1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Digital Reciever + Schüssel ein paar fragen

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von n0s3bl00d, 1. Mai 2004.

  1. n0s3bl00d

    n0s3bl00d Junior Member

    Registriert seit:
    1. Mai 2004
    Beiträge:
    39
    Ort:
    Bedburg
    Anzeige
    Hi leutz.
    Ich bin am überlegen ob ich mir einen Digital Reciever für satellit zulegen soll + eine schüssel. Aber leider habe ich keine ahnung davon und weiß nciht genau was ich brauche und was gut ist. Ich will auch nicht zuviel ausgeben. Könnt ihr mir ein paar sachen empfehlen die gut und günstig sind? Im moment habe ich 2 normale reciever und eine Satelliten schüssel. Muss ich überhaupt eine Digitale Schüssel kaufen?
     
  2. Karpatenharry

    Karpatenharry Senior Member

    Registriert seit:
    6. Juni 2003
    Beiträge:
    376
    Ort:
    Regensburg
    Hallo,
    zu deiner Schüssel: Eine neue Schüssel brauchst du nicht, außer du hast Rost Löcher drin, dass man durchsehen kann läc .
    1. Schritt: Du gehst aufs Dach und schaust, ob dein LNB Digitaltauglich ist. Wenn ja, muss 10,7-11,7GHz draufstehen (Analogband) und 11,7-12,7GHz (Digitalband).
    Benutzt du 2 Receiver mit oder ohne Multischalter? Wenn nicht hast du Glück gehabt, hier wird schlimsten Falls nur ein Single LNB für 15€ fäälig. Wenn ja wird es etwas komplizierter: Hier musst du dich entscheiden:
    Quad-LNB mit Multischalter: ca 80€ (4 Anschlüsse)und Anschlusserweiterungen möglich.
    Twin LNB ohne Multischalter: ca 30€ aber nur 2 Anschlüsse.
    Zum Receiver;
    Möchtest du Premiere? Wenn ja bekommst du zu deinem ABO einen Receiver geschenkt (oder fast winken ).
    Wenn nicht brauchst du einen FTA Receiver( Nur für freie Programme geeignet).
    Standardreceiver gibts wie Sand am mehr, hier möchte ich mich nicht festlegen, hier im Forum hat jeder seinen Lieblingsreceiver.
    Wenn ich dir den Galaxis easy World empfehle(was ich auch tue) obwohl er kein FTA Receiver ist, wird es nicht lange dauern und der erste wird schreiben, dass ich dir nur ... verzapft habe.
    Wenn dir der Galaxis zu teuer ist, 150 glaube ich, würde ich dir empfehlen bei www.pollin.de nach Reciever zu Suchen. hier bekommst du Receiver für 69? 79?, mit denen man auch gut Fernsehen schauen kann.
    Dann kommt dich die Ganze Anlage 1 Receiver 1 LNB
    auf 72,50€ wenn du alles bei pollin kaufst.
    Da kann ich nur eins sagen: Wer noch Kabel zahlt ist winken selber schuld winken
     
  3. n0s3bl00d

    n0s3bl00d Junior Member

    Registriert seit:
    1. Mai 2004
    Beiträge:
    39
    Ort:
    Bedburg
    Vielen Dank für deine antwort.
    Ich habe auf der website von www.pollin.de mal nachgeguckt. Welches LNB ist dort im preisleistungs verhältnis am besten? Bei den Recievern habe ich schon an einen gedacht mit Karten Slot. Den gibts schon für 100 euro das vollkommen ok ist. Oder ich bestelle mir ein Premiere Abo für 1 jahr dann bezahle ich für Premiere Normal 5 euro im monat x 12 = 60 euro und für den reciver auch 60 habe dann einen guten reciever für wenig geld und noch 1jahr premiere standart.
     
  4. Karpatenharry

    Karpatenharry Senior Member

    Registriert seit:
    6. Juni 2003
    Beiträge:
    376
    Ort:
    Regensburg
    Hallo,
    Vielleicht gibts jetzt ja einen neuen pollin-Fan läc
    Aus Spaß habe ich mir mal 10LNB für 2.50 das Stück gekauft und ich habe meinen Augen nicht getraut. Ich bekam 10 LNB der Marke Cambridge die vor 10 Jahren locker 400DM das Stück gekostet haben, mit Super Empfangswerten.
    Wenn du keine Experimente wünscht würde ich dir sagen: Samsung!
    Ja und noch eines, die 2,50 LNB sin aus Eisen 150 gramm also sollte dein Antennenarm schon stabil sein.
     

Diese Seite empfehlen