1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Digital TV einige Fragen

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von DougFunnyM16, 28. Januar 2009.

  1. DougFunnyM16

    DougFunnyM16 Neuling

    Registriert seit:
    5. Dezember 2007
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hi,

    habe vor mit Unitymedia Digital Kabel TV zu abbonieren. Jetzt wollte ich gerne wissen, ob ich das ganze auch ohne reciver nutzen kann. Ich habe als TV einen Philips 32PFL9632D. Gibt es da die möglichkeit mit einem alphacrypt modul oder wie das heisst das ganze zu betreiben? Oder ist ein reciver immer notwenig?

    2. Wie funktioniert es wenn ich also z.B. die Smart Kart im Philips TV mit Hilfe eines Alphacrypt moduls habe und ein programm von einem digital sender aufnhemen will.

    Ich habe einen Pioneer HDD recorder mit einem integrierten dvb-t reciver. Kann ich das programm vom TV dann irgendwie aufnehmen? Oder brauche ich dafür dann einen recivert?



    Gruß Dominik
     
  2. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    AW: Digital TV einige Fragen

    WENN der TV einen DVB-C Tuner hat dann geht das.

    Recorder und TV per SCART verbinden. Am TV den Sender wählen und am Recorder den SCART Eingang wählen. Dann am Recorder Aufnahme drücken.

    Der eingebaute DVB-T uner hilft beim digitalen Kabel TV (DVB-C) nichts.

    Und nutzt du für den Recorder einen extra Receiver (um was aufzuzeichnen und am TV was anderes zu schauen) dann brauchst du zwei SmartCards.

    cu
    usul
     
  3. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    110.820
    Zustimmungen:
    3.463
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: Digital TV einige Fragen

    Schon, nur nicht für digital Kabel. Der Tuner der dort verbaut wurde ist ein DVB-T Tuner mit dem Du nur Terestrische Programme (also über Antenne) empfangen kannst. Du braucht auf jedenfall einen Receiver (gleiches gilt für den HDD Recorder).

    Gruß Gorcon
     
  4. Pretender1

    Pretender1 Silber Member

    Registriert seit:
    25. März 2006
    Beiträge:
    641
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Digital TV einige Fragen

    Habe auch mal eine Frage: habe ja die ganze Zeit KabelBW über Antenne Analog und über Premierereciever Digital, leider nur per Scartkabel. Der Reciever hat leider keinen HDMI-Anschluss für meinen neuen HD-TV.
    Mit meinem alten RöhrenTV war ich so weit eigentlich immer sehr zufrieden mit der Bildqualität! Mit dem neuen HD-TV ist das Bild natürlich jetzt technisch bedingt nicht mehr soooo tolllll.

    Da ich ja den neuen HD-TV habe, wollte ich mal wissen mit welchem Kabel (Sat kann ich leider bei mir nicht nutzen zur Zeit) oder Reciever ich ein besseres Bild für meinen TV herausholen kann.

    Soll ich bei Kabel BW bleiben? Gibt es einen besseren Kabel Anbieter in BW für KabelTV mit besserem Bild?

    Oder gibt es einen besseren Premierereciever der auch für KabelBW und Premiere einen HDMI-Ausgang für besseres Bild hat?

    Mit Entertain von T-Com bin ich leider mit dem Bild auch nicht soooo zufrieden auch wenn es bei mir etwas besser dank HDMI-Ausgang als KabelBW so ist.

    Danke für die Infos im voraus!
     
  5. Spoonman

    Spoonman Lexikon

    Registriert seit:
    28. Januar 2003
    Beiträge:
    26.502
    Zustimmungen:
    2.356
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Digital TV einige Fragen

    Warum nicht? Was für Mängel stellst beim fest, wenn du über den Receiver schaust? Wie groß ist der Fernseher, wie weit sitzt du entfernt?

    Du kannst zu keinem anderen Kabelanbieter wechseln. Für jedes Gebiet ist immer nur ein Anbieter zuständig.
     
  6. Pretender1

    Pretender1 Silber Member

    Registriert seit:
    25. März 2006
    Beiträge:
    641
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Digital TV einige Fragen

    Habe einen 40 "" Zoll TV und sitzt so mhh 1-2 Meter entfernt würde ich sagen.

    Die Mängel sind ein farbloses Bild was einfach nicht scharf ist und leider die übliche Scart-Geisterbilder und Streifenbildung über das ganze Bild.
     
  7. Spoonman

    Spoonman Lexikon

    Registriert seit:
    28. Januar 2003
    Beiträge:
    26.502
    Zustimmungen:
    2.356
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Digital TV einige Fragen

    Farben und Schärfe kann man nachregeln. Geisterbilder? Streifen? Dann würde ich sagen, dass da irgendwas kaputt ist. Hast du im Menü für den Scartanschluss auch RGB eingestellt? Und zwar an beiden Geräten?

    Außerdem sitzt du sehr nahe dran.
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. Februar 2009
  8. Pretender1

    Pretender1 Silber Member

    Registriert seit:
    25. März 2006
    Beiträge:
    641
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Digital TV einige Fragen

    Naja mit dem Bild auf dem RöhrenTV war ich ja auch mehr zufrieden bei Analog und Digital Kabel-BW und Premiere. Hat also an sich nichts mit den TV-Einstellungen zu tun. Ich weiß ja an sich das man ohne HD-Bild auf dem neuen HD-TV nicht sooooo viel erwarten darf. Aber bisschen besseres Bild wäre schon toll.

    Ach am Premiere-Reciever habe ich auf RGB-FBAS auf ein. Bei nur FABS ohne RGB habe ich ein deutlich helleres Bild.
     
  9. Spoonman

    Spoonman Lexikon

    Registriert seit:
    28. Januar 2003
    Beiträge:
    26.502
    Zustimmungen:
    2.356
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: Digital TV einige Fragen

    Verstehe ich nicht.

    Ich habe jedenfalls meinen Kabelreceiver auch per Scart an einen LCD-Fernseher (Sony) angeschlossen und habe weder Geisterbilder noch Streifen noch Unschärfe. Nur die gelegentliche Pixel- und Wölkchenbildung, die beim digitalen Fernsehen typisch ist, je nachdem, mit welcher Datenrate gesendet wird.

    Fummel noch mal an den Einstellungen rum oder nimm ein anderes Scart-Kabel. Irgendwas stimmt da nicht.
     
  10. Pretender1

    Pretender1 Silber Member

    Registriert seit:
    25. März 2006
    Beiträge:
    641
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: Digital TV einige Fragen

    Was würdest du den übrigens auswählen? Ich kenne dieses FABAS nicht. Nur FABAS oder wie ich jetzt habe RGB und FABAS?

    TV ist bei mir per Scart an einen Scartumschaltverteiler angeschlossen, an dem ist mein Premiere-Reciever dran und von dem geht noch ein Scartkabel zum HD-Rekorder.

    Antenne für Kabel ist für sich im TV.
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. Februar 2009

Diese Seite empfehlen