1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

Digital only LNB ?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von silv, 13. August 2005.

  1. silv

    silv Neuling

    Registriert seit:
    8. August 2005
    Beiträge:
    5
    Ort:
    Dresden
    Anzeige
    hallo,

    bin gerade dabei mithilfe des Forums die "was kauf ich nun für Teile" Frage zu beantworten.

    Will für xx ( z.Z. 4 .. maximal 5 oder 6 ) Teilnehmer ( Twinreceiver sind da mit eingerechnet ) eine Sat Anlage anbauen lassen.

    Vermieter ist auch brav und macht kein Stress .. allerdings will ich auch selbst nicht mehr als notwendig Baumassnahmen initiieren ;)

    aber genug drumrum .. zur eigentlichen Frage ... die soweit ich das bisher gesehen habe gibts keine Digitalonly LNBs .. an den Teilen sind immer jeweils 2 H/V für analog und Digital ?! Muss ich diese belegen ?

    Mir reichen eigentlich 2 Kabel durch die Wand .. will das Loch und den Kabelstrang nicht größer machen als Notwendig ..

    danke für einen kurzen Hinweis

    grüße,

    silv
     
  2. duesed4

    duesed4 Junior Member

    Registriert seit:
    6. April 2005
    Beiträge:
    27
    AW: Digital only LNB ?

    Lowband=analog
    Highband=digital stimmt nicht ganz.
    Es gibt auch im Lowband digitale Sender. Wenn Du mit den Sendern im Highband askommst sollte das meines Wissens nach gehen. Es kann aber durchaus sein (meiner Meinung nach wird es so kommen) daß auch im Lowband immer mehr digitale Sender analog ersetzen werden. Die kannst Du halt dann nicht sehen.

    duesed4
     
  3. Indymal

    Indymal Talk-König

    Registriert seit:
    20. März 2003
    Beiträge:
    5.414
    Ort:
    Marburg
    AW: Digital only LNB ?

    Ich kann duesed4 da nur Recht geben.
    Früher gab es nur das Lowband. Damals gab es auch nur analoge Sender.
    Als Mitte der 90er Jahre die Einführung von Digital TV anstand, wurde auch der neue Frequenzbereich (Highband) in Betrieb genommen.
    Da wurden dann auch nur digitale Sender aufgeschaltet. War einerseits wohl dafür reserviert gewesen, andererseits hätten analog Übertragungen auch keinen Sinn gemacht, da eine Aufrüstung der Empfangsanlage zwingend erforderlich war.
    Und über die Schiene Digital TV ---> Aufrüstung war das einfacher zu vermitteln. Aus dieser Zeit stammt auch der Begriff "digitaltauglich"
    Letztendlich ist aber nur der Receiver analog oder digital. Allen anderen Kompoonenten ist es völlig egal, ob die Signale analog oder digital sind. Nur daß alte Komponenten den oberen Frequenzbereich (Highband) nicht empfangen können.
    Da nach und nach alle analogen Übertragungen eingestellt werden und durch neue Digitalpakete ersetzt werden, kannst du dir ja überlegen, was du auf lange Sicht gesehen von einer Anlage hast, die nur das Highband empfangen kann.

    Gruß Indymal
     
  4. silv

    silv Neuling

    Registriert seit:
    8. August 2005
    Beiträge:
    5
    Ort:
    Dresden
    AW: Digital only LNB ?

    ah ... Licht im dunkeln .. danke für die Erklärung .. also 4 Kabel zum Multiswitch sonst irgendwann gejammer wegen fehlenden Sendern .. das muss man ja wissen ;)

    danke und gruß,
    silv
     

Diese Seite empfehlen