1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Digital TV und Funktelefon ?

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von Southpole, 29. November 2002.

  1. Southpole

    Southpole Neuling

    Registriert seit:
    29. November 2002
    Beiträge:
    3
    Ort:
    Würzburg
    Anzeige
    Hallo,
    habe mir eine Philips D box zugelegt.

    Aber auch hier musste ich feststellen (wie zuvor auch bei der Tevion DFA 202 von Aldi, dass sich bei bestimmten Programmen das Bild zerstückelt, bzw. es erscheint vorübergehend "kein Empfang".
    Hauptsächlich bei SAT1,RTL und Pro7 ist das leider regelmäßig der Fall wenn ich telefonieren will oder angerufen werde. Bei Programmen von Premiere ist alles top.
    Ich habe ein Siemens Comfort 4010 das wie ich dachte auch gut abgeschirmt wäre.
    Was kann ich tun um zu telefonieren und gleichzeitig zu Fernsehen. Man sagte mir das liegt wohl daran, dass sich beide in der Frequenz schneiden.
     
  2. Floez

    Floez Silber Member

    Registriert seit:
    27. August 2002
    Beiträge:
    524
    Ort:
    Deggendorf
    wobei wir wieder bei dem thema wären "eigenes forum für 'kann kein pro7 und sat1 sehen' sch&uuml "

    hab auch kein gigaset-4010-comfort und die phili-d-box und hab null probleme. entfernung 3m (mit betondecke läc ).

    musst du dir halt nochmals besser abgeschirmte kabel kaufen.

    <small>[ 29. November 2002, 20:06: Beitrag editiert von: Floez ]</small>
     
  3. BigPapa

    BigPapa Talk-König

    Registriert seit:
    3. Februar 2001
    Beiträge:
    5.897
    Ort:
    Deutschland

Diese Seite empfehlen