1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Digitalausgang D-Box 2

Dieses Thema im Forum "Audio-Equipment und Digitalton" wurde erstellt von clown7, 5. November 2001.

  1. clown7

    clown7 Neuling

    Registriert seit:
    5. November 2001
    Beiträge:
    4
    Ort:
    Brande-Hörnerkirchen
    Anzeige
    Hallo bin ziemlich neu hier und habe folgendes problem. Receiver Pioneer 710S, Boxen Canton 10MX
    Anlage mit Lichtleiter und Analog verbunden. D box Eingestellt. Trotzdem sehr schlechter Ton. Man denkt die Boxen stehen unter einer Glocke, desweiteren Musik sehr Laut Stimmen sehr leiseverbunden, teilweise verzerrungen.
    Über jede Hilfe bin ich euch dankbar.

    Gruß Clown7
     
  2. frontzeck

    frontzeck Senior Member

    Registriert seit:
    6. Juni 2001
    Beiträge:
    162
    Ort:
    Bochum
    Technisches Equipment:
    Technisat S2-HD
    Für halbwegs brauchbare Antworten brauche ich es etwas genauer:
    Ist bei Stereobetrieb mit deinem Pioneer und den Boxen alles in Ordnung? Hörst Du wirklich 'Dolby Digital'? Wie genau hast Du 'was' angeschlossen?
    Ist der Pioneer richtig konfiguriert mit dem Boxenset und dem Digitaleingang?
     
  3. clown7

    clown7 Neuling

    Registriert seit:
    5. November 2001
    Beiträge:
    4
    Ort:
    Brande-Hörnerkirchen
    Ja, Stereo ist OK sowohl bei Radio und CD.
    Ob ich wirklich alles Digital höre weiß ich nicht, die Displayanzeige schaltet immer auf Dolby Surround oder DTS, ich habe aber auch nicht die möglichkeit irgendwie das Display auf Dolby Digital zu schalten. Laut der Anleitung habe ich alles richtig eingestellt. Verbunden ist die d-box über Lichtleiter mit dem Receiver genau wie nach Anleitung. Liegt es vieleicht daran das der Receiver 8-16 Ohm und die Boxen 4-8 Ohm leisten??
    Ich höre keinen Unterschied ob ich digital oder analog höre. Diese Eingänge kann ich ja direkt wählen. [​IMG]
     
  4. Fraenzchen

    Fraenzchen Silber Member

    Registriert seit:
    21. April 2001
    Beiträge:
    769
    Ort:
    Dinslaken
    Bei welchen Sendern schaltet das Display den um.
    zur Zeit senden nur Pro Sieben und cinedom de Luxe dauerhaft Dolby Digital. Und zwar 2.0 immer und 5.1 bei angekündigten Filmen. Dann sendet Premiere Movie 01 und Premiere One nach vorheriger Ankündigung in Dolby Digital. Alles andere läuft nur im PCM Modus also Stereo ab. Hier liegt dann aber teilweise ein Dolby Surround (nicht digital) Signal an.
    In der Bedienungsanleitung Deines Receivers müsste zu den Einstellungen einiges zu lesen sein.
    Es hört sich so an, als hättest Du einen Auto Modus mit einem Klangprogramm an???
    Aber dazu brauchte ich nähere Infos.
     
  5. clown7

    clown7 Neuling

    Registriert seit:
    5. November 2001
    Beiträge:
    4
    Ort:
    Brande-Hörnerkirchen
    Das Display schaltet komischerweise bei keinem Sender um. Laut Anleitung soll bei einem Ankommenden Digitalsignal der Receiver selbst einstellen. Nach dem Softwareupdate 2.0 hängt meine Box sowieso. Ich hoffe das ich nächste Woche meinen DVD Player bekomme, diesen werde ich dann ausprobieren um zu sehen ob es am Ausgang der D-Box liegt oder am Receiver. Ich werde mich dann hier wieder melden und berichten.
    Vielen Dank erstmal.
     

Diese Seite empfehlen