1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DigitalBild ist "schmierieg" auf RTL

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von ullibremen, 12. Mai 2006.

  1. ullibremen

    ullibremen Junior Member

    Registriert seit:
    4. April 2006
    Beiträge:
    121
    Anzeige
    hallo nach 14 Tagen Satempfang mit voller Begeisterung gegenübber mein Kabel

    Auf RTL Nachtmagazin
    der Moderator in der Frontalen
    bei Quasie Standbild. In der To
    talen also die Studiocam steht still.

    lässt sich auf den Sacko was ja eher ein sehr feines Muster hat.
    Im Stand wenn der Moderator ganz still steht
    ein Verschmieren des Mussters erkennen.

    Weis jemand was ich meine und was der Technische Hintergrund ist.?

    Ich gukk an einen 55cm Philips mit 50HZ und einen guten billigen SatReciver von Comand.

    Ist nicht wirklich wichtig
    aber der Effekt ist deutlich als Irgeneine Art Digitaler Filter Artefakt zu deuten ?
    Ich vermutte mal die MPEG Kompriemierung kommt damit nicht klar wenn etwas nahezu still steht aber denoch nicht wirklich da der Moderarator ja doch im Milimeterbereich leich schwankt.
    Das MPEG es aber als Standbild Verabeiteit und mit der Hinzudichtung der Bildinhalte aufgrund der Differenz im Unterschied des Bild Inhaltes völlig versagt.

    :cool:

    lustige Grüsse
     
  2. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Ort:
    San Francisco | Sunnyvale
    AW: DigitalBild ist "schmierieg" auf RTL

    Klar kommt H.262 (aka MPEG-2) damit klar. Wenn man es läßt.

    Ist halt so, als wenn man ein 6 Megapixel-Bild als JPG auf 20 KB komprimiert. Das geht, ist super billig, da platzsparend und sieht beschíssen aus.

    Es hat sich aber noch niemand darüber beschwert.
     
  3. wenders

    wenders Junior Member

    Registriert seit:
    17. April 2006
    Beiträge:
    62
    Ort:
    Regensburg
    Technisches Equipment:
    TechnoTrend premium S
    Lemon Volksbox
    Kathrein 90cm Multifeed
    Astra 19,2° Ost
    Hotbird 13,0° Ost
    AW: DigitalBild ist "schmierieg" auf RTL

    Es könnte sich auch um ein Moiré-Muster handeln (gemustertes Sakko). Normalerweise ist solch schwer darstellbare Bekleidung in TV-Studios tabu. Die MPEG-zu-Tode-Komprimierung tut ihr Übriges.

    Ach komm, hopper, wieso beschweren? Digital-TV bietet eine nie da gewesene Bild- und Tonqualität -- kannst du überall nachlesen... ;)
     

Diese Seite empfehlen