1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Digital-TV und Komponenten-Anschluss

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von porkie73, 12. Oktober 2009.

  1. porkie73

    porkie73 Neuling

    Registriert seit:
    6. Oktober 2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo Ihrs!

    Ich bin grad erst dabei, mich in die Materie einzuarbeiten und habe da noch ein paar Fragen, worauf ich hier im Forum noch keine Antworten gefunden habe.

    Ich besitze einen Samsung LE46B750 LCD mit DVB-C und CI-Slot und einen Sony RDR-HX950 HD-Rekorder. Jetzt möchte ich aber zum Digital-TV über Kabel wechseln, ich bewohne eine Mietwohnung und somit ist auch KD als Anbieter vorgegeben.

    1. Wenn ich einen Receiver nehme und beide Geräte daran anschließe, kann ich dann sowohl am LCD als auch am HD-Rekorder die digitalen und entschlüsselten Programme umschalten (bzw. aufnehmen) oder geht das dann nur am Receiver?
    Also quasi den Receiver nur zum Entschlüsseln benutzen?
    Das würde mich sehr stören, denn das heißt noch eine Fernbedienung mehr und das will ich eigentlich nicht!

    2. Kann ich mit dem HD-Rekorder die mit dem Receiver entschlüsselten Progamme, die es nicht analog gibt (z.B. Doku-Kanäle), aufnehmen?

    3. Was gibt es sonst für Möglichkeiten um auf eine weitere Fernbedienung zu verzichten, mit dem LCD digitale Programme zu schauen und gleichzeitig mit einem Rekorder aufzunehmen (vielleicht sogar auch in hoher Auflösung)?

    Wie das ohne Receiver funzt (Seriennummer generieren, AC Light etc.) das habe ich schon verstanden und wäre dann die Lösung, wenn das so wie ich es gerne hätte, nicht funzt.

    Ok, vielen Dank schon mal für eure Antwort-Bemühungen... :)
     
  2. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Digital-TV und Komponenten-Anschluss

    Nein.

    Ja. Am Receiver das Programm wählen, am Recorder den AV Eingang wählen und "Aufnahme" drücken.

    Du kannst eh nur den Digtalsender aufzeichnen du du gerade schaust.
    Du kannst natürlich einen digitalen Sender aufzeichnen und einen analogen am TV schauen. Oder umgekehrt.

    Aber mit hoher Auflösung (HD) kannst du am Recorder generell nichts aufzeichnen.


    Wobei es hierbei vollkommen egal ist ob du den Digitalreceiver nutzt oder den DVB-C Tuner des TVs (dann sparst du dir die Receiverfernbedienung). Sofern dein TV das Videosignal auch analog auf einem SCART Ausgang ausgibt (tun die meisten).
    Nur kannst du bei der TV Lösung (also ohne Receiver) nicht einen Digitalsender Aufzeichnen und einen analogen am TV schauen.

    cu
    usul
     
  3. porkie73

    porkie73 Neuling

    Registriert seit:
    6. Oktober 2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Digital-TV und Komponenten-Anschluss

    Hmm, Ok. Danke erstmal für die schnelle Antwort! :)

    Das bedeutet also, dass ich einen digitalen Videorekorder brauche (um auch in HD aufzunehmen).

    Gibt es sowas auch als DVD-Rekorder?

    Und dann benötige ich aber auch zwei Receiver, wenn ich etwas aufnehmen möchte und gleichzeitig was anderes sehen möchte (beides in digital)? Ist das richtig so?

    Oder kann denn ein DVR ein Programm aufnehmen und ein anderes Programm an den LCD weitergeben?

    Wie muss ich das sonst machen?
     
  4. porkie73

    porkie73 Neuling

    Registriert seit:
    6. Oktober 2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Digital-TV und Komponenten-Anschluss

    Hab hier noch ein wenig rumgestöbert. :)

    Ich brauche dafür also einen PVR mit Twin-Tuner (für unabhängiges digitales Sehen und gleichzeitigem digitalen Aufnehmen)!?

    Und dafür dann die AlphaCrypt (Light), damit ich dann da die entsprechende SmartCard von KD reinsetzen kann!?

    Hab ich das so richtig verstanden?
     
  5. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Digital-TV und Komponenten-Anschluss

    Genau.

    Genau. Allerdings können per CI nicht beide Tuner zur selben Zeit auf die SmartCard zugreifen. D.h. ein verschlüsseltes Programm aufzeichnen während du ein anderes verschlüsseltest siehst geht nicht.
    Es sei denn der Receiver kann verschlüsselt aufzeichnen.
    Alternativ gehen auch zwei CI-Module und zwei SmartCards (oder spezielle Cardsharing CI-Module).

    Anderst ist es bei Receivern mit eingebauten Kartenlesern (legal weil zertifiziert oder illigal über Softcam), dort gibt es diese Probleme üblicherweise nicht.

    cu
    usul
     
  6. porkie73

    porkie73 Neuling

    Registriert seit:
    6. Oktober 2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Digital-TV und Komponenten-Anschluss

    Ok. Hast du auch ein oder mehrere Beispiel-Geräte für die jeweiligen Möglichkeiten?

    a) Cardsharing CI-Modul?

    b) Receiver mit Kartenleser legal?

    c) Receiver mit Kartenleser nicht so legal (Ist Softcam ne Firma oder was heißt das)?

    Aber auf jeden Fall vielen Dank dir für deine Hilfe! :)
     
  7. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Digital-TV und Komponenten-Anschluss

    Nicht wirklich, Kabel ist immer schwer.

    z.B. http://forum.digitalfernsehen.de/fo...rung/89906-pay-tv-karte-verteilt-im-haus.html

    Sollten auf der Homepage von Kabel Deutschland zu finden sein.

    Sonftcam ist ein Stück Software die ein CI-Modul emuliert. Für ziemlich viele offene Receiver (z.B. die Dreambox) ist so eine Software im Internet zu finden.

    cu
    usul
     
  8. porkie73

    porkie73 Neuling

    Registriert seit:
    6. Oktober 2009
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Digital-TV und Komponenten-Anschluss

    Na gut, also nochmal zum Rekapitulieren:

    Ich nehme einmal die Smart Wi (die auch für KD funzt!?).
    Da kann ich dann eine von den ClientCards in den CI-Slot meines LCDs stecken.
    Dann nehme ich noch einen PVR wie zum Beispiel "Topfield TF5200" oder "Dreambox DM600-C", da stecke ich dann ebenfalls eine ClientCard rein.

    Wenn ich das jetzt alles so richtig verstanden habe, müsste es damit dann so funktionieren, dass ich unabhängig voneinander digital fernsehen und aufnehmen kann. Richtig? :LOL:

    Damit brauch ich dann aber keinen AlphaCrypt, oder?
    Haben die PVR denn auch einen digitalen Ausgang (ist mir jetzt nicht so ersichtlich)?

    Gibt es sonst noch eine günstigere in der Art funktionierende Alternative?

    cu...
     
  9. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Digital-TV und Komponenten-Anschluss

    Sollte im verlinkten Thread stehen obs auch bei KD geht.


    Oder du nimmst ne Dreambox mit zwei Tunern. Dann dort die Softcam Software aufspielen. Dann brauchst du keine CI-Module und kannst mit der Dreambox alleine aufzeichnen und schauen.

    Was meinst du mit digitalen Ausgang? Aber gehts dir um HDMI dann reicht bei der Dreambox die kleine nichts, dann kommst du auf die teueren, z.B. die DM 8000.

    Das was du vorhast ist bei Kabel TV leider sehr kompliziert. So richtig problemlos und billig ist das alles nicht.

    Ein KD zertifizierter Twin-Receiver wäre vermutlich das einfachste und billigste. Aber da dann vor dem Kauf hier im Forum nach Fehlern dieser Receiver suchen.

    cu
    usul
     

Diese Seite empfehlen