1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Digital SAT mit altem TV ?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von rileyf, 1. Oktober 2004.

  1. rileyf

    rileyf Neuling

    Registriert seit:
    12. Juli 2004
    Beiträge:
    13
    Anzeige
    Kleines Problemchen....meine Mutter hat einen alten TV ohne Scartanschluß. Sie hatte einen analogen SAT Receiver der mit Scart und Antennenansschluß ausgestattet war. Der neue digitale Receiver hat nur noch Scartanschlüsse. Habe versucht das ganze zum Laufen zu bringen indem ich den Receiver an die Cinch Anchlüsse des TVs anschloss...ging aber nicht. Gibt es Adapter mit Scart/Antennenkabel, oder muß sie sich einen neuen TV kaufen ?
    Dankeschön !!! Gruß, Frauke
     
  2. Karpatenharry

    Karpatenharry Senior Member

    Registriert seit:
    6. Juni 2003
    Beiträge:
    376
    Ort:
    Regensburg
    AW: Digital SAT mit altem TV ?

    conrad Bestellnr. 350338-55
    wenn dein TV wirklich cincheingänge hat;)
    einen gelben für das Bild und Rot/weiß für den Ton.
    Wenn du von scart auf die Antennenleitung willst benötigst du einen UHF-Modulator der ist aber etwas teuer.
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. Oktober 2004
  3. Creep

    Creep Platin Member

    Registriert seit:
    16. Juni 2004
    Beiträge:
    2.328
    Ort:
    Hessen (Ex-Berlin)
    Technisches Equipment:
    Panasonic P55VTW60,
    Technisat SkyStar2
    AW: Digital SAT mit altem TV ?

    Sonst z.B. einen alten Videorecorder kaufen, den Sat-Receiver per Scart dort anschliessen und dann vom VCR zum Antenneneingang des TV gehen.
     
  4. rileyf

    rileyf Neuling

    Registriert seit:
    12. Juli 2004
    Beiträge:
    13
    AW: Digital SAT mit altem TV ?

    Superklasse - ich werde erst mal das Kabel bestellen und wenn das nicht klappt einen alten Videorekorder bei E-Bay ersteigern - alles billiger als ein neuer TV - DANKESCHÖN !!!!
     
  5. beiti

    beiti Platin Member

    Registriert seit:
    12. April 2002
    Beiträge:
    2.847
    AW: Digital SAT mit altem TV ?

    Kann es sein, daß Du Antenneneingang und Cinch verwechselst?
    Wenn es um die Buchse geht, an der man normalerweise die Antenne anschließt, dann ist das eine Koax-Antennenbuchse. Da hilft Dir kein Cinch-Adapterkabel, auch wenn die Stecker sich ähnlich sehen. Falls der Fernseher keine weiteren Buchsen hat, handelt es sich garantiert um die Antennenbuchse. Wäre es eine Cinchbuchse, müßte mindestens eine zweite (für den Ton) oder zwei weitere (für Stereoton) da sein.

    Den Umweg über den alten Videorecorder halte ich für umständlich. Kauf besser einen Receiver mit HF-Modulator (gibt es auch bei einigen Digitalreceivern). Am allerbesten wäre natürlich der neue Fernseher...
     
  6. rileyf

    rileyf Neuling

    Registriert seit:
    12. Juli 2004
    Beiträge:
    13
    AW: Digital SAT mit altem TV ?

    Der TV hat einen Antenneneingang und 3 Cinch Buchsen über die ich es auch schon versucht hatte, hatte aber bestimmt das falsche Adapterkabel weil da der rote Stecker fehlte. Problem ist ja, dass sie sich den neuen Digireceiver schon für 80,00 € gekauft hat. Sie wohnt im Ausland und hat gewartet bis ich wieder zu Besuch komme .... deshalb kann sie ihn nun auch nicht mehr umtauschen (Lidl Angebot in Spanien). Ich schicke ihr mal das Kabel von Conrad, wenn´s dann nicht funktioniert (müsste es doch auf Anhieb wenn sie vorher einen analogen Sat Reciever dran hatte - an der Schüssel wurde nichts verändert ??), versuche ich bei E-Bay einen HF Modulator zu bekommen....muss man denn bei denen noch etwas beachten ?
    Danke und Gruß, Frauke
     
  7. beiti

    beiti Platin Member

    Registriert seit:
    12. April 2002
    Beiträge:
    2.847
    AW: Digital SAT mit altem TV ?

    Wenn der Fernseher Cinchbuchsen hat (1x Video, 2x Audio) dann kannst Du das mit dem HF-Modulator ruhig vergessen.

    Bei den Adapterkabeln gibt es einen Unterschied, ob sie zur Scartbuchse hin oder von der Scartbuchse weg übertragen (innerhalb der Scartbuchse gibt es Ein- und Ausgänge getrennt). Manche Adapter haben sogar einen Umschalter, damit sie für beide Richtungen taugen. Der Pfeil zeigt dann die Signalrichtung an.
     
  8. rileyf

    rileyf Neuling

    Registriert seit:
    12. Juli 2004
    Beiträge:
    13
    AW: Digital SAT mit altem TV ?

    Gut - das Adapterkabel von Conrad hat einen Umschalter - dann dürfte es ja klappen!
    Vielen Dank !
    Gruß, Frauke
     
  9. Info4U

    Info4U Neuling

    Registriert seit:
    14. Dezember 2003
    Beiträge:
    13
    AW: Digital SAT mit altem TV ?

    @ rileyf

    noch etwas muss beim Umstieg von Analog- auf Digitalreceiver beachtet werden: Man benötigt ein Universal-LNB an der Satellitenschüssel, damit man den ganzen Frequenzbereich empfangen kann. Ganz alte LNBs können nur den unteren Frequenzbereich (10,7-11,7 GHz) empfangen. Die analogen Programme befinden sich im unteren Frequenzbereich, die meisten Digitalsender senden aber im oberen Frequenzbereich (11,7-12,75 GHz). Wenn „Universal“ auf dem LNB steht ist alles O.K.

    Gruß Info4U
     
  10. rileyf

    rileyf Neuling

    Registriert seit:
    12. Juli 2004
    Beiträge:
    13
    AW: Digital SAT mit altem TV ?

    Gut - Danke - hat sie ! Gruß, Frauke
     

Diese Seite empfehlen