1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Digital PS - Standby nicht mehr möglich

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von Bernie29, 3. November 2003.

  1. Bernie29

    Bernie29 Gold Member

    Registriert seit:
    15. September 2002
    Beiträge:
    1.144
    Ort:
    ?
    Anzeige
    Heute passierte etwas merkwürdiges. Plötzlich konnte ich das Gerät nicht mehr in den Standby schalten. Er startete sich jedesmal neu und war wieder auf dem zuvor eingestellten Kanal.
    Naja, die Zurücksetzung auf Werkseinstellung hat natürlich geholfen. Danach ging es wieder.

    Nur!!!! Das ist natürlich keine Lösung. Ich habe das Gerät jetzt einen Monat. Wie ich hier schon gelesen habe, bin ich nicht der einzige mit diesem Problem. Heißt das, man muß regelmäßig auf Werkseinstellung zurücksetzen und hat jedesmal die Arbeit, die ganzen Programme zu sortieren etc.

    Ist das Problem Technisat bekannt? Wird daran gearbeitet? Die teuere Hotline Nummer will ich nicht anrufen. Es ist geradezu unverschämt eine solche Hotline Nummer anzubieten.
     
  2. mimemimo

    mimemimo Neuling

    Registriert seit:
    23. Februar 2003
    Beiträge:
    10
    Ort:
    Rlp.
    Hallo.

    Das Problem ist wohl bekannt bei Technisat, es wird wohl daran gearbeitet.
    (Habe das Problem bei verschiedenen Modellen)

    Gruß Michael
     
  3. Norbert

    Norbert Silber Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    701
    Hallo,
    die Software ist schon ne weile bei Premiere zum Testen. Technisat darf die erst veröffentlichen, wenn Premiere die Software Abgesegnet hat.

    DIGIT(al) P
    DIGIT(al) CIP

    mfg Norbert
    --------------
    Digital-TV Infobase

    <small>[ 06. November 2003, 12:03: Beitrag editiert von: Norbert ]</small>
     
  4. Lefist

    Lefist Wasserfall

    Registriert seit:
    20. Februar 2002
    Beiträge:
    7.009
    Ort:
    an der Quelle
    Das ist halt immer so spassig mit Wartezeiten auf neue Soft bei "premierevergewaltigten" Receivern. entt&aum

    <small>[ 06. November 2003, 12:14: Beitrag editiert von: Lefist ]</small>
     
  5. BurkhardKoenitzer

    BurkhardKoenitzer Senior Member

    Registriert seit:
    17. Februar 2003
    Beiträge:
    335
    Ort:
    Langenorla, Nähe Jena
    Technisches Equipment:
    -Topfield 5500 PVR
    -Humax 5400 Z
    -Technisat Digibox Beta 2
    -Technisat Digicorder S1
    Hallo Leute,
    seit letzter Woche spinnt auch mein Technisat Digit CIP. Heute trat das Problem mit dem Stand by zum zweiten Mal auf. Immerhin hat der Receiver sich gleich selbst auf die Werkseinstellungen zurück gesetzt.
    Weiß schon jemand, ob Abhilfe in Sicht ist?
     
  6. Silly

    Silly Platin Member

    Registriert seit:
    15. Dezember 2002
    Beiträge:
    2.500
    Ort:
    NRW
    Technisches Equipment:
    Triax TDS88 19.2°E/13°E/23.5°E/28.2°E - KDL-40W5730 - VU+Duo²
    In Sicht ja, siehe den Beitrag von Norbert. Es kann eben nur dauern bis die Lösung auch greifbar ist.
     
  7. BurkhardKoenitzer

    BurkhardKoenitzer Senior Member

    Registriert seit:
    17. Februar 2003
    Beiträge:
    335
    Ort:
    Langenorla, Nähe Jena
    Technisches Equipment:
    -Topfield 5500 PVR
    -Humax 5400 Z
    -Technisat Digibox Beta 2
    -Technisat Digicorder S1
    Heute ist es mir gelungen, bei der Technisat-Hotline jemanden an die Strippe zu bekommen. Und zwar bei der billigen Nummer für 12 ct/min.
    Eine freundliche Dame erklärte mir, dass das Problem mit der Receiversoftware bis spätestens 15.12. durch ein Update behoben werde.
    Also Freunde, noch 1 Monat fleißig Senderlisten sortieren.
     
  8. Norbert

    Norbert Silber Member

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    701
    Ja,
    Premiere lässt sich wieder unendlich lange Zeit zum Zertifizieren der Software. Je mehr Boxen in den Markt drängen, desto mehr Softwaren sind zu testen. Entweder die rüsten da mal auf, das es schneller geht, oder überlassen endlich die sache den Herstellern, die könnte man ja bei Verstössen Finanziell in die Pflicht nehmen, wenn Sie die Softwarebestimmungen die Premiere vorgibt irgendwie nicht Einhalten.

    mfg Norbert
    --------------
    Digital-TV Infobase
     
  9. rappelkiste

    rappelkiste Senior Member

    Registriert seit:
    13. November 2002
    Beiträge:
    163
    Ort:
    Berlin
    Deinen Vorschlag find ich sehr gut.Ich hoffe Premiere ändert dies mal in nächster Zeit.
     
  10. angelino

    angelino Junior Member

    Registriert seit:
    29. September 2003
    Beiträge:
    31
    Ort:
    Grevenbroich
    Hey Leute,
    warum boykottiert ihr den ****** Laden namens Premiere nicht einfach. Aber solange "König" Kunde das mitmacht werden Kirch & CO sich einen ****** dreck drum kümmern.
    Ich will Premiere ganz einfach schon deshalb nicht haben, weil das Angebot nur neuzeitlichen Medienmüll oder alte Filmschmakerln wie zB. Sissy, die ich auch in Oma´s Videosammlung finden kann, enthält.
    Übrigens Herr Karlheinz Böhm, Hauptdarsteller in Sissy hat den Herrn Kirch mal gebeten ein paar Tantiemen für die von ihm vermarkteten Sissy- filme an seine Organisation "Menschen für Menschen" zu spenden, laut Herr Böhm wurde er von Herrn Kirch über dieser Bitte nur ausgelacht.
    Diese Sorte von Raffgier sollte der Verbraucher nicht weiter unterstützen, sondern seinen Filmbedarf bei der örtlichen Videothek eindecken, diese zahlt auch noch ein paar Steuern
    in Deutschland und nicht wie bei den Großkopfenden üblich, wenn überhaupt in Luxenburg oder Monaco.
     

Diese Seite empfehlen