1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Digitalausgang Humax PR-FOX C

Dieses Thema im Forum "Humax" wurde erstellt von idm, 18. Mai 2006.

  1. idm

    idm Guest

    Anzeige
    Hallo allerseits,

    bin neu hier, genau wie mein PR Fox C, den ich seit einer Woche mit einem ISH Abo bekommen habe. Direkt stellte sich folgendes Problem dar. Humax über Scart am TV und am DVD-Festplattenrecorder. dann bei Pro7 bei einem DD Film auf AC 3 umgeschaltet. Siehe da, Super Sourround Sound. Gleichzeitig wollte ich diesen Film auch auf dem Recorder aufnehmen. Dabei stellte ich fest, daß wenn AC3 aktiviert ist, die Stereoausgänge abgeschaltet werden (sowohl beide Scart als auch Cinch). Das heißt: Ich kann den Film in DD ansehen (hören) oder in Stereo aufnehmen. Beides zusammen geht nicht. Kennnnt jemand einen Trick bzw. einen Decoder der dies kann, oder ist das bei allen so? Ich hatte vorher testweise einen DVB-T Klötzel-TV Decoder, der zwar ein grauenhaftes Bild produzierte ( Mosaik, Standbild usw.) aber tonmäßig Klappte alles.
    Vielen Dank im voraus
     
  2. Urvieh

    Urvieh Junior Member

    Registriert seit:
    21. August 2005
    Beiträge:
    84
    AW: Digitalausgang Humax PR-FOX C

    Keine Ahnung von dem Soundkram. Aber: Was passiert, wenn du den Eingang des Recorders an den TV-Ausgang des Humax hängst (aufpassen, dann steuerst du mit unbedachten Daumenbewegungen die Lautstärke der Aufnahme! :) ) und das Signal anschließend zum Fernseher schickst? Wenn der Recorder Dolby durchschleifen kann, kann er es vielleicht in irgendeiner Form auch aufnehmen ... Vielleicht intern wandeln? Wenn nicht, war mein Posting Mist und du kannst es vergessen. :winken:
     
  3. Charly1511

    Charly1511 Talk-König

    Registriert seit:
    1. Dezember 2005
    Beiträge:
    5.967
    Ort:
    Raum FFM
    Technisches Equipment:
    Edison Argus Pingulux Plus
    Edison Argus Mini IP
    Humax Sky+ Reveiver
    Technisat SkyStar 2 HD
    AW: Digitalausgang Humax PR-FOX C

    Ich denke, dass du keine Möglichkeit hast, beides gleichzeitig zu tun, da ja der Receiver in diesem Moment die einzigste Empfangsquelle ist und diese nicht für 2 verschiedene Ausgänge eingestellt werden kann.
     
  4. idm

    idm Guest

    AW: Digitalausgang Humax PR-FOX C

    Na fein,
    Humax schrieb mir auch, daß das nicht geht und eine Änderung auch nicht geplant wäre. Als Begründung gab man an, daß, wenn jemand noch Stereoboxen angeschlossen hätte, die nicht mitlaufen sollen. So ein Schwachsinn. Entweder man hat eine Stereoanlage oder Surround. Und wenn dem so ist kann ich die Stereoanlage doch ausschalten.
    Die Industrie verkauft einem allen möglichen Kram und dann, ist es inkompatibel. Ich bin jetzt gezwungen einen Film abends in Dolby Digital zu sehen und die Wiederholung (wenn es dann eine gibt) nachts in Stereo aufzuzeichnen. Ich darf aber auf keinen Fall vergessen den DVB-C Decoder vorher wieder auf Stereo umzustellen, sonst hab ich einen Stummfilm. Und das im Jahr 2006, dem Digital-Zeitalter.
    Man könnte ja fast lachen, aber das ist mir zur Zeit vergangen.
     
  5. speiche

    speiche Guest

    AW: Digitalausgang Humax PR-FOX C

    Hallo idm es gibt eine Möglichkeit, du solltest vor der Box das Antennensignal
    durch das Gerät mit der Festplatte durchschleifen. Das gibt meist kein schlechteres Bild an der Box und du kannst das analoge Signal aufnehmen.
    Klappt natürlich nur bei Sendern die auch analog ausgestrahlt werden.
     
  6. idm

    idm Guest

    AW: Digitalausgang Humax PR-FOX C

    So hab ich es auch, aber da kann ich dann auch nur das normale Kabelsignal analog aufnehmen. Ich habe mir Digi TV aber hauptsächlich zugelegt um ein besseres Bild zu erhalten, da einige Programme übers Analogkabel ziemlich verrauscht sind und es mir dabei keine Freude bereitet diese Aufnahme überhaupt auf DVD zu archivieren.

    Trotzdem Danke für deinen Tip

    IDM
     

Diese Seite empfehlen