1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Digital-Receiver mit TV-Ausgang gesucht

Dieses Thema im Forum "Flohmarkt" wurde erstellt von BarbarenDave, 8. August 2005.

  1. BarbarenDave

    BarbarenDave Board Ikone

    Registriert seit:
    24. März 2003
    Beiträge:
    4.650
    Ort:
    NRW
    Anzeige
    Ich suche für meine Schwiegermutter einen Digitalen Sat-Receiver mit TV-Ausgang. Ihr Fernsehgerät hat nur einen Antenneneingang und kaum ein Gerät, das heutzutage auf dem Markt ist, hat noch TV Ausgang :D

    Wer kann helfen?
    Schon mal vielen Dank
     
  2. Creep

    Creep Platin Member

    Registriert seit:
    16. Juni 2004
    Beiträge:
    2.328
    Ort:
    Hessen (Ex-Berlin)
    Technisches Equipment:
    Panasonic P55VTW60,
    Technisat SkyStar2
    AW: Digital-Receiver mit TV-Ausgang gesucht

    Kauf ihr doch notfalls einen billigen VHS Recorder. Dann den Scart vom Receiver an den Recorder und dessen Antennenausgang an den Fernseher. Vielleicht zeigst Du ihr dann sogar noch, wie sie aufnehmen kann ;)
     
  3. The Geek

    The Geek Platin Member

    Registriert seit:
    7. April 2005
    Beiträge:
    2.627
    AW: Digital-Receiver mit TV-Ausgang gesucht

    Das heißt nicht TV-Ausgang, das heisst HF-Modulator (TV-Ausgang haben alle. . nämlich SCART ;) ).
    Ich kann dir zwar kein Modell empfehlen, aber vielleicht hilft dir der Begriff HF-Modulator bei dir Suche.

    The Geek
     
  4. BarbarenDave

    BarbarenDave Board Ikone

    Registriert seit:
    24. März 2003
    Beiträge:
    4.650
    Ort:
    NRW
    AW: Digital-Receiver mit TV-Ausgang gesucht

    Also Das TV Gerät ist ein Universumgerät und ungefähr 10 Jahre alt. Bisher schaut sie über ihre alte Analogschüssel, die aber fast auseinander fällt. Ihr Nachbar hat ihr nun angeboten, sie mit an seine Anlage anzuschließen. Aber kann eben nur digital.
    Hab auch schon nach Adaptern gesucht für Scart2Antenne (oder wie Ihr es etwas vornehmer formuliert - einen HF Modulator), aber die kosten schon allein 30 Euro.
    Is halt für jemanden, der nicht so technikbegeistert ist, schwer nachzuvollziehen, warum er/sie einen voll funktionstüchtigen Fernseher wegwerfen soll ;)
     
  5. littlelupo

    littlelupo Guest

    AW: Digital-Receiver mit TV-Ausgang gesucht

    Und der zugehörige Anschluß beim Fernseher heißt dann Antenneneingang.

    @BarbarenDave:
    Den Begriff "HF-Modulator" kannst Du dann auch in der Gebrauchsanweisung bzw den technischen Daten des Sat-Receivers nachschlagen, den Du evtl für Schwiegermutter kaufst.

    Humax PR Fox könnte ich mir da zB vorstellen:
    http://www.inside-digital.tv/receiverdatenbank/Humax/PR Fox/datenblatt/120-2.html
    http://cgi.ebay.de/HUMAX-PR-FOX-SAT...796987201QQcategoryZ26040QQrdZ1QQcmdZViewItem

    Der ist dann zusätzlich "geeignet für Premiere", wenn's doch mal Goldstar TV un Heimatkanal sein darf. :D
     
  6. BarbarenDave

    BarbarenDave Board Ikone

    Registriert seit:
    24. März 2003
    Beiträge:
    4.650
    Ort:
    NRW
    AW: Digital-Receiver mit TV-Ausgang gesucht

    Auch Dir, kleiner Lupo, vielen Dank.
    Jetzt weiß ich erst mal Bescheid. Ich werde sie mal anrufen und ihr das so erklären.
    Die Sache mit GS/HK werde ich mir noch mal überlege ;) Obwohl sie ziemlich viel im Kopf hat und sich vielleicht gerade deshalb für solchen Käse nicht interessiert. Sie hört zu Hause meistens Jump ;)
     
  7. FBonNET

    FBonNET Gold Member

    Registriert seit:
    2. September 2004
    Beiträge:
    1.238
    Ort:
    Lkr. Regensburg
    AW: Digital-Receiver mit TV-Ausgang gesucht

    Servus,

    der Topfield 4000FE hat einen HF-Ausgang. Den Receiver gibt es ab 75,- Euro.
     
  8. Linus78

    Linus78 Silber Member

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    732
    Ort:
    Hamburg
    Technisches Equipment:
    Sky Digibox mit Freesat-Card
    d-box2
    Skymaster dx24
    Technisat Satman 85 für Astra 1 und 2 + Hotbird
    AW: Digital-Receiver mit TV-Ausgang gesucht

    es ist auch möglich den alten Analog-Receiver an die digitale Anlage des Nachbarn anzuschliessen. Analog an Digital-Sat-Anlage geht immer. Nur umgedreht funktioniert es nicht.
    ANsonsten wirst du um den HF Modulator nicht herumkommen. Kost zwar ein paar Euro, aber immer noch besser, als den Fernseher wegzuschmeissen.

    Grüsse
    Linus
     
  9. BarbarenDave

    BarbarenDave Board Ikone

    Registriert seit:
    24. März 2003
    Beiträge:
    4.650
    Ort:
    NRW
    AW: Digital-Receiver mit TV-Ausgang gesucht

    Ich dachte immer, Analog-Receiver geht nur, wenn das LNB ein Universal LNB ist ... so war es zumindest vor ein paar Jahren, als ich meine eigene Anlage umgerüstet hab (*träum* ... das waren Zeiten)
     
  10. Linus78

    Linus78 Silber Member

    Registriert seit:
    6. Mai 2004
    Beiträge:
    732
    Ort:
    Hamburg
    Technisches Equipment:
    Sky Digibox mit Freesat-Card
    d-box2
    Skymaster dx24
    Technisat Satman 85 für Astra 1 und 2 + Hotbird
    AW: Digital-Receiver mit TV-Ausgang gesucht

    früher war es so, dass nur die unteren Frequenzen für den Analogempfang benutzt wurden. Dementsprechend konnten alte LNB auch nur diese Frequenzen empfangen.
    Neue (auch Universal- genannte ) LNB können zusätzlich zu den unteren Frequenzen auch die oberen Frequenzen empfangen. Es können also weiterhin alle analogen Frequenzen empfangen werden. Es gibt keine LNB, die nur digital empfangen können. Aktuelle LNB können immer beides empfangen.

    Insofern kannst du dir das Geld für einen Digitalreceiver noch sparen. Analog wird wohl noch ein paar Jahre auf Sendung sein. Und wenn dann wirklich ein Digi Receiver gebraucht wird, dann ist vielleicht sowieso mal wieder ein neuer TV fällig.

    Grüsse
    Linus
     

Diese Seite empfehlen