1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Digital TV über Sat.

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von bk-one, 6. April 2008.

  1. bk-one

    bk-one Neuling

    Registriert seit:
    6. April 2008
    Beiträge:
    3
    Anzeige
    Hallo,
    leider muss ich mich als totaler anfänger outen :eek:

    Folgendes Szenario:
    Zurzeit haben wir im Haus bei uns standart analog (hoffe das es so heißt) Kabel .

    Der Gedanke war nun auf digital umzustellen da wir zurzeit schon 3 LCD Fernseher haben. In nächster Zeit werden die andern "alten" Fernseher auch noch ausgetauscht so das eine umrüstung doch Sinn macht, oder?

    Die Sache ist die, bei unserem Anbieter "unitymedia" kostet der Digitale Anschluss 16,90eur im Monat, allerdings stand da auch das man je weiteren Fernseher nochmal 3,90eur zuzahlen muss, da wir dann 5 Fernseher versorgen müssten würde das monatlich satte 32,50eur kosten, monatlich wohl gemerkt!, was ich persönlich doch recht hapig finde....

    Stimmt den meine Rechnung soweit?

    Mein Gedanke war nun folgender, würde es nicht Sinn machen eine Digitale Sat anlage zu installieren?
    Ich habe dazu nur einige fragen und hoffe das der ein oder andere eine antwort hat.

    Wenn ich eine Digitale Sat-Anlage habe, muss doch an jeden TV ein Resivier, oder?
    Wenn man Sat hat, kann man doch Kabel komplett abmedelden und man hat trozdem die ganzen Sender, oder?
    Wie müsste ich das anschließen? Sprich von den 5 TV Geräten einfach zur Satschüssel hoch, oder steht im Keller sowas wie eine "Verteiler-Box" oä.?

    Und was ich auch gern wissen würde ist der Preis einer solchen Anlage.
    Sprich die Satschüssel, Kabel, einzelner Resivier, und ggf. ein installatuer für die Schüssel.

    Wie gesagt ich habe nicht viel ahnung, bzw. garkeine, und hoffe das mir hier jemand helfen kann.

    Vielen Dan im vorraus.
    mfg bk
     
  2. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Digital TV über Sat.

    JA!

    Ja, genau wie bei digital TV über Kabel (da braucht auch jeder TV einen Receiver). Kannst dir natürlich auch TVs mit eingebauten DVB-S Tuner kaufen, dann brauchst du keinen Receiver.

    Ja, es sei denn es geht dir um Sender die Exclusiv über deinen Kabelanbieter kommen.
    Keine Ahnung was es da gibt (lokales Hobby TV, Spezielles Pay-TV, usw.).

    Du brauchst von der Schüssel zu einem Multischalter (bracuht strom und sollte am besten in Schüsselnähe sein, geht aber auch zur Not im Keller) vier Antennekabel. Dann vom Multischalter zu jedem TV ein Antennekabel (zwei wenn du gleichzeitig ein Programm aufzeichnen willst während du ein anderes schaust).
    Mehere TVs an ein Kabel geht nicht.

    Kannst du das so realisieren?

    cu
    usul
     
  3. bucard2263

    bucard2263 Silber Member

    Registriert seit:
    28. Juli 2006
    Beiträge:
    655
    Ort:
    Kiel
    AW: Digital TV über Sat.

    Sat-Spiegel
    Multischalter 5/6
    Quattro-LNB
    Kabel
    5 Receiver

    je nach Qualität ist da alles möglich von - grob geschätzt - von 300 Euro bis über 800 Euro (ohne Installationskosten).
     
    Zuletzt bearbeitet: 6. April 2008
  4. bk-one

    bk-one Neuling

    Registriert seit:
    6. April 2008
    Beiträge:
    3
    AW: Digital TV über Sat.

    Hey, Danke für die fixe antwort :)

    Also das der Multischalter in Sat nähe ist, sollte nicht das problem werden,
    ich dachte bloss das evt ein anschlusss vom Keller benötigt wird oä.
    Naja war wohl ein Denkfehler :cool:

    Aber wieso brauche ich bloss 4 Kabel von der Schüssel zum Multischalter?
    Sollten es nicht 5 bzw. immer die Anzahlt sein wie am ende auch Fernseher "dranhängen"?

    Und mit 2 Kabel zum gleichzeitigen aufzeichnen und gucken einer anderen Sendung brauch ich ja dann einen HD Recorder, oder?
    Ansonten kann ich trozdem aufnehmen, aber der Fernseher muss dann eben aus bzw. auf dem Sender sein wo ich aufnehme, oder?

    Joa also spezielle Sender fallen mir da nicht ein, es geht eben um die "großen" Sender die man so alltäglich guckt.
    Was evt. auch ganz interessant wäre, wären evt. Ausländische Sender aus England oder Amerika für Sport Ereignisse oä.

    Das mit der installation würde ich soweit hinbekommen, es geht mir nur um die Satschüssel auf dem Dach, den da würde ich nicht gern rumturnen :eek:

    Welche Hersteller/Läden für das Zubehört kann man den empfehlen?
    Sollte schon was vernünftiges sein, wenn man schon einmal so einen Aufwand betreibt :)
    Ich wohne in Köln, evt gibt es hier ja einen Kompetenen Händler oä.

    Ein Quattro-LNB ist doch der "Kopf" der an der Schüssel hängt, oder?
    Und was mir noch auffällt ist das es zB. einige Schüssel mit mehreren "Köpfen" gibt, wo ist den der unterschied ?

    Mfg bk
     
  5. bucard2263

    bucard2263 Silber Member

    Registriert seit:
    28. Juli 2006
    Beiträge:
    655
    Ort:
    Kiel
    AW: Digital TV über Sat.

    Der Multischalter 5/6 hat 6 Ausgänge, da Ihr ja "nur" 5 TV-Geräte habt, könntest du einen der 5 Receiver mit Twin-Tuner kaufen, dann könntest du
    z. B. mit diesem Receiver ZDF anschauen und - gleichzeitig - RTL aufnehmen (Twin-Festplattenreceiver).

    Sat-Spiegel mit mehr als 1 LNB sind Multifeed-Antennen für den Empfang von mindestens 2 Satelliten. Falls du im Westen Deutschlands wohnst, wäre es kein Problem, zusätzlich BBC und ITV über den Astra 2D zu empfangen. Hinsichtlich der Höhe der zusätzlichen Kosten käme es darauf an, ob nur 1 Teilnehmer diese Kanäle zusätzlich empfangen soll oder alle 5.
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. April 2008
  6. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Digital TV über Sat.

    Nicht das es untergeht: Du brauchst vom Multischalter ein extra Kabel zu jedem Receiver. Das ist meist das grösste Problem beim Umstieg von Kabel auf Sat.


    Und vom LNB zum Multischlater geht das komplette Signal vom Sateliten (das muß über vier Kabel übertragen werden). Jeder Receiver hängt dann mit einem eigenen Kabel am Multischalter und erhält von ihm den gewünschten Teilbereich (damit man mit einem Kabel auskommt, für alles braucht man wie gesagt vier Kabel).

    Man nenn es Twin HDD Receiver oder Twin PVR.

    HD bezeichnet üblicherweise hochauslösendes Fernsehen (HDTV) während HDD eine Festplatte meint.

    Genau.

    Die Schüssel muß auch nicht unbedingt auf das Dach. Besteht frei Sicht zum sateliten kannst du sie auch neben dem Haus ausstellen oder an die Hauswand schrauben.


    Den Rest hat ja bucard schon geschrieben.

    cu
    usul
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. April 2008
  7. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.545
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Digital TV über Sat.

    Bei Mehrteilnehmeranlagen
    für jedes Band auf dem digital gesendet wird ein Kabel.
    Da es 4 Bänder gibt auch 4 Kabel.
    Der Multischalter schaltet dann jeweils zu dem Band um was der bzw die Receiver gerade anfordern.
    Bei Einzelanlagen ist das nicht nötig da braucht man dann halt nur ein Kabel.

    Der Multischalter erst verteilt dann auf die entsprechende Anzahl der Empfangsgeräte ( receiver)

    Je nach Bauart des Multischalters können dann Entsprechende Anzahl Receiver angeschlossen werden.
    An einen 5X 6 MS 6 Receiver
    An einen 5x 8 MS 8 Receiver usw.
     
    Zuletzt bearbeitet: 7. April 2008
  8. Ijon Tichy

    Ijon Tichy Gold Member

    Registriert seit:
    23. Januar 2007
    Beiträge:
    1.172
    AW: Digital TV über Sat.

    Da brauchst einen zweiten LNB für Astra 2 (+ einen Multischalter mit 8 Eingängen) und je nach Wohnort evtl. eine größere Schüssel.

    Und wenn Du nicht aufs Dach klettern möchtest, montiere die Schüssel eben woanders.
     
  9. bk-one

    bk-one Neuling

    Registriert seit:
    6. April 2008
    Beiträge:
    3
    AW: Digital TV über Sat.

    Uff die Materie ist doch ganz schön umfangreich :eek:

    Ja das mit den Kabel hab ich verstanden, also Schüssel auf's Dach, 4Kabel von der Schüssel zum Multischalter,
    und von da jeweils 1 Kabel zu jedem Fernseher, bzw. 2 wenn ich es eben haben will das ich aufnehmen kann und gleichzeitig einen anderen Sender sehen möchte.

    Wieviele verschiede Sateliten gibt es den? bzw. wo kann man sehen aus welcher "Region" sie sind, wie sie heißen und welche sender über die Sateliten senden?

    Und habe ich das richtig rausgelsen das man pro LNB 4 eingänge am Multischalter benötig ?

    Naja ich hätte die Schüssel schon gern auf dem Dach, die Optik ist da wohl am besten, im Garten find ich sie zu "störend" und an der Hauswand find ich das auch nicht so prickelnd :rolleyes:

    Was ich evt auch vergessen habe zu erwähnen wäre das wir auch Premiere haben, wenn ich dann zB. ein Twin HDD Receiver habe, ist da auch Platz für die Premiere Card? Hat so ein Receiver überhaupt einen Card-"slot"?

    Tut mir leid für die ganzen fragen, aber wie gesagt habe ich leider 0 Ahnung von der Materie, und in den ganzen Läden bekommt man auch nur das zu hören was die Verkäufer auswendig gelernt haben :D
     
  10. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    49.545
    Ort:
    Genthin
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: Digital TV über Sat.

    Richtig, Receiver nicht zu vergessen
    Für Deutschland ist der Satellit Astra 1 auf 19,2° Ost gebräuchlich.
    Dort sind Alle Deutschen Programme drauf.
    Ob Pay TV oder FTA.
    Übersicht hier:
    http://flysat.com/astra19.php

    Weiterhin sind am gebräuchlisten Hotbird 13° Ost und Astra 2 28,5° Ost.
    Ersterer für Ausländische Programme quer über den Globus.
    Zweiter für Englischsprachige Programe.
    Beide Satelliten sind mit Speziellen Multifeedhalterungen mit einer Astra Schüssel zu empfangen.
    Größe 80 cm


    Ja, das hast Du richtig verstanden.

    Bitte beachten bei der Dachmontage Blitzschutz nicht vergessen.
    Diese entfält bei der Ebenerdigen Montage.
    Reperaturen sind auf dem Dach auch schlechter zu bewerkstelligen.
    Diese Receiver haben einen oder mehrere CI Schächte.
    dort kommt für Premiere ein Alphacrypt CI Modul Kosten um die 40 € rein und dann die Premiere Smardcart.
    Dann geht auch Premiere über diese Geräte.
     

Diese Seite empfehlen