1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Digital TV - Kabel verlegen

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von Waterdriver, 4. März 2009.

  1. Waterdriver

    Waterdriver Neuling

    Registriert seit:
    4. März 2009
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hi an alle aus Digital Fernsehen Forum,

    bin leider absoluter Neuling in Sachen Digital TV!

    Deshalb meine Frage/Problem/Bitte:

    Ich bekomme im Wohnzimmer (Mehrfamilienhaus/8 Etagen) vom Elektriker eine neue Digitalbuchse installiert (Anbieter: Unitymedia). Ich habe direkt bei der Bestellung einen zweiten Digitalreciver mit Smartcard bestellt, welcher in einem Zimmer installiert wird welches 2 Räume weiter liegt.

    Deshalb muss ich ein Kabel neu verlegen, einmal um den Raum herum (Fußleiste) durch die Wand über den Balkon wieder rein ins Zimmer!

    Diese Umbauarbeiten möchte ich gerne selber vornehmen und auch schon das Kabel in das neue Zimmer verlegen. Nur das Anschließen soll vom Fachmann gemacht werden!

    Nun bräuchte ich von euch dringend HILFE!

    Ich weiß nicht welches Kabel ich benutzen muss und welche Buchse (Überputz) ich kaufen soll. Ich habe in einem Onlineshop schon etwas gefunden, weiß aber nicht ob das richtig ist!

    SKB 489-20 Antennenkabel, Koaxkabel - reichelt elektronik - Der Techniksortimenter - OnlineShop für Elektronik, PC-Komponenten, Kabel, Bauteile, Software & Bücher - ISO 90012000 Zertifiziert

    Sollte dies falsch sein, bitte ich um Unterstützung!

    Ebenfalls fände ich es toll, wenn mir jemand die Links von dieser Seite poset, was ich noch benötige
    • richtige Buchse
    • Anschlüsse
    • Verstärker (evtl.)
    • Abzweiger

    Über eure Antworten würde ich mich sehr freuen!

    Viele Grüße

    Philipp
     
  2. Der Falke

    Der Falke Platin Member

    Registriert seit:
    20. April 2006
    Beiträge:
    2.157
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Digenius SC6CI
    Medion
    Digenius tvbox SC7CIHD
    Panasonic TX-L...
    AW: Digital TV - Kabel verlegen

    Hallo,

    ist denn sichergestellt, dass von der vorhandenen Anschlußdose überhaupt ein zusätzliches Kabel abgezweigt bzw. angeschlossen werden kann, um von dort die nächste zu versorgen.

    "...vom Elektriker eine neue Digitalbuchse installiert (Anbieter: Unitymedia)."

    -> Was für eine (Anschlußdose - so nennt man diese) ist bisher montiert?

    Jedes 4- fachgeschirmte Kabel mit einem Schirmungsmaß >90 dB (max. 110 dB ausreichend) kann verwendet werden. Schau zumtechnischen Datenvergleich Dir bei Kathrein-Werke KG, weltweit fhrend in der Antennensystemtechnik Dir die Kabel Kathrein LCD 95 bzw. LCD 111 an.

    Welche Anschlußdose zum Einsatz kommt, dass sollte der Techniker wissen. Die Dose wird per Aufputzsockel montiert.

    "richtige Buchse
    Anschlüsse
    Verstärker (evtl.)
    Abzweiger "

    Wofür diese Fragen zu diesen Bauteilen?

    Der Falke
     

Diese Seite empfehlen