1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Digital- und Analogreceiver in einer Anlage gleichzeitig?

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von wvn, 14. März 2005.

  1. wvn

    wvn Junior Member

    Registriert seit:
    14. März 2005
    Beiträge:
    20
    Anzeige
    Hi,

    von was ist es abhängig, um sowohl Digital- als auch Analogreceiver in einer Sat Anlage (4 Teilnehmer) nutzen zu können?
     
  2. Silly

    Silly Platin Member

    Registriert seit:
    15. Dezember 2002
    Beiträge:
    2.500
    Ort:
    NRW
    Technisches Equipment:
    Triax TDS88 19.2°E/13°E/23.5°E/28.2°E - KDL-40W5730 - VU+Duo²
    AW: Digital- und Analogreceiver in einer Anlage gleichzeitig?

    4-fach-Universal-LNB, sprich Quad-LNB und ein eigenes Antennenkabel für jeden der maximal 4 Receiver zum LNB, oder ein Quattro-LNB plus 5/4 Multischalter und je ein Antennenkabel vom Receiver zum Multischalter und digitale und analoge Receiver können problemlos parallel betrieben werden.
     
  3. wvn

    wvn Junior Member

    Registriert seit:
    14. März 2005
    Beiträge:
    20
    AW: Digital- und Analogreceiver in einer Anlage gleichzeitig?

    Super, Danke :)
     

Diese Seite empfehlen