1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Digital Receiver gesucht...

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von Stef76, 28. Juni 2007.

  1. Stef76

    Stef76 Junior Member

    Registriert seit:
    28. Juni 2007
    Beiträge:
    147
    Anzeige
    hallo, ich suche einen neuen Kabel Digital Receiver, der möglichst nicht Premiere zertifiziert ist. Ich bin EWT Kunde (Kabel Deutschland Signal).

    Ich möchte einen Receiver haben, bei dem ich einen Alphacrypt Modul nachträglich einsetzen kann, damit meine K01 Karte Premiere und meine digitaten Free Kanäle ( RTL, Sat1 etc) entschlüsseln kann.

    Der Receiver soll vor allem überdurchschnittliche Umschaltzeiten haben und evtl. sogar die Möglichkeit, die Infofenster beim umschalten zu deaktivieren. Auch sollen die Programmplätze 100 bis 200 nicht für Premiere schon belegt sein. EPG wäre schön, aber nicht zwingend notwendig.

    Und natürlich ganz wichtig, dass digitale Bild soll sehr gut sein.

    Gibt es da ein Modell , welches man empfehlen kann?;)
     
  2. Schlosser

    Schlosser Gold Member

    Registriert seit:
    1. November 2005
    Beiträge:
    1.332
    Ort:
    Leipzig
    Technisches Equipment:
    Topfield TF 5400 (DVB-S und DVB-T), Technisat Digipal1 (DVB-T), Ankaro 90cm Schüssel (indoor)
    AW: Digital Receiver gesucht...

    Du solltest Dir mal diverse Grobi TV BOX Modelle anschauen. Ich denke, dass Du Gefallen daran finden könntest.

    Du kannst dort im CI-Slot jedes gewünschte Modul einsetzen.
    Die Umschaltzeiten sind absolut überdurchschnittlich (würde sagen: "quasi analog"). Du kannst die Kanäle frei sortieren (auch mit externem Editor). EPG ist vorhanden. Das digitale Bild ist erstklasig.

    Folgende Modelle kämen für Dich in Frage:

    - gebrauchte Grobi TV BOX SC6CI
    - neue Grobi TV BOX SC7CI

    Diese Geräte haben einen Kombituner eingebaut, so dass Du damit auch Satellitensignale empfangen könntest. Das ist insofern nützlich, als dass der Receiver bei einem evtl. Umzug weiter genutzt werden kann.

    Interessant ist auch noch die Möglichkeit, eine eingebaute Festplatte zu nutzen. Dies wäre mit der Grobi TV BOX SC7CIHD möglich.

    Hervorzuheben ist noch das gut durchdachte Bedienkonzept in Verbindung mit einer sehr handlichen Fernbedienung.
     
  3. Stef76

    Stef76 Junior Member

    Registriert seit:
    28. Juni 2007
    Beiträge:
    147
    AW: Digital Receiver gesucht...

    hi, danke für den tip. von dieser box habe ich noch nie gehört. ich habe mich eben länger mit der box befasst und bin sehr interessiert. wo liegt denn der unterschied zwischen der box sc6ci und der sc7ci ? gebraucht habe ich die box nirgends entdeckt, auch nicht bei ebay. bei grobi direkt entweder für 199€ oder die 7ci für 249€...

    weisst du, ob ich das info fenster bei den jeweiligen programmen deaktivieren kann? mich stört es teilw, da ich dadurch nicht so schnell zappen kann...
     
  4. Schlosser

    Schlosser Gold Member

    Registriert seit:
    1. November 2005
    Beiträge:
    1.332
    Ort:
    Leipzig
    Technisches Equipment:
    Topfield TF 5400 (DVB-S und DVB-T), Technisat Digipal1 (DVB-T), Ankaro 90cm Schüssel (indoor)
    AW: Digital Receiver gesucht...

    Die SC6CI wird nicht mehr produziert, sie ist nur noch gebraucht zu bekommen (bei Grobi gekennzeichnet als Kundenrückläufer, oder Erwerb über andere Quellen möglich). Die SC7CI basiert auf dem selben Design, hat aber ein paar Erweiterungen. Das betrifft Details (wie die Koaxiale Schnittstelle), Ausstattug mit USB-Schnittstelle oder auch die Nachrüstbarkeit bzw. Ausstattung mit Festplatte.

    Die Boxen sind nicht sehr häufig auf EBay zu finden, insgesamt ist die Marke wenig bekannt. Aber ich denke, dass alle Deine Wünsche damit erfüllt werden. Bedenke dabei, dass Du bei Bestellung über das Internet immer das gesetzliche Rückgaberecht hast, falls Dir der Receiver doch nicht zusagt (was ich aber nicht denke).

    Das Info-Fenster ist bei einigen Receivern nur deshalb ein Problem, weil die Software so langsam reagiert. Dies ist aber bei der TV BOX anders, dort reagiert die Software so schnell, dass Du keine Verzögerung bei der Weiterschaltung hast, wenn Du den Finger auf dem "Programm +"-Knopf gedrückt hältst. Die Programme werden extrem schnell weiter geschaltet.

    Ich möchte fast sagen, wenn Du gut Zappen willst, gibt es keinen besser geeigneten Receiver für Dich. Das Zapping ist wirklich quasi auf Analogniveau, was von anderen Receivern, die auch "schnelles Umschalten" propagieren dennoch nicht in der Form erreicht wird.
     
  5. Stef76

    Stef76 Junior Member

    Registriert seit:
    28. Juni 2007
    Beiträge:
    147
    AW: Digital Receiver gesucht...

    Danke Dir für die ausführliche Antwort. Ich glaube, ich werde mir die SC7Ci zulegen. Das hört sich genau nach meinem Geschmack an. :winken:
     
  6. Schlosser

    Schlosser Gold Member

    Registriert seit:
    1. November 2005
    Beiträge:
    1.332
    Ort:
    Leipzig
    Technisches Equipment:
    Topfield TF 5400 (DVB-S und DVB-T), Technisat Digipal1 (DVB-T), Ankaro 90cm Schüssel (indoor)
    AW: Digital Receiver gesucht...

    Gute Entscheidung! :winken:

    Melde Dich, falls Du Fragen zur Bedienung/ Installation hast (gern auch per PN).
     
  7. wosik

    wosik Board Ikone

    Registriert seit:
    3. September 2001
    Beiträge:
    3.020
    Ort:
    Hamburg
    Technisches Equipment:
    TX-P55VT50E +++ Technisat HDK2 +++ Teufel LT® 2 "5.1-Set L" +++ LG BD670 3D Blu-ray Player
    AW: Digital Receiver gesucht...

    hört sich in der tat interessant an
     
  8. Bobele H

    Bobele H Neuling

    Registriert seit:
    15. Juli 2007
    Beiträge:
    5
    Ort:
    Niederkassel
    Technisches Equipment:
    Technisat Digital PK
    AW: Digital Receiver gesucht...

    Hallo, ich bin neu hier und nutze diesen etwas älteren Thread, um mein Anliegen vorzubringen.

    Denn auch ich bin auf der Suche nach einem neuen Receiver, da sich mein alter (Technisat Digital PK) in letzter Zeit immer häufiger Aussetzer leistet, bei denen das Bild einfach stehen bleibt oder die Smartcard nicht mehr akzeptiert wird.

    Ich wohne in NRW, bin Kabel-Kunde bei ish und habe sowohl Premiere als auch Arena abonniert.

    Ich suche einen Receiver, bei dem ich möglichst beide Abos gleichzeitig nutzen kann, d.h. auf jeden Fall einen mit Steckplätzen für 2 unterschiedliche Smartcards. Weiterhin sollte eine vernünftige Timerfunktion gegeben sein.

    Könnt ihr mir da irgendwelche Geräte besonders empfehlen?
    (Ich würde auch wieder TechniSat nehmen. Der Digital PK macht zwar immer häufiger Ärger, hat aber zuvor Jahre lang einwandfrei funktioniert.)

    Vielen Dank im Voraus. :)
     
  9. Schlosser

    Schlosser Gold Member

    Registriert seit:
    1. November 2005
    Beiträge:
    1.332
    Ort:
    Leipzig
    Technisches Equipment:
    Topfield TF 5400 (DVB-S und DVB-T), Technisat Digipal1 (DVB-T), Ankaro 90cm Schüssel (indoor)
    AW: Digital Receiver gesucht...

    Dann knüpfe ich gern nochmal an meine Empfehlung von weiter oben an.

    Die Grobi-Box hat 2 CI-Slots. Es stehen 60 Timer zur Verfügung und die Programmierung geschieht einfach und bequem entweder direkt aus dem EPG heraus (ich finde das am komfortabelsten - es sind genau 2 Knopfdrücke nötig, um den Timer zu programmieren und sofort zu speichern, oder man erledigt das Speichern am Ende der Timerprogrammierung). Außerdem gibt es im Hauptmenü auch noch ein Timermenü. Diese Receiver laufen absolut stabil und sind wirklich eine Empfehlung wert. Besonders interessant ist m.E. die SC7CIHD mit eingebauter 250GB Festplatte.
     
  10. Bobele H

    Bobele H Neuling

    Registriert seit:
    15. Juli 2007
    Beiträge:
    5
    Ort:
    Niederkassel
    Technisches Equipment:
    Technisat Digital PK
    AW: Digital Receiver gesucht...

    Danke für den Tipp. Wenn man hier im Forum ein wenig liest, werden die Grobi-Boxen tatsächlich fast immer nur positiv bewertet.

    Allerdings habe ich auch hierzu noch Fragen:
    Wo sind die Grobi-Boxen erhältlich? Ganz normal im Einzelhandel oder nur online?
    Für diese CI-Slots braucht man auch immer noch ein CI-Modul, um die Smartcards damit lesen zu können, richtig? Brauche ich also bei der Grobi-Box sowohl für meine Premiere- als auch für die Arena-Karte so ein Modul, wenn ich beides parallel nutzen möchte? Welches Modul ist hier zu empfehlen?

    Sehe ich das auf der Grobi-Homepage richtig, dass die billigste Box für 199 € zu erhalten ist? (Eine eingebaute Festplatte brauche ich nicht, da ich einen normalen HDD-Rekorder besitze.) Das könnte mir evtl. etwas zu teuer sein, besonders wenn noch die 2 CI-Module hinzukämen.

    Gibt es noch weitere Geräte, mit denen hier positive Erfahrungen gemacht wurden? Wie sieht es z.B. mit dem Technisat Digital XPK aus? Funktioniert dieser ohne weiteres mit Premiere und Arena?

    Danke nochmals für eure Hilfe.
     

Diese Seite empfehlen