1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Digital Twin-3 Receiver????

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von Bufu666, 7. April 2005.

  1. Bufu666

    Bufu666 Neuling

    Registriert seit:
    7. April 2005
    Beiträge:
    3
    Anzeige
    Hallo miteinander,

    also.Meine frage wäre ob es irgendwie möglich ist mit einem digitalen Twin LNB , 3 Receiver an verschieden Standorten zu betreiben.Der Hintergrund ist natürlich das ich mir gerne das quatrro Lnb sparen möchte.Ist es irgendwie möglich mit einem Multischalter oder an eine leitung einen normalen receiver zu hängen und an der anderen einen double receiver wo quasi dann nochmal ein ausgang dran ist?
    Es wäre nett wenn ihr mir eine fachgerechte detailierte Antwort gebt!!!

    MFG Klaus
     
  2. Silly

    Silly Platin Member

    Registriert seit:
    15. Dezember 2002
    Beiträge:
    2.500
    Ort:
    NRW
    Technisches Equipment:
    Triax TDS88 19.2°E/13°E/23.5°E/28.2°E - KDL-40W5730 - VU+Duo²
    AW: Digital Twin-3 Receiver????

    Sicher kannst Du an einem Twin-LNB mehr als 2 Receiver betreiben, solgane das analoge Receiver sind :D

    Wenn es 3 digitale Rec sein sollen, nun das geht nur mit Einschränkungen mit einen 2-fach-Verteiler für SAT, dabei können die 2 Rec an einer Leitung immer nu die gleiche Ebene empfangen.
    Fachgerecht wäre die Verwendung eines Quad-LNB.
     
  3. Bufu666

    Bufu666 Neuling

    Registriert seit:
    7. April 2005
    Beiträge:
    3
    AW: Digital Twin-3 Receiver????

    hmmm.könnte ich dann eventuell eine leitung einen digitalen anschliessen und dann einen analogen oder müssten das beide analoge sein damit ich alle ebenen sehen kann?
     
  4. Bufu666

    Bufu666 Neuling

    Registriert seit:
    7. April 2005
    Beiträge:
    3
    AW: Digital Twin-3 Receiver????

    und wie sieht es aus wenn ich ein Quattro Lnb verbaue.Muss der spiegel einen bestimmten durchmesser haben?
     
  5. Silly

    Silly Platin Member

    Registriert seit:
    15. Dezember 2002
    Beiträge:
    2.500
    Ort:
    NRW
    Technisches Equipment:
    Triax TDS88 19.2°E/13°E/23.5°E/28.2°E - KDL-40W5730 - VU+Duo²
    AW: Digital Twin-3 Receiver????

    Auf eine Leitung geht immer nur eine Ebene, egal ob analog oder digital. Bei analog liegen die meisten Frequenzen, auf Astra all, im Lowband, darum kann bei nur analog auch mit einem Multischalter und Twin-LNB verteilt werden. Bei Verteilung einer Leitung mit einem Splitter kann auf beiden Geräten immer nur eine Ebene gleichzeitig empfangen werden, egal ob analog oder digital.
    Ein Quattro-LNB verlang einen Multischalter, die einzelnen Rec werden an den Multischalter angeschlossen.
    An einem Quad-LNB können bis zu 4 Rec direkt angeschlossen werden, ganz gleich ob analog oder digital.
    Eine 60er Schüssel ist Minimum, besser mehr, bringt mehr Reserve.
     
  6. zado89

    zado89 Silber Member

    Registriert seit:
    20. Oktober 2004
    Beiträge:
    833
    AW: Digital Twin-3 Receiver????

    Ich würde auf jeden Fall gleich ein Quad LNB empfehlen. Bei langen Kabeln gibt es aber manchmal (selten) Probleme mit der Stromversorgung, also gute Quali verwenden.

    Auf jeden Fall ist das auch nicht teurer als ein Twin-LNB mit irgendwelchen dazwischengeschalteten Schaltern etc. Alles halbe Sachen.
     

Diese Seite empfehlen