1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Digitale Campinganlage im Urlaub

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von dame1304, 15. Juli 2006.

  1. dame1304

    dame1304 Neuling

    Registriert seit:
    15. Juli 2006
    Beiträge:
    4
    Anzeige
    Hallo,
    bin blutiger Anfänger und hab mir hier auch schon einiges zusammen gelesen, aber wüsste jetzt doch gerne, ob ich alles richtig mache/gemacht habe.
    Also: wir fahren nächste Woche an die italienische Riviera und wir haben ein Ferienhaus ohne TV. Jetzt habe ich eine Boca MINI-SAT III DIGITAL bestellt (35cm Durchmesser) und will den Receiver über ein Zusatzteil (EyeTV EZ) an meinen Mac-Rechner anschliessen. Das Zusatzteil hat Composite-Video und Chinch-Audio-Eingang (RCA), S-Video-Eingang und ANT.IN (Antenne-/Kabel-Eingang. Die ASTRa 19,2 - digital Frequenzliste habe ich ausgedruckt.
    Außerdem habe ich bei satzentrale.de Azimut- und Elevationswinkel für Italien und meinen Wohnort hier berechnet.
    Jetzt meine Fragen:
    1. Ist die Anlage okay? Sie hat immerhin in einigen Tests ganz gut abgeschnitten. Oder soll ich die Bestellung canceln und was anderes nehmen?
    2. Was muss ich vor dem Urlaub machen?
    3. Was muss ich vor Ort machen? Kriege ich da überhaupt was rein?
    (btw.: DVB-T mit deutschen Sendern kann ich ja wohl in Italien vergessen, oder?)
    Sorry für das lange Geschreibsel!
     
  2. Volterra

    Volterra Wasserfall

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    9.444
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
    AW: Digitale Campinganlage im Urlaub

    und will den Receiver über ein Zusatzteil (EyeTV EZ) an meinen Mac-Rechner anschliessen. Das Zusatzteil hat Composite-Video und Chinch-Audio-Eingang (RCA), S-Video-Eingang und ANT.IN (Antenne-/Kabel-Eingang. Die ASTRa 19,2

    Zu Haus(vor Antritt der Reise) testen. Damit(und will den Receiver über ein Zusatzteil (EyeTV EZ) an meinen Mac-Rechner anschliessen) habe ich leider keine Erfahrung. Hoffe in Deinem Sinn, dass sich dazu noch ein Member äußert

    Ich habe auf Elba erlebt, dass deutsche Sender über Astra gut empfangen werden. Allerdings war da im Hotel eine 60er Schüssel installiert. In der Nähe gab es deutsche Camper mit kleineren Schüsseln....

    Was muss ich vor dem Urlaub machen?
    Testen(zu Haus) ob es mit der angestrebten Konzeption funktioniert. Wenn das der Fall ist, sollte es auch in Nord-Italien so sein.

    Was muss ich vor Ort machen?
    Ausser der Schüsseljustierung - gar nichts.

    Kriege ich da überhaupt was rein?
    Ja.

    btw.: DVB-T mit deutschen Sendern kann ich ja wohl in Italien vergessen, oder?)
    Das kannst Du vergessen.

    Schöne Ferien in Italien. Ich beneide Dich.

    Volterra
     
  3. Minni

    Minni Junior Member

    Registriert seit:
    19. Oktober 2007
    Beiträge:
    47
    Technisches Equipment:
    Terratec Cinergy HTC USB XS HD
    AW: Digitale Campinganlage im Urlaub

    Hey Volterra ! Stehe vor dem gleichem Problem. habe bei ebay eine Pinnacle PCTV Sat HDTV Pro USB ersteigert. Eine Schüssel habe ich (noch) nicht. Ich suche eine passende Satellitenschüssel, die im Umkreis von zirka 1000 km deutsche Fernsehsender empfängt. Ich bin mit dem Auto unterwegs und somit sollte sie so wenig wie möglich Platz verbrauchen. Im Forum bin ich immer wieder auf die DigiDish 45 gestoßen, jedoch wurde diese stationär verwendet. Wie schätzen die Verwender dieser Schüssel die Möglichkeit des Transports ? Oder ist eine 60 cm Schüssel besser und das Transportvolumen ist auch nicht größer. Wie sieht eigentlich das Ergebnis aus ? Hat alles geklappt wie Du es Dir vorgestellt hast ? Eine Erfahrungsbericht ist hilfreich. Danke
     
  4. heulnet

    heulnet Board Ikone

    Registriert seit:
    27. Dezember 2004
    Beiträge:
    4.625
    Ort:
    Am Main
    Technisches Equipment:
    DIGIDISH 45
    DIGICORDER S 1
    AW: Digitale Campinganlage im Urlaub

    wir haben bei mindestens 5 freunden von mir ( ätsch ich habe noch welche :LOL::LOL: ) diese antenne am wohnmobil installiert und empfangen damit in fast allen teilen europas damit alle deutschen programme (!!! südspanien und portugal und nord scandinavien wurde noch nicht getestet).
    somit ist diese antenne aus meiner sich auch für mobilen einsatz geeignet.
    die leistung sollte den minibaumarktschrottdingern weit überlegen sein und auch vom preis her sollte es recht attraktiv sein.

    die neueste ausführung hat nur noch eine schraubengrösse und mit dem beigefügtem Inbusschlüssel ist der spiegel in 3 minuten montiert
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Oktober 2007
  5. viceroy

    viceroy Talk-König

    Registriert seit:
    10. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.398
    Ort:
    47°52' 12.26N 17°22' 14.57E
    AW: Digitale Campinganlage im Urlaub

    man soll es nicht glauben:eek: , wie hast du das gemacht?:D :D :D :winken:

    @minni, schliesse mich der meinung Heulnet`s an, nur mit nördlicher richtung wirst du pech haben!
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. Oktober 2007
  6. Asket_

    Asket_ Silber Member

    Registriert seit:
    11. Juni 2004
    Beiträge:
    509
    Ort:
    Berlin
    AW: Digitale Campinganlage im Urlaub

    Mein Beleid. Ich habe heute Mittag auf dish-tv einen Testbericht gesehen.
    Zum Schluß landete das Teil in der Mülltonne, ohne auch nur ein Bild von sich gegeben zu haben.
    Mit Pinnacle hab ich selbst auch schon einen Reinfall erlebt - teuer und schlecht.

    Cheers
     
  7. Minni

    Minni Junior Member

    Registriert seit:
    19. Oktober 2007
    Beiträge:
    47
    Technisches Equipment:
    Terratec Cinergy HTC USB XS HD
    AW: Digitale Campinganlage im Urlaub

    Auch ich bekomme auch kein Empfang hin. Allerdings habe ich festgestellt, dass der 452e keine 12V= Versorgungsspannung für den LNB liefert. Ich werde den 452e umtauschen, denn so nützt er mir nichts. Anschließend werde ich weiter berichten. Trotz schwerem Regen pfeift mein SATFINDER, wenn das Antennenkabel zur DigiDish 45 mit 12V= separat versorgt wird. Aktuell : Hardware 452e Error.
     
  8. Minni

    Minni Junior Member

    Registriert seit:
    19. Oktober 2007
    Beiträge:
    47
    Technisches Equipment:
    Terratec Cinergy HTC USB XS HD
    AW: Digitale Campinganlage im Urlaub

    Mittlerweile empfange ich ASTRTA19,2E. Es wurden 1.016 Sender gefunden. Und ich kann diese ansehen und als VCD oder SVCD aufnehmen. Der erste Schritt, um im Urlaub fernzusehen ist getan. Ob meine Technisat DigiDish 45, der Pinnacle 452e und Notebook auch in der Nähe von Fano (Italien) funktioniert, kann ich erst Ende Mai 2008 berichten. HDTV empfängt der Pinnacle 452e Receiver, jedoch ist mein Notebook damit hoffnungslos überfordert. Gruß Minni
     
  9. sat4shark

    sat4shark Neuling

    Registriert seit:
    25. März 2008
    Beiträge:
    1
    AW: Digitale Campinganlage im Urlaub

    Habe auch so ein Pinnacle-Teil! Wie kriege ich 12V hinten auf das SAT-Kabel? Einfach Netzteil drann? Plus am inneren Leiter?

    Danke für die Hilfe!
     

Diese Seite empfehlen