1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Digital-TV ohne zus. Receiver?

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von rumo73, 12. Oktober 2006.

  1. rumo73

    rumo73 Neuling

    Registriert seit:
    12. Oktober 2006
    Beiträge:
    5
    Anzeige
    Ich möchte mir einen neuen Fernseher (Sony S-Serie) zulegen, der auch über einen digitalen Tuner verfügt und einen seitlichen Slot, offensichtlich zur Aufnahme einer Smartcard. Kann ich mir in diesem Fall einen zusätzlichen Receiver ersparen? Ich bin ish-Kunde und möchte lediglich die öffentlich-rechtlichen Programme und die Privaten sehen. Also quasi das gesamte analoge Programm, halt nur in digital.

    Danke für Info´s!
     
  2. Office

    Office Silber Member

    Registriert seit:
    31. Dezember 2004
    Beiträge:
    681
    Technisches Equipment:
    Samsung 32-Zoll LE32A330J1N + HUMAX PDR iCord HD +
    AlphaCrypt TC
    Hauppauge WinTV Nova-S-Plus
    AW: Digital-TV ohne zus. Receiver?

    Wenn der einen integrierten Tuner hat, dann ja, wir haben einen Loewe hier daheim stehen und der empfängt mit passendem integriertem SAT-Tuner auch analoges SAT-TV. Wenn der Fernseher einen Tuner integriert, dann auf jeden Fall.

    Aber ish ist doch Kabel, und Kabeltuner sollte jeder Fernseher drin haben, musst dich halt erkundigen, ob das ein Digital-Tuner ist, wenn ja brauchst du keinen weiteren Empfänger, wennn nicht, ist der Tuner nur für Analoges Fernsehn geeignet, und für digitales ist dann noch ein zusätzlicher Empfänger nötig.
     
  3. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.554
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Digital-TV ohne zus. Receiver?

    Wen der einen Karteneinschub hat, ist ein digital Tuner an Board. Analoges Pay TV gibt es nicht.
    Es müsste also zum digital Empfang kein Zusätzlicher Receiver nötig sein.
    Es sei den es ist ein SAT Turner dann geht das im Kabel nicht.

    PS Habe mal auf der Sony Seite nachgesehen.
    Bei den die ich angesehen habe handelt es sich um DVB-T Tuner.
    Also digital Teristrisch über die Hausantenne.
    Wen das bei Deinem auch so ist benötigst du zusätzlich einen externen Kabel digital Receiver
     
    Zuletzt bearbeitet: 12. Oktober 2006
  4. NurAstra19

    NurAstra19 Junior Member

    Registriert seit:
    12. April 2006
    Beiträge:
    127
    Ort:
    Franken
    AW: Digital-TV ohne zus. Receiver?

    Ausser digital Receiver brauchst du (für den Privaten) noch eine tividi SmartCard
    "für tividi FREE fallen keine monatlichen Kosten an. Bei Abschluss eines tividi FREE Vertrages fällt einmalig das Aktivierungsentgelt i.H.v. 19,95 EUR an. tividi FREE ist dann für 1 Jahr freigeschaltet. Vor Ablauf des Jahres können Sie bei uns im Kunden-Service-Center tividi FREE für ein weiteres Jahr kostenfrei freischalten lassen."
     

Diese Seite empfehlen