1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Digital TV smart tv

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von Chr1zzo, 1. August 2017.

  1. Chr1zzo

    Chr1zzo Neuling

    Registriert seit:
    1. August 2017
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    11
    Anzeige
    Moin zsm,

    Ich stehe gerade auf dem Schlauch.
    Hab mir ein smart TV von Samsung (mit integrierten dvbt2 tuner) gekauft und möchte diesen nun über Kabel anschließen und in HD empfangen. Und durchwühle seit annähernd einer Std das Netz. Früher war es einfach, Kabel rein und Suchlauf starten.

    Zuallererst, ich habe am meiner Büchse 3 Anschlüsse. Einen zum drehen und 2 zum stecken. Welchen muss ich verwenden?

    Kabel ist ja in der Regel in den Nebenkosten enthalten. Schließt dies sich HD Programme ein?

    Oder muss ich bei Kabel Deutschland / Vodafone ein Paket buchen? Die Seite ist so dämlich gestaltet,hab da keine Übersicht. Gewünscht sind die üblichen Programme pro7 Kabel 1 etc. Welches Paket ist es? Ich will kein zusätzlichen scheiß. Wie verhält sich das mit dem kosten, in Bezug auf die in den nk enthaltenen Beträge?

    Was benötige ich weiterhin? Ein Modul?

    ???
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.267
    Zustimmungen:
    1.591
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    Das Rechte Loch ist für Kabel TV und das Linke für Analog Radio.
    Der zum Drehen ist für SAT Empfang.
    Du benötigst " Basis TV"

    Guckst Du

    Basic TV Cable - Vodafone
    +Das CI+ Modul.
     
  3. Chr1zzo

    Chr1zzo Neuling

    Registriert seit:
    1. August 2017
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    11
    OK super.
    Werden die Sender auf diese Art und Weise auch in HD übertragen?
    Benötige ich dafür ein Modul?
     
  4. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.267
    Zustimmungen:
    1.591
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    Das Du das CI+ Modul benötigst habe ich doch geschrieben.
    Nur für die HD Sender benötigst Du das Modul. Die SD Varianten der Privatsender sind unverschlüsselt.
     
  5. Peter65

    Peter65 Silber Member

    Registriert seit:
    6. November 2012
    Beiträge:
    822
    Zustimmungen:
    71
    Punkte für Erfolge:
    38
    TV und analog Radio?

    In der Regel heißt, da mußt du für dich extra prüfen, Nebenkostenabrechnung.
    Wenn Nebenkosten, dann ist alles was unverschlüsselt ist, also auch HD dann zu sehen. Die Privaten in HD sind verschlüsselt. Da ist dann ein Paket, eben jenes Basic TV, notwendig.

    Samsung TV, ja hab da mit meinem KU6079 auch Probleme gehabt ist wohl nicht so einfach im Sendersuch-Menü da das richtige zu finden.
    Irgendwie unter Digital -Sat oder Terrestrik (Antenne), dann aufklappendes Menü funktionierte das.
     
  6. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.267
    Zustimmungen:
    1.591
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
  7. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.194
    Zustimmungen:
    3.620
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Das ist im Kabel genauso UKW. ;) (KW, MW oder LW werden ja nicht eingespeist (im Gegensatz zu terrestrischem Empfang.)
     
  8. LizenzZumLöten

    LizenzZumLöten Gold Member

    Registriert seit:
    8. September 2009
    Beiträge:
    1.876
    Zustimmungen:
    97
    Punkte für Erfolge:
    58
    Herkömmlicher UKW-Rundfunk (VHF-Band II) war schon immer analog und wird dadurch das er über das Kabelfernsehnetz kommt auch zu nichts anderem.
     
    Gorcon gefällt das.
  9. Andy.Seydel

    Andy.Seydel Senior Member

    Registriert seit:
    10. März 2007
    Beiträge:
    372
    Zustimmungen:
    31
    Punkte für Erfolge:
    38
    Technisches Equipment:
    DVB-S Satreceifer
    DVB-C Kabelreceifer
    DVB-C/-T/-T2/-S2 Fernseher
    DVB-T-Receifer
    DAB+-Radio
    UKW-Radio
    MW-Radio
    LW-Radio
    Internet WLAN-Radio
    Im Kabelnetz ist der zum Drehen nicht für zusätzlichen Sat-Empfang, sondern es handelt sich dabei um einer Multimediadose und der Drehanschluss ist für den Internetrouter.
     
  10. Rod Cor

    Rod Cor Gold Member

    Registriert seit:
    26. April 2005
    Beiträge:
    1.044
    Zustimmungen:
    121
    Punkte für Erfolge:
    73
    Lesen bildet ;) Gemeint war der 'Drehanschluss' am Fernseher.
     

Diese Seite empfehlen