1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Digital Sat schlechtes Bild? Feinjustierung möglich?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von peterseter, 12. Juli 2011.

  1. peterseter

    peterseter Neuling

    Registriert seit:
    26. Mai 2011
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    moin,

    da ich nun auch vor 2 monaten auf sat umgeschwenkt bin hab eich da noch so einige probleme mit den einstellungen...

    also ich habe da nicht so das saubere bild wie mir scheint habe in einem tv (led) einen eingebaut dvb-s tner und den anderen tv (plasma) betreibe ich über einen ext-receiver.

    die hd programme ard,zdf, etc sehen schon ganz toll aus könnten aber noch etwas sauberer dargestellt werden auch die "normalen" sind nicht sauber fast schon wie bei kabel tv.

    also laut led tv mit eingebauten dvb-s tuner 100% singalstärke 100% singnalqualität, der externe receiver hat nur eine anzeige im menü und die ist unter 50%?

    so lange rede kurzer sinn wenn die schüssel ausgerichtet ist und auch alle sender empfangbar sind kann man noch eine feinjustierung im receifer möglich?

    bei richtigem gewitter also richtig richtig ;) habe ich ein ausfall fast aller sender, ard zdf die sind jedoch noch da....

    schüssel ist eine selfsat h21 d4

    danke schon mal
     
  2. Eheimz

    Eheimz Moderator

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    11.761
    Zustimmungen:
    94
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    TS HD8-S
    Dreambox 500 HD
    Dreambox 7020HD V2;
    180cm Mabo 57°O-45°W
    Inverto Red Twin Flansch
    AW: Digital Sat schlechtes Bild? Feinjustierung möglich?

    Also die Ausrichtung ist demnach okay.

    Was willste mehr als 100% Quali erreichen 101% ;)

    Kannst vielleicht in den Bildeinstellungen noch was rausholen:
    Burosch TV Bildoptimierung - TV Optimierung
    Dort kannste die Bilder auch runterladen.

    Das ist eben so. Aber gut zu wissen, dass es erst dann ist. Dann ist sie gut ausgerichtet.

    Gutes HD gibts auf ServusTV HD
     
  3. peterseter

    peterseter Neuling

    Registriert seit:
    26. Mai 2011
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Digital Sat schlechtes Bild? Feinjustierung möglich?

    naja an den tv's (led+Plasma) liegt es nicht den wenn dort die richtige soruce anliegt ist das bild top!

    burosch's ist eines der ersten sachen die ich mach bei neuen tv, da ist alles im grünen bereich, da ich aber neuling ins sachen sat bin dachte ich da geht noch was, eventuell eine andere schüssel+lnb kann ja nicht sein das das bild so lau ist, zumal der ext -receiver nicht mal 50% anzeigt.
     
  4. Vodka-Redbull

    Vodka-Redbull Senior Member

    Registriert seit:
    19. September 2009
    Beiträge:
    467
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: Digital Sat schlechtes Bild? Feinjustierung möglich?

    du guckst ja digital, also entweder Bild oder kein Bild oder halt Pixelfehler aber sowas wie rauschen gibt es eigentlich nicht. Ob das bei dir Pixelfehler sind musst du beurteilen aber nach deiner Beschreibung eher nicht. SD auf einem LCD ist halt nicht sooo gut, ne!

    Das einzige was man halt verbessern könnte wäre der Empfang bei Gewitter, gute und richtig ausgerichtete Schüsseln liefern auch bei Gewitter noch ein gutes Bild.
     
  5. KeraM

    KeraM Foren-Gott

    Registriert seit:
    6. Februar 2010
    Beiträge:
    11.490
    Zustimmungen:
    3.739
    Punkte für Erfolge:
    213
    AW: Digital Sat schlechtes Bild? Feinjustierung möglich?

    Tja,für starke Gewitter ist Selfsat aber nicht so gut geeignet,sogar bei guten Ausrichtung.;)
     
  6. Eheimz

    Eheimz Moderator

    Registriert seit:
    2. Januar 2010
    Beiträge:
    11.761
    Zustimmungen:
    94
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    TS HD8-S
    Dreambox 500 HD
    Dreambox 7020HD V2;
    180cm Mabo 57°O-45°W
    Inverto Red Twin Flansch
    AW: Digital Sat schlechtes Bild? Feinjustierung möglich?



    Während des Gewitters, wo auch der Uplink ausgefallen war, war bei einem User mit 220cm nichts mehr zu empfangen!

    Gewitter ist nen Sonderfall. Da darf ne 60cm schonmal den Dienst versagen. Bei starkem Regen dagegen nicht.
     
  7. peterseter

    peterseter Neuling

    Registriert seit:
    26. Mai 2011
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Digital Sat schlechtes Bild? Feinjustierung möglich?

    also bis jetzt mal danke an euch :winken:
    soweit ich das jetzt verstehe kann ich auch die bildqualität durch eine andere schüssel nicht steigern?!

    also ausfälle hatte ich nur zweimal für etwa 2-5 min aber eben nicht alle sender, und das war schon ein richtiges unwetter nach dem unwetter, es regnete immer noch junge hunde kam das bild wieder, das kann ich noch verkraften.

    nur eben das schlechte bild kann ich nicht schlucken,es sind keine pixelfehler aber eben ein schlechtes bild, also muss ich mich damit abfinden andere hardware wird da nichts bringen?

    ps. ich wäre ja auch nicht so pingelig wenn es nur ein kleiner tv wäre ich habe im schlafzimmer den alten 52" (lg plasma) und im wohnzimmer nen neuen led 60" (sony bravia kdl 705) darum bin ich ein wenig sauer.

    wenn ich durch einen anderen receiver ein besseres bild bekommen würde, dann würde ich auch in den sauren apfel beißen und noch nen neuen
    receiver anschaffen, obwohl ich mir extra den sony 705 geholt habe wegen dem integrieten dvb-s, damit ich nicht mehr die receiver hier rum stehen habe.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Juli 2011
  8. teucom

    teucom Talk-König

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    6.655
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    LG 40" Standardflachmann, WDTV, TV-Server
    AW: Digital Sat schlechtes Bild? Feinjustierung möglich?

    Was erwartest du eigentlich für Knallerbilder, wenn du ein teilweise bis zur Schmerzgrenze komprimiertes Bild mit einer Auflösung 480x576 bis 720x576 aufbläst um es auf einem riesigen 1920x1080 Display darzustellen? :rolleyes:
    Je größer und besser der TV, desto ärger sieht man die Unzulänglichkeiten.

    Im SD-Bereich ist die Bildqualität von ARD/ZDF Referenz (bei enstsprechendem Sendematerial), stelle hier (am TV) auf ein gutes Bild ein, mehr ist nicht herauszuholen. Wunderschüsseln oder -Receiver, die nicht vorhandene Bildinformation "dazuerfinden" gibts nicht :D. DIe Upscaler in den Sony-TVs sind recht gut, mit einem externen Receiver wirst du in dieser Hinsicht nichts verbessern können.

    Die Bildqualität allgemein hängt nicht vom Empfang ab, sondern von der Empfängerseitigen Bildverarbeitung und der Einstellung des Displays. Es ist eine digitale Übertragung = Bild oder kein Bild.
     
  9. peterseter

    peterseter Neuling

    Registriert seit:
    26. Mai 2011
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: Digital Sat schlechtes Bild? Feinjustierung möglich?

    danke für die knallharte aussage! :D

    da ich wie gesagt ja neuling in der welt des sat's bin hatte ich mir mehr erhofft als aus dem reinem kabel tv, hatte das auch so gelesen, das jetzt mit der zunehmenden größe der tv's auch die qualität leidet habe ich wohl erhant aber unbewusst ausgeblendet. :rolleyes:

    besser ich frage hier noch mal nach bei den profis als mich damit abzugeben, wenn es dennoch möglich gewesen wäre was zu verbessern! :winken:
     
  10. teucom

    teucom Talk-König

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    6.655
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    LG 40" Standardflachmann, WDTV, TV-Server
    AW: Digital Sat schlechtes Bild? Feinjustierung möglich?

    Wenns dir ein Trost ist: Du bist beileibe nicht der einzige mit diesem Erlebnis :).
     

Diese Seite empfehlen