. SchwarzerLord

    SchwarzerLord Wasserfall

    Registriert seit:
    2. April 2002
    Beiträge:
    9.555
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: Digitale Dividende: Kein Allheilmittel gegen DSL-Lücken

    Mit anderen Worten: VDSL für den Osten, schnelles DSL zunächst mal für den Westen?
     
  7. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.816
    Zustimmungen:
    3.459
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Digitale Dividende: Kein Allheilmittel gegen DSL-Lücken

    Das stimmt nicht. Die Telekom selbst hat längst Techniken per Glasfaser DSL zu übertragen. Nur ist ihr das zu teuer und daher gibts vor allem im Osten in vielen Städten kein DSL. (änderung nicht in Sicht).
     
  8. deister7

    deister7 Institution

    Registriert seit:
    11. Oktober 2004
    Beiträge:
    19.035
    Zustimmungen:
    217
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Technisat Digibox Beta2
    Technotrend S2-3200 mit CI
    AW: Digitale Dividende: Kein Allheilmittel gegen DSL-Lücken

    ne, VDSL nicht im Osten 56k-Modem/ISDN im Osten, schnelles DSL im Westen :mad:
    was heißt billig aufspringen. Nach den Anfangsinvestitionen haben die 0 Aufwand, bekommen aber regelmäßig die €uronen von den Mitanbietern.

    Ich sags gern nochmal, soll die Telekomik nicht Abermillionen in sinnloser Werbung verpulvern und endlich mal anfangen das Netz DSL-tauglich machen.
     
  9. johni

    johni Silber Member

    Registriert seit:
    22. Januar 2007
    Beiträge:
    623
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Digitale Dividende: Kein Allheilmittel gegen DSL-Lücken

    warum dsl fähig machen? dsl ist doch alte technik. es muss massiv in den glasfaserausbau investiert werden.
     
  10. deister7

    deister7 Institution

    Registriert seit:
    11. Oktober 2004
    Beiträge:
    19.035
    Zustimmungen:
    217
    Punkte für Erfolge:
    73
    Technisches Equipment:
    Technisat Digibox Beta2
    Technotrend S2-3200 mit CI
    AW: Digitale Dividende: Kein Allheilmittel gegen DSL-Lücken

    in was ist mir egal, hauptsache vernüftig schnelles Internet.
     

Diese Seite empfehlen