1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DIGITAL PS, Einstellung nicht vorprogrammierter Satelliten

Dieses Thema im Forum "TechniSat" wurde erstellt von Englandfan, 13. Dezember 2004.

  1. Englandfan

    Englandfan Junior Member

    Registriert seit:
    5. Juni 2003
    Beiträge:
    28
    Ort:
    Hamburg
    Anzeige
    Liebe TechniSat-Freunde !
    Ich benötige fachliche Hilfe bei den Einstellungen meines DIGITAL PS, den ich für mein Premiere Sportabo gekauft habe. Ich habe 2 Schüsseln, eine ist auf ASTRA 19,2 Ost ausgerichtet, die andere auf 28,2 Ost. Für die Verteilung der Signale benutze ich eine Umschaltmatrix 9/8. Nun möchte ich natürlich auch die TV- und Radiosender von EUROBIRD 28,5 Ost empfangen. Während dies mit meinem DVR-Sat-Receiver UFD 558S von Kathrein problemlos gelingt, scheitere ich bei dem DIGITAL PS immer daran, dass ich den Satelliten überhaupt nicht einstellen kann.
    ASTRA 1 und ASTRA 2 sind voreingestellt, EUROBIRD auf 28,5 Ost jedoch nicht. Wenn ich unter 6.4.1 der Bedienungsanleitung die DiSEqC auf Position 3 (A/B) von "kein Satellit" auf einen der mit User 1 bis User 14 gekennzeichneten Reserveplätze aus der Liste für Position 3 setze, bin ich mit meinem Latein und der Bedienungsanleitung am Ende. Wie und wo wird die Satellitenposition 28,5 Grad Ost eingegeben ? Und was muß ich dann weiter machen, um einen Suchlauf für diese Satellitenposition durchzuführen. Auf der Website von TechniSat habe ich keine Informationen gefunden, die mir weiterhelfen.
    Mit besten Dank im voraus für alle Tips.
    Englandfan
     
  2. HarryPotter

    HarryPotter Wasserfall

    Registriert seit:
    17. Oktober 2002
    Beiträge:
    8.792
    Ort:
    Kyffhäuserkreis
    AW: DIGITAL PS, Einstellung nicht vorprogrammierter Satelliten

    Ich bin da kein Experte für, bin aber der Meinung, dass man 28,5° nicht unbedingt mit in die DiSEqC-Liste eintragen muss, da die Satelliten ja nur 0,3° auseinanderliegen. Die Sender sollten dann alle automatisch gefunden werden.

    Falls nicht, evtl. mal mit einem manuellen Suchlauf Probiert? Also z.B. Menü, Kanalsuche, Transponder und da dann die Freq., Symbolrate und ob H/V eingeben und suchen lassen.

    Ansonsten noch etwas warten. Tauch bestimmt noch ein "Experte" hier auf.

    PS: Frequenzen für die Satelliten ASTRA 2 und Eurobird 1 findest du auf www.Lyngsat.com.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13. Dezember 2004
  3. kc85

    kc85 Silber Member

    Registriert seit:
    28. Mai 2002
    Beiträge:
    965
    Ort:
    Erfurt / Thüringen
    AW: DIGITAL PS, Einstellung nicht vorprogrammierter Satelliten

    Hallo,

    es reicht den Astra 2 einzustellen, um alle Sender des Eurobird zu empfangen. Da die Satelliten nur 0,3° auseinanderliegen, gilt dies als eine Satposition. Diese wird bei den Technisat-Receivern nunmal mit Astra 2 bezeichnet. Also Astra 2 einstellen und gut. Die Eurobird-Sender werden beim Suchlauf mit gefunden.

    kc85
     
  4. Englandfan

    Englandfan Junior Member

    Registriert seit:
    5. Juni 2003
    Beiträge:
    28
    Ort:
    Hamburg
    AW: DIGITAL PS, Einstellung nicht vorprogrammierter Satelliten

    Danke HarryPotter und kc85 !
    Mir war nicht bewußt, dass ASTRA 28,2° und 28,5° Ost als eine einheitliche SatPosition gelten. Nachdem ich das begriffen habe, habe ich gefunden, was ich suchte.
    Herzlichen Dank
    Englandfan
     

Diese Seite empfehlen