1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Digital TV und Radio

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von NikNolte, 11. Juni 2010.

  1. NikNolte

    NikNolte Junior Member

    Registriert seit:
    28. Mai 2010
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    Anzeige
    mag ja sein, dass die Frage jetzt blöde ist, aber ich möchte demnächst auf sat-TV umsteigen und da ich nebenbei oft noch Radio höre und dann Kabel Deutschland kündigen möchte, stellt sich mir die Frage ob beides dann noch möglich ist..

    Also.. ich habe einen Loewe Fernseher mit 2 Tunern und 2 Sat-Anschlüssen. Eigentlich bräuchte ich dafür keinen Receiver.
    Nun habe ich dazu noch eine 5.1 Anlage, einen Onky Receiver, der auch für den Radio-Betrieb genutzt wird (Analog)
    Da ich nach der Kündigung mit Kabel Deutschland keinen Radio-Empfang über Kabel mehr habe, stellt sich die Frage, was ich dann machen soll. :confused::confused:

    Bitte um Hilfe !!
     
  2. teucom

    teucom Talk-König

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    6.655
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    LG 40" Standardflachmann, WDTV, TV-Server
    AW: Digital TV und Radio

    Über einen digitalen Sat-Receiver bekommst du auch hunderte Radio Sender, unter anderem alle Programme der ARD. Um diese zu hören, muss der Digitale SAT-Receiver mit einem Eingang deiner Stereo-Anlage verbunden werden, am Receiver kann man nicht nur TV- sondern auch Radiosender wählen. Eventuell darauf achten, dass der Receiver ein entsprechendes Display hat, damit du auch Radiosender komfortabel auswählen kannst ohne jedesmal den TV anstellen zu müssen. Dein UKW-Tuner hat damit nichts zu tun.

    Auch der eingebaute Receiver deines Loewe sollte einen "Radio-Modus" besitzen -- ich weiss nur nicht, wie es da mit der Senderanzeige aussieht, wenn das TV-Bild aus ist.

    Deinen UKW-Tuner kannst du weiterhin für lokale UKW-Sender verwenden - daran denken, dass die SAT-Antenne um eine UKW-Antenne und Komponenten ergänzt wird. Welche Antenne, weiss dein Fachmann vor Ort, der die Empfangsgegebenheiten kennt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. Juni 2010
  3. NikNolte

    NikNolte Junior Member

    Registriert seit:
    28. Mai 2010
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Digital TV und Radio

    Vielen Dank erst mal für die schnelle Antwort..
    Vielleicht habe ich mich ja quer ausgedrückt, aber ich habe bzw. brauche eigentlich keinen separaten Receiver da der Fernseher bereits SAT-Anschlüsse besitzt und damit einen integrierten Receiver.
    Was mache ich dann mit dem Radio bzw. 5.1 Anlage wenn ich NUR Radio hören will ??
    Muß ich einen extra Anschluß von der Sat-Antenne zu einem Receiver legen und der wird dann nur für das Radio genutzt ??
    So eine extra Receiver nur für das Radio kostet auch mal eben 100 Euro
    Da lohnt sich der ganze Aufwand bestimmt nicht... wozu dann auf SAT-Umsteigen ??
    Aber vielleicht habe ich ja was falsch verstanden..

    Achja, eins noch.. wenn ich das Radio an einen sat-Receiver anschließen würde, muß ich dann die Sender von der Fernbedinung des Sat-Receivers wählen oder geht noch die vom Radio...

    (Ich merke schon, Radio über Sat scheint nicht sooo der brüller zu sein.. also doch wieder eine Wurf Antenne und über UKW hören..)
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. Juni 2010
  4. LizenzZumLöten

    LizenzZumLöten Gold Member

    Registriert seit:
    8. September 2009
    Beiträge:
    1.793
    Zustimmungen:
    65
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Digital TV und Radio

    Zum UKW hören über den UKW-Tuner der 5.1 Anlage wird auf jeden Fall eine UKW Antenne benötigt. Diese könnte man aber bei der Sat-Schüssel installieren und in die Antennenleitung einspeisen so das an der Antennendose hinterher für den UKW-Radio-Empfang einfach wie bisher ein normales Antennenkabel benötigt wird; Wurfantenne muss also nicht unbedingt sein.

    Die zweite/andere Möglichkeit Radiosender zu bekommen ist es die Sender die über den Satelliten senden zu hören. Diese liegen natürlich nicht als UKW-Sender vor, sondern werden vom Sat-Receiver empfangen und als Audio-Signal ausgegeben. Da der Receiver im Fernseher eingebaut ist wird dafür dann ein Kabel benötigt welches die Tonsignale vom TV-Gerät zur 5.1 Anlage leitet, wenn man diese über die Stereoanlage hören möchte.

    TV-Geräte mit integriertem Receiver haben in der Regel einen "Radio-Modus, das ist eine Betriebsart bei der nur der Receiver im TV läuft und den Ton ausgibt während das Bild ausgeschaltet ist/bleibt; es macht ja wenig Sinn wenn die ganze Zeit beim Radio hören auf dem Fernseher nichts zu sehen ist. In so einem Fall kommt dann der Radio-Modus ins Spiel und schaltet das "nicht vorhandene Bild" beim Radio hören ab ;)
     
  5. NikNolte

    NikNolte Junior Member

    Registriert seit:
    28. Mai 2010
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Digital TV und Radio

    Aber womit werden denn dann die einzelnen Sender ausgewählt... bzw. welche Fernbedinung ist maßgebend ??
    Die vom Fernseher oder vom 5.1 Receiver ??
     
  6. LizenzZumLöten

    LizenzZumLöten Gold Member

    Registriert seit:
    8. September 2009
    Beiträge:
    1.793
    Zustimmungen:
    65
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Digital TV und Radio

    Bei UKW die Fernbedienung von der 5.1 Anlage, bei den Sendern die über Sat empfangen werden die FB vom TV; es sei denn die 5.1 Anlage hat eine lernfähige FB, dann könnte man die möglicherweise anlernen die Sat-Radio-Sender umzuschalten.

    Im Radio-Modus zeigen viele TV-Geräte im Moment der Senderauswahl ein Bild und schalten das dann einige Sekunden später nachdem ein Sender ausgewählt worden ist ab.
     
  7. NikNolte

    NikNolte Junior Member

    Registriert seit:
    28. Mai 2010
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Digital TV und Radio

    alles ziemlich chaotisch...
    mein Fernseher hat kein Radio-Modus und dann müßte ich mir nur für das Radio einen Receiver kaufen.
    Das ist alles viel zu aufwendig

    Werde ich es mir mit der Umrüstung nochmal überlegen..
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. Juni 2010
  8. LizenzZumLöten

    LizenzZumLöten Gold Member

    Registriert seit:
    8. September 2009
    Beiträge:
    1.793
    Zustimmungen:
    65
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: Digital TV und Radio

    Speziell bei Loewe kann ich es mir nicht so recht vorstellen dass dort kein Radio-Modus vorhanden sein soll, gut evtl. nennt es sich Radio-Betrieb oder so, aber gar nicht kann ich nicht wirklich glauben. Welcher TV-Typ ist denn vorhanden?
     
  9. NikNolte

    NikNolte Junior Member

    Registriert seit:
    28. Mai 2010
    Beiträge:
    68
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    16
    AW: Digital TV und Radio

    nee, du hast recht.. sowas ist doch vorhanden.
    Also dann zukünftig erstmal den Fernseher anstellen, das Radioprogramm über die Fernsehbedienung des Fernsehers wählen, dann das Bild abschalten..
    Der 5.1 Receiver ist angeschaltet und der Fernseher, na gut der Bildschirm ist aus

    Ökologisch eine Katastrophe..
    das solls dann sein ??

    Hab mir so gedacht, dass eine Umstellung auf SAT besser bzw. einfacher wird, aber das Gegenteil ist der Fall..:eek:
     
  10. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.475
    Zustimmungen:
    3.659
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Digital TV und Radio

    Wäre Internet Radio nicht eine Alternative für dich?
     

Diese Seite empfehlen