1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Digital-SAT auch mit kleiner Schüssel unterhalb des Balkongeländers möglich?

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von commodus, 18. Juli 2006.

  1. commodus

    commodus Junior Member

    Registriert seit:
    13. Juli 2006
    Beiträge:
    75
    Anzeige
    Hallo,
    ich habe zwei Wohnsitze. Zuhause eine ganz normale digitale Sat-Anlage, die bestens funktioniert, an dem anderen Wohnsitz ist eine Gemeinschafts-Sat-Anlage auf dem Dach mit analoger Technik. Da mein alter analoger Receiver die Hufe hochgeklappt hat und ich mit den neueren analogen Receivern starke Schwierigkeiten habe, wäre eine Überlegung, ob es nicht auch möglich ist, mit einer kleinen Sat-Antenne und digitaler Technik, die unterhalb des Balkongeländers angebracht wird (damit man sie von außen - von der Straße - nicht sieht), einen normalen Empfang zu realisieren.

    Ich habe im Handel gesehen, dass es solche "portablen" Antennen mit rund 35cm Durchmesser gibt.

    Ist damit überhaupt ein normaler Empfang möglich und vor allem, muss die Sicht zum Satelliten frei sein oder ist es auch möglich, wenn ich sie hinter dem Balkongeländer anbringe und sie in die richtige Richtung zeigt?
     
  2. heulnet

    heulnet Board Ikone

    Registriert seit:
    27. Dezember 2004
    Beiträge:
    4.625
    Ort:
    Am Main
    Technisches Equipment:
    DIGIDISH 45
    DIGICORDER S 1
    AW: Digital-SAT auch mit kleiner Schüssel unterhalb des Balkongeländers möglich?

    das ist hier schon 1 million mal behandelt worden. gib mal bitte in der suchfunktion DIGIDISH 45 oder 33 ein und du wirst dazu jede menge infos finden.
    wenn du nach süden eine möglichkeit hast eine antenne so auf dem balkon zu installieren geht das bestens. ich habe hier eine DIGIDISH 45 mit QUAD LNB und das geht bestens
     
  3. simpelsat

    simpelsat Board Ikone

    Registriert seit:
    26. März 2006
    Beiträge:
    3.851
    Ort:
    Egal/Oder
    Technisches Equipment:
    DVB-S
    10x Zehnder DX1500s (2x Kathrein ADR) und Spaun 9982
    33er DigiDish für 19e (bisher nur bei Gewitter im Mai 2007 ausgefallen)
    70er Triax-78 auf SG-2100A für 53e-34.5w (Standard 28e)
    (72e-58w - möglich bei Dachinstallation)

    DVB-T
    168 DX-Speicherungen bzw. 27 Programme mit Zimmerantenne:
    ct-Dipole und Hirschmann Zifa 15 / 16 und mobile 84cm-Richtantenne
    für DK DVB-T1778-7" und Skymaster DT 50 sowie LCD
    AW: Digital-SAT auch mit kleiner Schüssel unterhalb des Balkongeländers möglich?

    wenn du meinen letzten hinweis zu deinen ersten beiden threads beachtest, brauchst du nicht unbedingt eine eigene schüssel auf dem balkon.

    ansonsten brauchst du neben der freien sicht nach süden eine position der schüssel, die sich oberhalb eines 30°-winkels von der oberkante der brüstung befindet. mit einer 33er sind die standardprogramme gut zu empfangen.
     

Diese Seite empfehlen