1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Digital-Sat-Receiver - welcher ?

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von harrygermany, 9. Februar 2004.

  1. harrygermany

    harrygermany Neuling

    Registriert seit:
    9. Februar 2004
    Beiträge:
    2
    Ort:
    Weilburg
    Anzeige
    Suche Digital-Sat-Receiver fuer Astra + Hotbird.

    Was er koennen soll:
    ohne Abstuerze laufen
    schnelle Umschaltung
    unkomplizierte Handhabung
    moeglichst unkompl. Video-Text
    separate Lautstaerke fuer jeden Sender
    Update per Satelit
    preiswert sein (100-150 EUR)

    Was ich nicht brauche:
    Festplatte
    Rotorsteuerung

    Da ich mich in den naechsten Tagen entscheiden muss, waere ich fuer Tipps dankbar.

    Gruss

    Hartmut
     
  2. lokutos

    lokutos Silber Member

    Registriert seit:
    30. April 2003
    Beiträge:
    704
    Ort:
    NRW
    Separate Lautstaerke für jeden Sender??

    Wie soll das denn laufen? Hab ich noch nie gehört.

    MFG
     
  3. digiface

    digiface Foren-Gott

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    10.641
    Ja doch, gibt es ! Zumindest bei TV-Tunern, das man die Lautstärke der einzelnen Programme anpassen kann, damit man beim zappen keinen Geöhrsturz gibt.

    Aber Du hat Recht, bei digital-Receiver dürfte man es vergeblich suchen.

    Auch einen Videotext-Generator ist recht selten, aber gibt es, seltener aber in der Preisklasse von 100 bis 150,-€, das geht schon in die Zappinbox-Preisklasse. Und dann nur recht einfach.

    Als der Trendt in Richtung Qualität ging, in Richtung Multimedia-Terminal ( d-Box1 ) da wurden und werden immernoch alle Textseiten beim ersten Durchlauf geladen, und wenn man die letzte Zahl eingibt, ist die Tafel schon da.

    Aber der Trendt geht in Zappingbox und daher wirst Du sowas in der Preisklasse nicht finden.

    digiface
     
  4. harrygermany

    harrygermany Neuling

    Registriert seit:
    9. Februar 2004
    Beiträge:
    2
    Ort:
    Weilburg
    Gibt es wirklich, zumindest bei meinem Analog-Receiver (SEG SR 2860 fuer 60 EUR).
    Ist ausgesprochen angenehm.

    Gruss

    Hartmut
     
  5. uli12us

    uli12us Platin Member

    Registriert seit:
    25. August 2003
    Beiträge:
    2.741
    Ort:
    München
    Gibts, ist ein vielbemängelter "Fehler" bei Hyundai 730/830 bzw Digian2000/3000. Allerdings weiss ich nicht ob das bei den aktuellen SW-Versionen schon korrigiert wurde. Ich hatte damals die neuner und da war das zumindest noch so. Ich habs allerdings auch als praktisch empfunden dass man jeden Sender separat regeln konnte.
    Ach so, auch wenn du momentan meinst du brauchst das nie, würde ich mir wenn deine Wahl auf eines dieser Geräte fällt die Ausführung H d.h. mit Festplattenvorbereitung kaufen. Da kannst du dann einfach ein beliebige IDE-HD bis 120GB einbauen und deine Sendungen aufnehmen. Das ganze macht maximal 30€ Preisunterschied aus und ist auf alle Fälle zumindest den Versuch wert.

    Gruss Uli

    <small>[ 09. Februar 2004, 21:55: Beitrag editiert von: uli12us ]</small>
     

Diese Seite empfehlen