1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Digital Receiver - Analoge LNB´s

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von gerklem, 6. Februar 2006.

  1. gerklem

    gerklem Neuling

    Registriert seit:
    6. Februar 2006
    Beiträge:
    1
    Anzeige
    Hallo,


    ich habe da eine wahrscheinl. etwas doofe Frage.

    Kann ich über meine analoge SAT Anlage (2 x LNB) auch einen digitalen Receiver betreiben?

    Wenn nicht, muß neben den LNB´s auch die SAT Schüssel ausgetauscht werden?

    Besten Dank für Eure Antwort !

    LG
    Gerald
     
  2. pschorr

    pschorr Gold Member

    Registriert seit:
    2. Januar 2006
    Beiträge:
    1.770
    Ort:
    Lönneberga
    AW: Digital Receiver - Analoge LNB´s

    Die Schüssel muss auf gar keinen Fall ausgetauscht werden. Und die LNB's sollten auch funktionieren wenn sie nicht zu alt sind.

    Bevor ich die LNB's tausche würde ich erst mal einen Digital-Receiver ausprobieren. Du kannst ja bei einem Test im Prinzip gar nichts falsch machen.
     
  3. Grognard

    Grognard Guest

    AW: Digital Receiver - Analoge LNB´s

    Hallo, gerklem,
    ja das ist möglich aber Du wirst im Low-Band nur wenige digitale Sender finden, wie z.B. Bibel-TV, um in den vollen Genuß von digitalem Empfang zu kommen, mußt Du die lnb's tauschen gegen Universale-lnb's, welche auch die Signale High-Bänder empfangen, die Schüssel kannst Du im Regelfall belassen, eventuell mußt Du mit Adaptern für die lnb's arbeiten, wichtig beim Umstieg auf digitalen Empfang ist auch den lnb's nach die Verteiltechnik, je nach Anlagengröße ( Receiveranzahl) benötigst Du entsprechende Schalter, z.B: bei einem Receiver und zwei Satelliten, benötigst Du zwei Universal-lnb's und einen 2/1 Diseq-Schalter, bei zwei Receivern und zwei Satelliten zwei Universal-Twin-lnb's und zwei 2/1 Diseq-Schalter, danach wird es Aufwendiger.
    Schildere mal genau Deine Vorstellung der zukünftigen Anlage, dann können wir Dir hier im Forum gezielter helfen.
    Gruß, Grognard
     

Diese Seite empfehlen