1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Digitale Bleistiftgroße Stabantenne? Wo ??

Dieses Thema im Forum "Digital TV über die Hausantenne (DVB-T/DVB-T2)" wurde erstellt von FackingKolibri, 17. Dezember 2002.

  1. FackingKolibri

    FackingKolibri Neuling

    Registriert seit:
    16. Dezember 2002
    Beiträge:
    14
    Ort:
    Berlin
    Anzeige
    Ich würde mir am liebsten eine bleistiftgroße, speziell für den digitalen Empfang gedachte Stabantenne kaufen ! (wie immer in Werbungen für digital-terristrisches TV angepriesen)

    Aber wo finde ich solch eine? durchein Habe bis jetzt keine gefunden ! Hat schon jemand eine? Oder hat jemand eine gesehen?
     
  2. fernsehen

    fernsehen Silber Member

    Registriert seit:
    17. Juli 2001
    Beiträge:
    512
    Hallo

    Die Antenne allein nützt gar nichts!

    Du brauchst dazu auch eine SET-TOP-BOX für diese Übertragung des Digitalen Signales.
    Allso so eine Box kaufen und da gibt es auch die Antenne dazu.

    mfg Rudlis
     
  3. FackingKolibri

    FackingKolibri Neuling

    Registriert seit:
    16. Dezember 2002
    Beiträge:
    14
    Ort:
    Berlin
    Ja klar, der Set-top-box war mir schon bewusst (siehe letztes post von mir). Hab mich für die Hauppauge DEC2000-T entschieden. Soweit so gut...
    breites_
    Jetzt gibt es aber in dem Geschäft (Saturn, Steglitz), in dem ich mir die Box holen wollte, noch keine dieser Antennen, mit anderen Worten ich müsste mir so 'ne "riesen" (im Vergleich) Zimmerantenne holen. entt&aum

    Ich wollt halt nur wissen ob jemand im Internet oder woanderes eine kleine Stabantenne (speziell für den Digitalgebrauch) gefunden hat. durchein

    <small>[ 17. Dezember 2002, 23:05: Beitrag editiert von: FackingKolibri ]</small>
     
  4. brauniestar

    brauniestar Junior Member

    Registriert seit:
    1. September 2002
    Beiträge:
    65
    Ort:
    Berlin
    Hi , hole dir lieber eine billige Zimmerantenne( bei Saturn Steglitz), ist besser als die " digital Stabantennen", weil die billigen Antennen einen Verstärker haben und die andren nicht, falls du noch über eine Hausantenne verfügst kannst du es anschliesen.
     
  5. CowboyBln

    CowboyBln Junior Member

    Registriert seit:
    16. Mai 2002
    Beiträge:
    79
    Ort:
    Berlin
    Hab vor 5 Wochen noch bei Saturn am Alex so eine Stabantenne bekommen. 29 EUR waren allerdings ein stolzer Preis für eine passive Antenne - vielleicht sinnvoll, wenn man sehr viel Wert auf unauffälliges Aussehen der Antenne legt.
    Grüße, Mark
    P.S. "Bleistiftgroß" ist vielleicht etwas untertrieben. Habe nicht nachgemessen, aber auf 30-40 cm Länge dürfte die Antenne kommen - vergleichbar mit den GSM-Antennen für Autos.
     
  6. Asket

    Asket Senior Member

    Registriert seit:
    29. November 2002
    Beiträge:
    450
    Ort:
    Berlin
    Also noch einmal - es gibt keine speziellen Antennen für den digitalen Empfang !!!!!!! Das ist ein Verkaufstrick um den Absatz anzukurbeln.
    Jede bis dato handelsübliche, für den jeweiligen Bereich (VHF bzw. UHF) geschaffene Fernsehantenne, dazu gehören auch Zimmerantennen, kann genauso gut digital empfangen, da die Frequenzbereiche identisch sind.
    Da der Digitalempfang systembedingt nicht mit Geisterbildern, Reflexionen etc. zu kämpfen hat (intern schon, aber nach außen gibt's nur Bild oder kein Bild), sollte man als erstes ein Stück Draht zur Hand nehmen (30-40cm) nebst einen dazugehörigen Koaxialstecker. Im Innenstadtbereich kann das völlig ausreichend sein, zumindest für die im Regelbetrieb befindlichen Kanäle.
    Weiter draußen sollte es schon eine abgestimmte Zimmerantenne sein, die man u.U. am Fenster plazieren muß.
    Ein Verstärker kann übrigends auch kontraproduktiv sein; wenn er zu hohe Eingangspegel von der Antenne erhält ist es aus mit dem Empfang.

    Cheers
     
  7. FackingKolibri

    FackingKolibri Neuling

    Registriert seit:
    16. Dezember 2002
    Beiträge:
    14
    Ort:
    Berlin
    Erst mal danke an alle !! breites_

    Ich werd mir wohl erst mal gar keine Antenne kaufen und schauen ob ich ohne eine neue irgendwie an Empfang komme!!

    P.S.: An einen Draht hatte ich auch schon mal gedacht ha! , ich wahr aber bisher sehr unzuversichtlich, dass das funktionieren würde, aber bei Digitalübertragung kann man ja nie wissen...naja ich werds wohl ausprobieren müssen winken

    --&gt; melde mich dann wenns soweit ist
     
  8. riffraff

    riffraff Gold Member

    Registriert seit:
    22. August 2002
    Beiträge:
    1.064
    Ort:
    Berlin
    Technisches Equipment:
    Sony KL50 W
    Sanyo PLV Z2
    Dreambox 7000
    88cm Thomson
    VDR
    Pioneer 859
    Hauppauge DEC 3000-S
    dbII
    ....
    @FackingKolibri

    hab übrigens heut bei den Blöden in den Hallen am Borsigturm Antennen gesehen die sahen aus wie die Handantennen die DU dir am Auto mit Magnet auf das Dach pappen kannst: ca 20cm hoch und ein dünner Draht.

    Gruss RR
     
  9. rappelkiste

    rappelkiste Senior Member

    Registriert seit:
    13. November 2002
    Beiträge:
    163
    Ort:
    Berlin
    Hallo!

    Ich habe meine Stabantenne im Media Markt bekommen. Habe damit einen sehr guten Empfang, sogar die schwachen Kanäle wie zB. K 37.

    Frohe Weihnachten!
     

Diese Seite empfehlen