1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Digital-tauglich?

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von osterkamp24, 26. Oktober 2007.

  1. osterkamp24

    osterkamp24 Neuling

    Registriert seit:
    26. Oktober 2007
    Beiträge:
    2
    Ort:
    Oldenburg
    Anzeige
    Ich habe ein Single-LNB von einem Freund bekommen und würde gerne wissen, ob ich damit nur analoge oder auch digitale Programme empfangen kann.
    Daten laut Typenschild:
    MICROELECTRONICS TECHNOLOGY INC., AP8-T2, 10.7-12.75 GHz, Universal golden single 40 mm 0.6db

    Es ist ein LNB von einer 60er (Billig?)-Schüssel, welches ich an einer 80er Schüssel mit einer dbox2 einsetzen möchte.

    Und noch eine weitere (Anfänger-) Frage: Wie entscheidend ist ein LNB für die Bildqualität? Welche LNBs würden ggf. zu einem guten Preisleistungsverhältnis eine signifikant bessere Bildqualität erzielen?

    Vielen Dank für eure Antworten im voraus!
     
  2. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: Digital-tauglich?

    Daran kannst du einen analogen oder einen digitalen Receiver betreiben. Also kein Problem.

    Und bei der Nutzung eines Digitalreceivers hat das LNB keinen einfluß auf die Bildquallität. Ist halt digital, entweder du bekommst genau die Videodaten die der Sender losgeschikt hat, oder du bekommst keine (wenn z.B. die Schüssel schlecht ausgerichtet ist oder das Wetter zu schlecht ist).

    cu
    usul
     
  3. osterkamp24

    osterkamp24 Neuling

    Registriert seit:
    26. Oktober 2007
    Beiträge:
    2
    Ort:
    Oldenburg
    AW: Digital-tauglich?

    Vielen Dank für deine Antwort!
     

Diese Seite empfehlen