1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Digital TV ohne SmartCard?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von Stefan K., 1. Oktober 2012.

  1. Stefan K.

    Stefan K. Junior Member

    Registriert seit:
    2. Juni 2010
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Anzeige
    Hallo,
    heute hat mich meine Nachbarin auf die Senderumbelegung bei Kabel Deutschland von letzter Woche angesprochen. Sie bekommt seitdem 4 Sender nicht mehr. ZDF Neo, ZDF Kultur, ZDF info und Eins Plus. Also alles digitale Sender. Als ich mir die Sache mal anschauen wollte, stellte ich fest, daß die alte Dame weder einen Receiver noch ein CI bzw. CI+ Modul mit SmartCard hat. Somit war mir eigentlich klar, sie hat gar kein Digitalfernsehen und kann natürlich diese Sender auch nicht empfangen. Sie versicherte mir auch, daß sie keine 2,90 Euro an Kabel Deutschland bezahlt. Als ich ihr nun sagte, daß sie ja nur analoges Fernsehen hätte und sie die Sender natürlich nicht empfangen kann, zeigte sie mir, daß sie alle digitalen Sender empfängt unter anderem auch ARD, ZDF und Arte in HD, nur eben nicht diese 4.
    Wie kann das sein, für mich war das ganze unverständlich, aber ich weis ja nun auch nicht alles.
     
  2. Alpha

    Alpha Junior Member

    Registriert seit:
    21. August 2007
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Digital TV ohne SmartCard?

    Hi,

    was die Dame geschildert hat ist alles korrekt!

    Dieter
     
  3. Eike

    Eike von Repgow

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    47.405
    Zustimmungen:
    6.340
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: Digital TV ohne SmartCard?

    Für die Öffentlich-rechtlichen benötigt man keine Smartcard. Die sind unverschlüsselt im digitalem Kabel können also mit einem normalen Kabelanschluss und einem Digitalreceiver oder einem eingebauten DVB-C-Tuner im TV genutzt werden.
    Nur die Privaten und Pay-T sind verschlüsselt und benötigen eine Smartcard.
     
  4. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.323
    Zustimmungen:
    1.741
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Digital TV ohne SmartCard?

    Und kosten extra.:D
     
  5. Stefan K.

    Stefan K. Junior Member

    Registriert seit:
    2. Juni 2010
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Digital TV ohne SmartCard?

    Ach so, wieder was dazu gelernt, aber ja stimmt, als sie z. B. auf RTL geschaltet hat, stand da oben links beim Sener "ATV" mit drin für AnalogTV, ansonsten "DTV" für digital.
    Aber sind denn dann diese Sender weg wenn man keine SmartCard nutzt? Ich habe sie ja und es war schon einer von der Firma da wo sie den Fernseher gekauft hat und der konnte (oder wollte) ihr auch nicht helfen.
     
  6. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.323
    Zustimmungen:
    1.741
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Digital TV ohne SmartCard?

    Die Sender müssen, auch wen sie verschlüsselt sind, natürlich vom TV Gerät eingelesen werden. Also in der Senderliste auftauchen.
    Egal ob eine Smartcard vorhanden ist oder nicht.
     
  7. anton551

    anton551 Platin Member

    Registriert seit:
    6. April 2006
    Beiträge:
    2.019
    Zustimmungen:
    127
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Digital TV ohne SmartCard?

    Wie wär's mit einem Suchlauf?
     
  8. Eike

    Eike von Repgow

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    47.405
    Zustimmungen:
    6.340
    Punkte für Erfolge:
    273
    AW: Digital TV ohne SmartCard?

    Wenn man den Suchlauf modifizieren kann nach "Unverschlüsselt" oder/und "Alle Sender", dann tauchen sie nicht zwangsläufig auf.
     
  9. anton551

    anton551 Platin Member

    Registriert seit:
    6. April 2006
    Beiträge:
    2.019
    Zustimmungen:
    127
    Punkte für Erfolge:
    73
    AW: Digital TV ohne SmartCard?

    Die ZDF-Digitalprogramme sind unverschlüsselt, also müssten sie, wenn man nach unverschlüsselten Sendern sucht, schon auftauchen.
     
  10. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.382
    Zustimmungen:
    434
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: Digital TV ohne SmartCard?

    Bei Kabel Deutschland nutzen u. a. wegen der Grundlosverschlüsselung
    nur ca. 25 % aller Kunden eine Smart-Card!
    Verschlüsselung bringt Kunden nur Nachteile (#81),
    der Trend ist die Beseitigung von Verschlüsselung (siehe UM).
    > audiovision online - Druck auf Kabel Deutschland - Verschlüsselung aufgeben

    Vielleicht wohnt die Frau in einer Region, wo mit geeigneter Antenne
    die meist genutzten Programme via DVB-T kostenfrei empfangbar sind?
    Oder es kann eine SAT-Antenne installiert werden (besser als Kabel-TV)?
     

Diese Seite empfehlen