1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Digitale Aufnahme mit Samsung UE6000

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von Mirko82, 20. Dezember 2009.

  1. Mirko82

    Mirko82 Neuling

    Registriert seit:
    20. Dezember 2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo zusammen!

    Ich hoffe, dass meine Frage im richtigen Thread positioniert ist:

    Ich habe mir vor einigen Wochen einen Samsung LED UE6000 gekauft. Digital schaue ich über den integrierten Tuner (Unitymedia Karte im CI-Slot). Ich habe nun Schwierigkeiten mit der Aufnahme:

    Mein Sony HDD-Rekorder empfängt merkwürdigerweise nur analoge Programme vom Samsung - sobald ich zu einem digitalen Kanal zappe, bleibt der Monitor schwarz.
    Kann es sein, dass der Receiver der Fernsehers gar keine digitalen Bilder über den EXT Ausgang weitergibt? Hatte eigentlich gehofft, einen externen Receiver zu vermeiden.

    Für Hinweise wäre ich sehr dankbar.

    MfG
    Mirko
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Dezember 2009
  2. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.845
    Zustimmungen:
    3.486
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Digitale Aufnahme mit Samsung UE6000

    Nein, natürlich nicht. Sas kann kein TV und derzeit auch kein Receiver. Du musst schon per Scart aufnehmen.
    Es gibt ja auch keine Möglichkeit am Receiver auf HDMI (Eingang) umzuschalten, wie wolltest Du da dann auch aufnehmen können.

    HDMI ist immer nur eine Einbandstaße. Das Signal läuft nur in eine Richtung.
     
  3. Mirko82

    Mirko82 Neuling

    Registriert seit:
    20. Dezember 2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Digitale Aufnahme mit Samsung UE6000

    Ups, Sorry, habe mich verschrieben. Den HDD-Rekorder habe ich natürlich nicht am HDMI, sondern EXT Ausgang angeschlossen. (SCART)
     
  4. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.845
    Zustimmungen:
    3.486
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Digitale Aufnahme mit Samsung UE6000

    Das sollte gehen wenn Du den TV dazu bringst das signal per Scart ausgeben zu lassen. Oft muss man das im Menü noch konfigurieren.
     
  5. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.206
    Zustimmungen:
    397
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Digitale Aufnahme mit Samsung UE6000

    Oder der Kopierschutz (Macrovision) am Scart-Ausgang ist dauerhaft aktiviert, das dürfte bei normalen Programmen aber nicht der Fall sein, mal eine Aufnahme mit den ÖR-Programmen probieren.

    Die Besitzer von CI Plus TV-Geräten werden sich in Zukunft noch häufig ärgern, die Programmanbieter haben für diese Geräte "eine eigene Fernbedienung", Gängelungen sind jederzeit möglich (auch bei SD-Programmen).

    :(
     
  6. Mirko82

    Mirko82 Neuling

    Registriert seit:
    20. Dezember 2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Digitale Aufnahme mit Samsung UE6000

    Danke schon mal für die Antworten. Das analoge Programm wird via Scart ganz normal übertragen und kann daher auch aufgenommen werden. ÖR hab ich auch schon probiert - ebenfalls schwarz...

    Menümäßig habe ich alle Optionen durch - glaube ich. Letzte Chance Hotline :-\

    Ich befürchte, das ist eine der "Kleinigkeiten" die Samsung mal wieder nicht berücksichtigt hat. Ganz schön ärgerlich. Rechnet man zB. die fehlende Fähigkeit Subkanäle darzustellen hinzu (zB. Sky-Bundesliga) hätte man sich den Digitalen Receiver fast gleich sparen können :-(

    Ich weiss allerdings nicht, ob andere Hersteller da besser sind...
     
  7. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.845
    Zustimmungen:
    3.486
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Digitale Aufnahme mit Samsung UE6000

    Wenn das analoge Signal per Scart aufgenommen werden kann ist alles richtig eingestellt. Der TV gibt dann offensichtlich nur dieses am Scart aus und setzt das digitale nicht analog um.
     
  8. Mirko82

    Mirko82 Neuling

    Registriert seit:
    20. Dezember 2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Digitale Aufnahme mit Samsung UE6000

    :-(

    Bleibt nur noch die Hotline...:eek:
     
  9. Mirko82

    Mirko82 Neuling

    Registriert seit:
    20. Dezember 2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Digitale Aufnahme mit Samsung UE6000

    "Sehr geehrter Herr .....,

    vielen Dank für Ihre Anfrage.

    Generell kann ein anstehendes TV-Signal des Fernsehgerätes
    an einen DVD-/HDD-Rekorder weitergegeben werden.

    Um dies zu bewerkstelligen, gehen Sie wiefolgt vor:
    - Bitte stellen Sie die normale Video-Verbindung zwischen
    Fernseher und Rekorder her (HDMI, Scart etc.)
    - Stellen Sie eine weitere Verbindung via Scart her, nutzen
    Sie hierzu die zweite Scartbuchse des Fernsehers, sowie die
    des Rekorders
    - Stellen Sie ihren DVD-Rekorder auf die korrekte
    Eingangsquelle ein (AV2)

    Bitte beachten Sie, dass nun das angezeigte Bild an den Rekorder
    ausgegeben wird. Daher muss das Fernsehgerät auf dem
    aufzunehmendem Fernsehsender eingestellt bleiben.


    Bei weiteren Fragen können Sie uns gern kontaktieren.

    Mit freundlichen Grüßen aus Schwalbach"




    Ach so -.-
     
  10. Matty06

    Matty06 Gold Member

    Registriert seit:
    21. Dezember 2009
    Beiträge:
    1.779
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    48
    Technisches Equipment:
    Selfsat H30D4
    DM 8000 @ NewNigma2
    DM 500 HD @ NewNigma2
    Sky Welt + Film + HD @ S02
    HD+ @ HD02
    AW: Digitale Aufnahme mit Samsung UE6000

    Hallo,

    hab mich jetzt extra mal registriert um dir zu helfen.
    Habe zwar einen Toshiba, aber bei mir passiert das gleiche wie bei dir.
    Ich kann an meinen Toshiba einen EPG Timer auf Aufnahme schalten. Dann schaltet sich nur der Receiver des Fernsehers an, das Bild bleibt aus.
    Man kann am Rekorder KEIN Live Bild des Digitalfernsehens sehen. Das hatte mich am Anfang auch gewundert.
    Versuch einfach mal aufzunehmen abwohl das Bild schwarz ist, und guck mal ob es bei dir auch so eine Aufnahme Funktion am TV gibt.
    Der Eingang am Rekorder muss wie schon erwähnt auf AV2. So funzt es bei mir.
     

Diese Seite empfehlen